orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Frustjobkillerbuch

Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten

(3)
Warum so unglücklich im Job?


Über 85 % der Berufstätigen würden gerne ihren Job wechseln! Vom Chef unterschätzt, vom Gehalt frustriert, von der Routine gelangweilt und den Kollegen genervt, glaubt so gut wie jeder, dass es woanders bestimmt besser wäre. Dabei ist es ganz egal, für wen oder wo wir arbeiten – die Gründe für unsere Unzufriedenheit sind, früher oder später, dieselben. Messerscharf und mit viel Humor beschreiben Volker Kitz und Manuel Tusch die klassischen Frustfallen am Arbeitsplatz. Und bieten eine – verblüffend wirksame – Methode, den nervenden Berufsalltag aus eigener Kraft zu ändern und zu verbessern.



Portrait
Dr. Volker Kitz hat Jura und Psychologie in Köln und New York studiert und unter anderem als Wissenschaftler am Max-Planck-Institut, Anwalt und Lobbyist gearbeitet. Heute lebt er als freier Autor in München. Er schrieb Beiträge für renommierte Medien wie die Frankfurter Allgemeine, Die Welt, Financial Times und Spiegel Online, zudem zahlreiche Fachveröffentlichungen für wissenschaftliche Zeitschriften im In- und Ausland. Seine Bücher erscheinen in über zehn Sprachen und stehen in Deutschland regelmässig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Zu den Themen seiner Bücher ist Volker Kitz ein international gefragter Redner.

Dr. Manuel Tusch hat Psychologie und Erwachsenenbildung studiert. Er hat eine psychologische Praxis in Köln und leitet dort das Institut für Angewandte Psychologie (IfAP). Seine Arbeitsschwerpunkte als Business-Coach sind Karriereberatung, Wirtschaftsmediation, Konfliktmanagement, Führungskräfteentwicklung und Change Management.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 11.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-65011-4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 188/119/22 mm
Gewicht 220
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16350752
    So arbeiten Sie mit schwierigen Typen
    von John Hoover
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32544966
    Keiner versteht mich
    von Fred Maro
    Buch
    Fr. 13.40
  • 18796029
    Bin ich denn der einzige Normale hier?
    von Albert J. Bernstein
    Buch
    Fr. 27.90
  • 37237934
    Psycho-Logisch richtig verhandeln
    von Vera F. Birkenbihl
    Buch
    Fr. 14.90
  • 31178104
    Sympathien gewinnen
    von Cornelia Topf
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45345281
    Schlagfertigkeitsqueen
    von Nicole Staudinger
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 36619961
    Lean In
    von Sheryl Sandberg
    Buch
    Fr. 16.90
  • 31171126
    Business Model You
    von Tim Clark
    Buch
    Fr. 34.60
  • 33695082
    Die CEO-Bewerbung
    von Jürgen Nebel
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 42422104
    Kluge Köpfe, krumme Wege?
    von Andrea Schwiebert
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Interessante Ansätze...
von Toby am 25.02.2011

Ein interessanter Ansatz den die beiden Autoren gewählt haben und auch versuchen dem Leser näher zu bringen. Eine Mischung aus Forschung, Persönlichkeitsprofile, Lebensberatung und Psychologie. Nach der Ursachenforschung/Tatbeständen geht es darum wie man den Frust abbauen kann, respektive wie man sich persönlich verändern könnte um weniger/keinen Frust im Job zu... Ein interessanter Ansatz den die beiden Autoren gewählt haben und auch versuchen dem Leser näher zu bringen. Eine Mischung aus Forschung, Persönlichkeitsprofile, Lebensberatung und Psychologie. Nach der Ursachenforschung/Tatbeständen geht es darum wie man den Frust abbauen kann, respektive wie man sich persönlich verändern könnte um weniger/keinen Frust im Job zu haben. Die Ursachenforschung finde ich plausibel und kann dem zumindest etwas Wahres abgewinnen. Einige Ansätze finde ich ganz gut, jedoch zuwenig weit gedacht und nur im begrenzten Hilfreich. Alles in allem ganz gut aber mehr nicht und vor allem nicht zu Ende gedacht. P.S. Ich war happy mit meinem Job bevor ich das Buch las und danach auch noch. Daher: Bringts nüt, schadets nüt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Kitz, Tusch, Das Frustjobkillerbuch
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 21.03.2011

Falls Sie zu den Menschen gehören, die manchmal oder häufiger mit ihrem Arbeitsplatz unzufrieden sind , falls Sie ab und zu denken, in einer anderen Firma mit einem anderen Chef, mit anderen Kollegen würde es Ihnen besser gehen, dann könnte das Frustjobkillerbuch sehr interessante Lektüre für Sie werden! Sie... Falls Sie zu den Menschen gehören, die manchmal oder häufiger mit ihrem Arbeitsplatz unzufrieden sind , falls Sie ab und zu denken, in einer anderen Firma mit einem anderen Chef, mit anderen Kollegen würde es Ihnen besser gehen, dann könnte das Frustjobkillerbuch sehr interessante Lektüre für Sie werden! Sie werden erstaunt sein, wie klar Ihnen die beiden Autoren Argument für Argument Ihre Wunschvorstellung zerpflücken. Wie Sie mit Übungen und Nachdenken zu dem Schluß kommen werden, daß es egal ist, wo und für wen Sie arbeiten. Daß es auch für diese Regel begründete Ausnahmen (sehr wenige!) gibt, verschweigen die Autoren nicht. Insgesamt ein sehr interessanter Ansatz über die eigene Lustlosigkeit und Unzufriedenheit am Arbeitsplatz nachzudenken und diese grundlegend zu verändern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spaß am Job?
von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2010

Machen wir uns nichts vor. Der Job,den wir haben,ist der beste. Meckern,Unzufriedenheit-alles sinnlos. Eigentlich sind doch nur unsere Erwartungen zu hoch und auch eine andere Stelle mit mehr Gehalt und Verantwortung würde uns nicht glücklicher machen. Hier wird mit sehr viel Humor aufgezeigt wie man den Berufsalltag ändern kann... Machen wir uns nichts vor. Der Job,den wir haben,ist der beste. Meckern,Unzufriedenheit-alles sinnlos. Eigentlich sind doch nur unsere Erwartungen zu hoch und auch eine andere Stelle mit mehr Gehalt und Verantwortung würde uns nicht glücklicher machen. Hier wird mit sehr viel Humor aufgezeigt wie man den Berufsalltag ändern kann und wie man zufriedener mit seiner täglichen Arbeit wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Mindert garantiert den Arbeitsfrust
von YukBook aus München am 09.09.2011
Bewertetes Format: eBook (PDF)

Ein Buch, das meiner Ansicht nach die ganze Problematik und Unzufriedenheit im Arbeitsleben genau auf den Punkt bringt. Man ertappt sich doch immer wieder bei dem Gedanken: in einer anderen Firma würde es mir sicher besser gehen; solche Missstände kann es nur bei uns geben. Dass dies häufig eine... Ein Buch, das meiner Ansicht nach die ganze Problematik und Unzufriedenheit im Arbeitsleben genau auf den Punkt bringt. Man ertappt sich doch immer wieder bei dem Gedanken: in einer anderen Firma würde es mir sicher besser gehen; solche Missstände kann es nur bei uns geben. Dass dies häufig eine Täuschung ist, veranschaulichen die Autoren auf amüsante und nachvollziehbare Weise. Ihre Empfehlungen sind einleuchtend und praktikabel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Frustjobkillerbuch

Das Frustjobkillerbuch

von Manuel Tusch , Volker Kitz

(3)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Psycho? Logisch!

Psycho? Logisch!

von Volker Kitz

(2)
Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale