orellfuessli.ch

Das Fräulein von Scuderi

Erzählung aus dem Zeitalter Ludwig des Vierzehnten. Frankfurt 1820

›Das Fräulein von Scuderi‹ geht auf einen tatsächlichen Kriminalfall zurück, um dessen Aufklärung sich die französische Schriftstellerin Madeleine de Scudéry bemühte. Die meisterhafte Kriminalnovelle wurde erstmals im dritten Band der Sammlung ›Serapionsbrüder‹ veröffentlicht. Darin ist eine Detektivgeschichte um eine Mordserie im Paris des 17. Jahrhunderts mit dem Porträt eines leidenschaftlichen Künstlers verknüpft. Dieser vermag es nicht, sich von seinen aussergewöhnlichen Schmuckstücken zu trennen, die weniger einzigartige Kostbarkeiten, als vielmehr Teil seiner Identität sind. Hoffmann kreiert in dieser Künstler- und Kriminalnovelle eine aussergewöhnliche Balance zwischen Phantasie und Wirklichkeit.
Portrait
E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin.
E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.
Prof. Dr. Joseph Kiermeier-Debre ist Leiter des Antoniter-/Strigelmuseums und der MEWO Kunsthalle in Memmingen, Dozent für Neuere deutsche Literatur an der Universität München und Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Joseph Kiermeier-Debre
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.06.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-02645-1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 170/115/15 mm
Gewicht 111
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 38.123
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 7.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2902972
    Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 45260527
    Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 43970429
    Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 39178183
    Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.40
  • 41847836
    Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 2912051
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 11387599
    Erzählungen
    von Heinrich Böll
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90
  • 34671385
    Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 2842788
    Dr. Katzenbergers Badereise
    von Jean Paul
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2903811
    Hans und Heinz Kirch
    von Theodor Storm
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Fräulein von Scuderi

Das Fräulein von Scuderi

von E.T.A. Hoffmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
+
=
Das Leben der infamen Menschen

Das Leben der infamen Menschen

von Michel Foucault

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 20.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale