orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das erste Mal und immer wieder

Autobiografische Schilderung einer Prostituierten

(6)
Ein Schicksal, das unter die Haut geht.


In „Das erste Mal und immer wieder“ erzählt Lisa Moos intim, offen und detailliert von ihren Erfahrungen als Prostituierte: von Leidenschaft, Hemmungslosigkeit, sexuellen Obsessionen und Schattenseiten des Gewerbes – und warum sie die Hoffnung auf die grosse Liebe niemals aufgegeben hat.







Rezension
"'Es ist kein Traumjob eine Hure zu sein, aber ich bereue nichts. Ich war eine gute Hure.'" Abendzeitung
Portrait
Lisa Moos wurde 1968 in Göttingen geboren. Sie arbeitete 20 Jahre lang als Prostituierte. Seit zehn Jahren lebt sie mit ihrem Sohn Christopher auf Mallorca, wo sie auch ihre Autobiografie geschrieben hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 314
Erscheinungsdatum 11.12.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15422-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 184/126/24 mm
Gewicht 266
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20940924
    Eine Frau. Ein Buch.
    von Heike Blümner
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33718451
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32719884
    Fucking Berlin
    von Sonia Rossi
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18859637
    Das erste Mal und immer wieder
    von Lisa Moos
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43779362
    Die wahren Mörder von J.F.Kennedy und Marilyn Monroe
    von Jörg Bloem
    Buch
    Fr. 25.90
  • 17568875
    Dating Berlin
    von Sonia Rossi
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2970456
    Sie nannten mich 'Es'
    von Dave Pelzer
    (40)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 3052872
    Monika B. Ich bin nicht mehr eure Tochter
    von Monika B.
    (8)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30039753
    Mein Leben in zwei Welten
    von Roman Preist
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42379066
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17568875
    Dating Berlin
    von Sonia Rossi
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17575182
    Feuchtgebiete
    von Charlotte Roche
    (37)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32719884
    Fucking Berlin
    von Sonia Rossi
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33718451
    Splitterfasernackt
    von Lilly Lindner
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34059976
    Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
    von Lisa Müller
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6603782
    Pornostar
    von Jenna Jameson
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
1
0

Ein Einblick in eine "andere" Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2008

Das Buch bietet dem Leser einen ziemlich guten Einblcik in die Welt der Prostitution. Es wird alles sehr detailliert (manchmal vielleicht etwas zu genau) beschrieben und man kann sich gut in Lisa Moos hineinversetzen. Wie man das gelsene bewertet,ist zwar eine andere Sache, aber ich fand das Buch sehr... Das Buch bietet dem Leser einen ziemlich guten Einblcik in die Welt der Prostitution. Es wird alles sehr detailliert (manchmal vielleicht etwas zu genau) beschrieben und man kann sich gut in Lisa Moos hineinversetzen. Wie man das gelsene bewertet,ist zwar eine andere Sache, aber ich fand das Buch sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wahnsinnig ehrlich & lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Leverkusen am 28.03.2010

dieses buch ist emotional und einfach nur wahsinnig ehrlich. nur eine starke frau kann so erhlich über ihr leben erzählen, respekt! lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lässt Blinde sehen...
von Julia Kummer aus Köln am 16.09.2009

Das Schlimmste, was ich über dieses Buch gehört habe ist, dass es ordinär und obszön sei. In Wirklichkeit aber ist es einfach nur ehrlich und authentisch! Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen erzählt Lisa Moos von ihrem Alltag als Prostituierte, den sie häufig genoss, jedoch auch nicht... Das Schlimmste, was ich über dieses Buch gehört habe ist, dass es ordinär und obszön sei. In Wirklichkeit aber ist es einfach nur ehrlich und authentisch! Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen erzählt Lisa Moos von ihrem Alltag als Prostituierte, den sie häufig genoss, jedoch auch nicht selten verabscheute. Sie schildert die größten Höhen in ihrem Leben ebenso ehrlich wie die tiefsten Abstürze. Vieles überrascht...nicht Weniges erschüttert...und manchmal mischen sich sämtliche Gefühle durcheinander. Nach diesem Buch wird man Prostitution mit etwas anderen Augen sehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mit anderen augen sehen...
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 26.08.2008

... kann man sehr gut mit diesem buch!es ist sehr leicht und verständlich geschrieben!man kann sich auch sehr gut vorstellen wie das leben so ist und dass man für vieles kämpfen muss! ich kann es nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Leben, mal ganz anders
von Socke am 15.08.2008

mir gefällt es lesen zu können was andere schon alles erlebt haben und wie ihr leben verlaufen ist. dieses buch war sehr spannend so das ich es in 2 tagen durch hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2011

schwierig zu erklären; aber ich konnte mich irgendwie mit der autorin und dem schreibstil nicht anfreuden. ich fühlte die person dahinter nicht, konnte mich nicht richtig hinein versetzen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Das erste Buch, was ich zu dem Thema gelesen habe und ich war fasziniert. Detailliert, ungeschönt und krass gibt Lisa Moos uns Einblicke in ihr Leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ehrlich und aufrichtig aus dem Leben einer Prostituierten erzählt. Schockierend und absolut zum mitfühlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nichts für zarte Gemüter
von Bettina Hadrys aus Köthen (Anhalt) am 07.11.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Lisa Moos berichtet von ihrem Leben. Ihre Schilderungen über Gewalt, Missbrauch, Vergewaltigungen, Sex mit Freiern und Beziehungen sind sehr direkt. Als Kind wird Lisa vergewaltigt, ohne Halt in der Familie versackt sie in die Prostitution. Dass sie eine vulgäre Schreibweise hat, hat mich eigentlich nicht gestört, weil es bei... Lisa Moos berichtet von ihrem Leben. Ihre Schilderungen über Gewalt, Missbrauch, Vergewaltigungen, Sex mit Freiern und Beziehungen sind sehr direkt. Als Kind wird Lisa vergewaltigt, ohne Halt in der Familie versackt sie in die Prostitution. Dass sie eine vulgäre Schreibweise hat, hat mich eigentlich nicht gestört, weil es bei Vergewaltigungen, Gewalt und Prostitution nichts schön zu reden gibt und dadurch bekommt man einen realistischen Eindruck. Dieses Buch ist meiner Meinung nach eine Art von der Vergangenheit los zu kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das erste Mal und immer wieder

Das erste Mal und immer wieder

von Lisa Moos

(6)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!

Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!

von Lisa Müller

(5)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale