orellfuessli.ch

Das Ende

Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45

Das apokalyptische Finale des »Dritten Reiches«


In der Endphase des Zweiten Weltkriegs glich das Leben in Deutschland einem Albtraum, die Städte lagen in Trümmern, Millionen von Menschen waren tot. Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Ian Kershaw schildert die letzten Monate des »Dritten Reichs«, vom Attentat auf Hitler im Juli 1944 bis zur Kapitulation im Mai 1945, und zeichnet dabei meisterhaft das Räderwerk nach, das das nationalsozialistische Herrschaftssystem bis zum Schluss in Gang hielt.


Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden gezahlt und die Verwaltung arbeitete – wenngleich unter grossen Schwierigkeiten – weiter. Aber warum war das so? Zentral bei der Frage nach Antworten, warum das Regime so lange durchhalten konnte, sind die Strukturen von Hitlers Herrschaft und die Mentalitäten, die sie untermauerten.



Portrait
Dr.phil.Ian Kershaw, geb. 1943, studierte in Liverpool und Oxford. Er lehrte von 1968-89 an den Universitäten Manchester und Nottingham. Seit 1989 ist er Professor für neuere Geschichte und Direktor des historischen Institus der Universität Sheffield. Kershaws Forschungen über Hitler und das Dritte Reich führten ihn nach London, New York, Moskau und in viele Archive in Deutschland, Österreich und Frankreich. Er war Berater der ZDF-Serie 'Hitler, eine Bilanz' und der BBC-Dokumentarreihe 'The Nazis. Warning from history'. 1984 erhielt er das Bundesverdienstkreuz. 2012 wurde er mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 702
Erscheinungsdatum 11.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55207-0
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 224/148/42 mm
Gewicht 853
Originaltitel The End. Hitler's germany, 1944-45
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Buch (Paperback)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28851763
    Das Ende
    von Ian Kershaw
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 33876899
    Im Schatten des Weltkriegs
    von Alexander Korb
    Buch
    Fr. 37.90
  • 41026648
    Die letzte Schlacht
    von Stephen Harding
    Buch
    Fr. 35.90
  • 4200344
    Ich muss erzählen
    von Mascha Rolnikaite
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14250669
    Wolfsschanze
    von Uwe Neumärker
    Buch
    Fr. 27.90
  • 10982566
    Spionageabwehr und ' Geheimer Meldedienst'
    von Uwe Brammer
    Buch
    Fr. 16.90
  • 41070166
    Unbroken
    von Laura Hillenbrand
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44007371
    1939 - Der Krieg, der viele Väter hatte
    von Gerd Schultze-Rhonhof
    Buch
    Fr. 63.00
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 2997227
    Ich war Hitlerjunge Salomon
    von Sally Perel
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Ende

Das Ende

von Ian Kershaw

Buch
Fr. 24.90
+
=
Wendepunkte

Wendepunkte

von Ian Kershaw

(2)
Buch
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale