orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Erbe der Gräfin

Historischer Roman

Ulm anno 1368: Der junge Steinmetz Wulf Steinhauer reist in die Handelsmetropole, um an einer der prächtigsten Kirchen der Welt mitzuarbeiten - dem Ulmer Münster. Nachdem er erfahren hat, dass er nicht Spross einer Handwerkerfamilie ist, sondern der illegitime Sohn der Gräfin von Württemberg, treibt ihn auch die Suche nach seinen leiblichen Eltern in die freie Reichsstadt.
Dort angekommen, verliebt sich Wulf in Brigitta von Ensingen, die temperamentvolle Tochter des Baumeisters. Brigitta erwidert nach anfänglichem Zögern seine Gefühle, doch ihre Liebe steht unter keinem guten Stern. Ortwin, der arrogante und grausame Gehilfe ihres Vaters, hat ein Auge auf das schöne Mädchen geworfen …
Nach "Die Launen des Teufels" der zweite Teil der hochgelobten Ulm-Trilogie von HOMER-Preisträgerin Silvia Stolzenburg, fortgesetzt in "Die Heilerin des Sultans"!
Zitat
Der Autorin gelingt mit "Das Erbe der Gräfin", dem zweiten Roman ihrer dreiteiligen Ulm-Reihe, ein unterhaltsames, spannendes Buch mit Sinn für das Leben vor fast 700 Jahren. Für Freunde historischer Stoffe sehr empfehlenswert. Ruhr Nachrichten Mit Silvia Stolzenburgs Roman "Das Erbe der Gräfin" erfährt man Historie als ein schillerndes Geflecht aus grossen Emotionen, Spannung und Wohlgerüchen. So wird die Lektüre dieser einzigartigen Geschichte zu einem berauschenden Erlebnis, von dem man noch lange zehren kann. Ihr zweites Buch beweist es: Die deutsche Autorin beherrscht das Schriftstellerhandwerk bis zur Perfektion, denn ihre grosse Begabung liegt darin, historische Ereignisse mit Fiktion zu füllen und dies zum Rezipienten zu tragen - ganz wie ein guter Roman sein sollte. Mit "Das Erbe der Gräfin" hat Stolzenburg der perfekten Urlaubsschmöker geschrieben, denn diese spannende Liebesgeschichte berührt das Herz seiner Leser bis in dessen tiefsten Innern. Susann Fleischer - Literaturmarkt Auch im 2. Teil der Ulmer Münsterbau-Trilogie (vgl. "Die Launen des Teufels", ID-G 50/10) beschreibt Silvia Stolzenburg sachkundig das Leben im Mittelalter in der prosperierenden Königsstadt, die dennoch nur Kulisse für das erbitterte Ringen Wulfs um seine Identität und die Liebe zu Brigitta darstellt. So wie das mächtige gotische Bauwerk Konturen annimmt, entwickelt die Autorin Wulfs felsenfesten Charakter, während sie mit Widersacher Ortwin Brutalität und Intrigen spannend ins Spiel bringt. Mit der Figur des Adligen Wulf von Katzenstein schafft sie eine differenzierte Form der Charakterisierung. Mit vielen Ausschmückungen, leichter Lesestoff, spricht Leserschaft auch über Ulm hinaus an. Renate Schattel/ekz-Bibliotheksdienst Spannung bietet dieser Roman nun wirklich satt, die jeweiligen Kapitelenden treiben die Handlung in rasantem Tempo voran. Die
Figuren sind vielschichtig und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet, lediglich der Finsterling Ortwin erscheint manchmal ein wenig sehr finster. Das tut der Geschichte aber keinen Abbruch, ich habe mich sogar oft dabei ertappt, wie ich ihn von ganzem Herzen verabscheut habe - das geht wohl nur bei "echten" Fieslingen. Die Beziehungen zwischen den Charakteren sorgen, genau wie die bildhafte Sprache der Autorin, für feinsten Lesegenuss.
Fazit: Der Roman steht seinem Vorgänger in nichts nach, er ist sogar noch fesselnder. Meine Empfehlung für jeden, der spannendes Mittelalter, fein gezeichnete Figuren und (für diese Genre erstaunlich) geschmackvolle Liebesszenen zu schätzen weiss. Tobias Halberstädt, literaturschock.de
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783937357249
Verlag Bookspot Verlag
Verkaufsrang 17.219
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31572463
    Die Launen des Teufels
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 3.50
  • 26952153
    Die Liebe des Wanderchirurgen
    von Wolf Serno
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33130724
    Schwerter und Rosen
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38251321
    Der Teufelsfürst
    von Silvia Stolzenburg
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 27629337
    Die Magie des Falken
    von Ruben Wickenhäuser
    eBook
    Fr. 9.90
  • 33000504
    Das Mädchen, das den Himmel berührte
    von Luca Di Fulvio
    (8)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42722983
    Die Salbenmacherin
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40328141
    Das Reich des Teufelsfürsten
    von Silvia Stolzenburg
    eBook
    Fr. 2.50
  • 21604682
    Die weiße Rose von York
    von Anne Easter Smith
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32255601
    Pflicht und Verlangen
    von Eva-Ruth Landys
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Erbe der Gräfin

Das Erbe der Gräfin

von Silvia Stolzenburg

eBook
Fr. 11.00
+
=
Die Heilerin des Sultans

Die Heilerin des Sultans

von Silvia Stolzenburg

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen