orellfuessli.ch

Das falsche Fräulein

Ein Wiener Kriminalroman

Albin Schwarz ist jetzt 54 Jahre alt und Oberst im Landeskriminalamt Wien. Und soll für seinen Chef eine heikle Aufgabe übernehmen – ein schwuler deutscher Politiker will ganz privat mit seinem Lebensgefährten den Wiener Lifeball besuchen. Schwarz soll möglichst dezent dafür sorgen, dass keine peinlichen Pannen passieren. Prompt findet Schwarz im Hotel, das er vorab für den Besuch inspiziert, ein totes Zimmermädchen. Und dann wird auch noch der Sekretär des Politikers tot aufgefunden. Was sich zuerst als eher unangenehme, aber banale Aufgabe präsentierte, mutiert blitzartig zu einer turbulenten, leicht absurden Hetzjagd durch Wiens Schwulenszene, in der sich der eher konservative Schwarz in etwa so gut auskennt wie auf der Rückseite des Mondes. War es ein Terrorakt? Oder doch eine Beziehungstat aus Ei-fersucht? Und wieso ist das Zimmermädchen kein Zimmermädchen? Und was hat die fesche Polizeipsychologin damit zu tun? Wie sich das für Wien gehört, ist am Ende alles anders, als es zu Anfang ausgesehen hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 111, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783701178261
Verlag Leykam
eBook
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das falsche Fräulein

Das falsche Fräulein

von André Igler

eBook
Fr. 16.90
+
=
Eine schöne Schweinerei

Eine schöne Schweinerei

von André Igler

eBook
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen