orellfuessli.ch

Das Geheimnis der Großen Schwerter / Der Drachenbeinthron

(2)
Der betagte König Johan liegt im Sterben, und um die Thronfolge entbrennt ein hinterhältiger Kampf unter seinen Söhnen Elias und Josuah. Der Küchenjunge Simon,wegen seiner Zerstreutheit auch Mondkalb genannt, gerät mitten in die Auseinandersetzungen um die Herrschaft über Osten Ard. Welche Ziele verfolgen aber die geheimnisvollen Elbenvölker der Nornen und Sithi, denen einst das Land gehörte?
Portrait
Tad Williams ist ein kalifornischer Superstar. Seine genre-erschaffenden und Genregrenzen sprengenden Bücher wurden mehrere zehn Millionen Male weltweit verkauft. Seine epischen Fantasy– und Science-Fiction-Reihen, fantastischen Geschichten jeglicher Art, Urban-Fantasyromane, Comics, Drehbücher etc., hatten einen starken Einfluss auf eine ganze Generation von Autoren. Tad arbeitet immer an mehreren geheimen Projekten. Er und seine Familie leben in den Bergen von Santa Cruz, in einem seltsamen und schönen Haus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 976, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783608101492
Verlag Klett Cotta
eBook (ePUB)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26224472
    Das Geheimnis der Großen Schwerter / Die Nornenkönigin
    von Tad Williams
    eBook
    Fr. 28.90
  • 29718288
    Das Geheimnis der Großen Schwerter / Der Engelsturm
    von Tad Williams
    (1)
    eBook
    Fr. 28.90
  • 25735365
    Das Schwert der Wahrheit 1
    von Terry Goodkind
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30082165
    Die Elfen
    von Bernhard Hennen
    (2)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 30178026
    Die Geheimnisse der Tinkerfarm
    von Tad Williams
    (1)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 42498481
    Spät dran am Jüngsten Tag
    von Tad Williams
    (1)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 24414251
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (14)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42832081
    Obscura- Dunkle Kreaturen (Komplett)
    von Dennis Weiss
    eBook
    Fr. 2.50
  • 30760681
    Elfenzeit 2: Königin des Schattenlandes
    von Michael Marcus Thurner
    eBook
    Fr. 5.50
  • 25768946
    Der Mitternachtspalast
    von Carlos Ruiz Zafón
    eBook
    Fr. 11.50

Buchhändler-Empfehlungen

„Episch gut!!!“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Tad Williams entführt uns nach Osten Ard, wo ein Krieg zwischen zwei Brüdern entbrennt, der die ganze bekannte Welt in den Abgrund zu reissen droht.
Der Anfang ist einbisschen zäh, aber wenn man die ersten 100 Seiten hat, fliegt man nur so davon :)
Die Charaktere, allen voran der junge Simon und Binabik, sind sehr gut ausgearbeitet
Tad Williams entführt uns nach Osten Ard, wo ein Krieg zwischen zwei Brüdern entbrennt, der die ganze bekannte Welt in den Abgrund zu reissen droht.
Der Anfang ist einbisschen zäh, aber wenn man die ersten 100 Seiten hat, fliegt man nur so davon :)
Die Charaktere, allen voran der junge Simon und Binabik, sind sehr gut ausgearbeitet und tiefgründig. Und durch die verschiedenen "Erzählsichten" wird eine mega Spannung erzeugt.
Für alle Fantasy-Liebhaber eine absolute Lese-Empfehlung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23610862
    Das Lied von Eis und Feuer 01
    von George R. R. Martin
    (19)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 29718291
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (1)
    eBook
    Fr. 39.90
  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (10)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 39927403
    Das Lied des Blutes
    von Anthony Ryan
    (4)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44014233
    Otherland Teil 1 / Stadt der goldenen Schatten
    von Tad Williams
    eBook
    Fr. 13.90
  • 23366320
    Das Lied von Eis und Feuer 03
    von George R. R. Martin
    (3)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 31397698
    Der Herr der Ringe - Neuausgabe 2012
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch
    Fr. 46.90
  • 36276379
    Der Heckenritter von Westeros
    von George R. R. Martin
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 33982089
    Der Magier der Erdsee
    von Ursula K. Le Guin
    eBook
    Fr. 5.50
  • 23366314
    Das Lied von Eis und Feuer 06
    von George R. R. Martin
    (4)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 18176337
    Das Lied der Dunkelheit
    von Peter V. Brett
    (16)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 30410990
    Das Erste Horn
    von Richard Schwartz
    (5)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Das Vermächtnis der Schwerter
von Kerstin H am 03.05.2012

Der Drachenbeinthron ist der Auftackt zu einem gigantischen Fantasyabenteuer quer durch das Land Osten Ard. Der Junge Simon kennt jeden verborgenen Winkel seiner Heimatburg, dem Hochhorst. Getrieben durch Neugier und auf der Flucht vor der ihm verhassten Arbeit, entdeckt er die dunklen Geheimnisse des Thronfolgers Elias und dessen Alchimisten,... Der Drachenbeinthron ist der Auftackt zu einem gigantischen Fantasyabenteuer quer durch das Land Osten Ard. Der Junge Simon kennt jeden verborgenen Winkel seiner Heimatburg, dem Hochhorst. Getrieben durch Neugier und auf der Flucht vor der ihm verhassten Arbeit, entdeckt er die dunklen Geheimnisse des Thronfolgers Elias und dessen Alchimisten, der nicht weniger als das Leben des zweiten Prinzen Josua für seine düsteren Machenschaften braucht. Simon rettet dem Prinzen das Leben, ist dadurch jedoch gezwungen die Burg fluchtartig zu verlassen. Seine Reise beginnt. Simon ist in dieser Geschichte sowas wie ein Antiheld. Ohne es zu wollen, trudelt er von einer Gefahr in die andere und wenn er doch mal was heldenhaftes tut, dann nur weil er gezwungen ist, sein oder das Leben anderer zu verteidgen. Das ist kein Buch sondern ein Zweitleben, das einen in atemloser Spannung hält. Auch wenn die vier Bände als Einzelteile gehandelt werden, so kann ich nur empfehlen, mit dem Drachenbeinthron zu beginnen, dann Der Abschiedsstein, Die Nornenkönigin und Der Engelsturm zu lesen. Und wenn es vorbei ist, wieder von vorne zu beginnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Wort drückt dieses Werk aus : "Episch"
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 23.04.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Vor 2 Wochen erworben und nun vor nicht mehr als 3 Tagen beendet fühle ich mich im Stande zu sagen, dass dieses Werk eines der Größten, wenn nicht sogar das größte Werk ist was ich meinen Leben in den Fingern hatte. Der Drachenbeinthron welcher sich mir als Auftakt einer... Vor 2 Wochen erworben und nun vor nicht mehr als 3 Tagen beendet fühle ich mich im Stande zu sagen, dass dieses Werk eines der Größten, wenn nicht sogar das größte Werk ist was ich meinen Leben in den Fingern hatte. Der Drachenbeinthron welcher sich mir als Auftakt einer großartigen Reihe präsentiert beginnt mit nicht mehr als einen durchaus sympathischen Küchenjungen, welcher nicht mehr vom Osten Ard kennt als die, "seine" Burg namentlich Hochorst und Erchester, die nahe befindliche Stadt. Als nun mehr dieser ahnungslose Küchenjunge in die Streitigkeiten der Prinzen unfreiwillig verwickelt wird beginnt seine und die Reise des Lesers durch die zauberhafte aber auch doch realistische Welt der Henystiri, Nabban, Sithi und Quanac. Hass, Zwist, Krieg, aber auch Liebe und Freundschaft begleiten von nun an den Küchenjungen Simon durch die gefährlichen Reise durch den Osten Ards, welcher sich im Verlauf der Reise in ein Schlachfeld zweier Brüder verwandelt und vom Schleier des Bösen erfasst wird und den Leser in seinen Bann lockt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Vielversprechender Start
von einer Kundin/einem Kunden aus Blomberg am 14.08.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch-Download

Inhalt Simon ist ein Küchenjunge, er erledigt allerlei Aufgaben für Rachel, die er liebevoll "den Drachen" nennt. Seine Eltern sind tot. Seit langem reizt ihn die Arbeit des Professors, bis ihm dieser eines Tages anbietet, bei ihm in die Lehre zu gehen. Der Professor erzählt im Geschichten aus früheren Zeiten... Inhalt Simon ist ein Küchenjunge, er erledigt allerlei Aufgaben für Rachel, die er liebevoll "den Drachen" nennt. Seine Eltern sind tot. Seit langem reizt ihn die Arbeit des Professors, bis ihm dieser eines Tages anbietet, bei ihm in die Lehre zu gehen. Der Professor erzählt im Geschichten aus früheren Zeiten Osten Aards. König Johann liegt im Sterben, nachdem er viele, viele Jahre über das Reich der Menschen herrschte. Nun übernimmt einer seiner Söhne die Krone. Doch dieser scheint nichts gutes im Schilde zu führen und auf einmal verschwindet auch noch der Prinz, welcher seinem Bruder, dem König, von Anfang an sehr kritisch gegenüberstand. Und was hat der zwielichtige Berater des Königs mit dessen bösen Treiben zu tun? Ohne es zu wollen, wird Simon in dieses Geflecht aus Intrigen und Machtkämpfen hineingezogen. Er muss schließlich fliehen, findet aber schnell in dem Zwerg Binabik einen neuen Freund der ihn auf seiner Reise unterstützt. Meinung Der Einstieg in die Geschichte ist zäh, sehr zäh. Erst nach den ersten acht Stunden fängt es an etwas spannend zu werden. davor wird vor allem das Leben auf der Burg beschrieben und was Simon alles so in seinem Leben macht. Das ist zwar nicht langweilig oder nervend, jedoch hat man nach einer Weile, das Gefühl, dass jetzt etwas passieren sollte, es ist doch schließlich ein Roman, irgendetwas muss doch passieren. Das was dann passiert ist erstmal sehr voraussehbar. Doch dann passieren endlich Dinge, die einen wirklich fesseln und überraschen. Doch wieder unterbrechen lange Passagen, in denen nichts passiert die Handlung. Erst am Ende des Buches erfährt man, dann worum es in dieser Reihe wirklich gehen wird. Neben den bekannten Geschöpfen wie:Zwergen, Elfen und Riesen hat Tad Williams in diesen Roman auch noch eine Reihe von eigenen Kreaturen eingebaut, welche er hervorragend beschreibt. Dabei beweist er großen Einfallsreichtum. Auch die restlichen Beschreibungen von Orten und Wesen sind fantastisch. Der Schreibstil an sich ist an einigen Stellen sehr ausgeschmückt, was durch die langweiligen Handlungsabschnitte, aber in den Hintergrund tritt. Andreas Fröhlich spricht das Hörbuch fantastisch. Jeder Charakter hat dank ihm eigene Charakteristika in seiner Stimme. Stellenweise hat man gar das Gefühl ein Hörspiel zu hören. Man muss sich dank ihm, nicht mit voller Kraft konzentrieren um die Dialoge zu verstehen. Trotz dessen, dass es am Anfang sehr zäh war, werde ich den zweiten Teil auch hören. Denn ich habe jetzt das Gefühl, dass das Fundament für eine wunderbare Geschichte in dem ersten Teil entstand. Ich vergebe 4 von 5 Sternen an " Der Drachenbeinthron".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Achtung Suchtgefahr! Am Anfang ist die Geschichte zwar etwas langatmig, aber nach den ersten 20 Seiten kann man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Supergeniale und komplexe klassische Fantasy. Ihr werdet süchtig danach und sehnt euch nach dieser Welt, wenn ihr die letzte Seite umblättert. Mir ging es auf jeden Fall so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Tad Williams ist ein begnadeter Erzähler und "Das Geheimnis der großen Schwerter" ist meine persönliche Lieblingsreihe von ihm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Genial.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Sara Förster aus Hanau am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Es herrscht eine ähnliche Stimmung wie bei "Game of Thrones". Hat aber doch einen ganz einzigartigen Charme!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auftakt von Tad Williams meisterlichem Debüt. "Das Geheimnis der großen Schwerter" ist eine Landmarke in der gehobenen Fantasy-Literatur. Epische Erzählkunst vom Aller feinsten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Tad Williams gehört zu den ganz großen Autoren im Fantasybereich und mit dieser Reihe hat er es auf jeden Fall unter Beweis gestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Simon will kein Held sein und es braucht seine Zeit,bis er es wird,aber dann hat der Leser einen DER Klassiker der Fantasy genossen,großarti

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Mal vorne weg: Das ist die beste und meine liebste Fantasygeschichte. Ein Buch, in vier Bänden, das sich in kurzer Zeit zu einem Klassiker entwickelte. Ein Autor, der in jungen Jahren ein Werk voll blühender Fantasie schrieb, einen im klassischen Sinne Entwicklungs- und Abenteuerroman. Nachdem im ersten Band die... Mal vorne weg: Das ist die beste und meine liebste Fantasygeschichte. Ein Buch, in vier Bänden, das sich in kurzer Zeit zu einem Klassiker entwickelte. Ein Autor, der in jungen Jahren ein Werk voll blühender Fantasie schrieb, einen im klassischen Sinne Entwicklungs- und Abenteuerroman. Nachdem im ersten Band die Basis der Geschichte aufgebaut ist, steigt die Spannung stetig und ohne Unterbrechungen bis zum Schluss an. Durch die bildhafte Sprache und die vielen kleinen Einzelheiten erwacht das Land Osten Ard zum Leben. Wie in der "Unendlichen Geschichte" von Michael Ende wird man dorthin entführt und durchlesene Nächte sind keine Seltenheit. Nachdem die vier Bücher jahrelang nicht mehr lieferbar waren, hat sich der ursprüngliche Verlag dieser wieder angenommen. Der einzige Wermutstropfen ist die Umschlaggestaltung. Die der Originalversion ist für mich eine der schönsten überhaupt gewesen. Buch und Umschlag jeweils ein Kunstwerk für sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
5 Sterne reichen da nicht aus
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe die Tetralogie von Tad Williams mit 14 für mich entdeckt und seit dem begleitet mich die herausragende Geschichte um den Jungen Simon Mondkalb stets und ständig. Es ist eine eigene Welt voller Mythen, Kriege, Verrat und natürlich der Liebe und der Freundschaft fürs Leben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Start der vierteiligen Reihe. Anspruchsvoll

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
...
von Tobias Weber am 11.05.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Tad Williams Drachenbeinthron Simon lebt seit seiner Geburt auf dem Hochhorst, im Schloss des Hochkönigs. Neben Tagträumen verbringt er seine Zeit damit, sich vor der nächsten Arbeit zu drücken, oder sein Reich zu erkunden. Eines Tages wird er zum Lehrling des Hofzauberers, obwohl Zauberer ein notdürftiger Ausdruck ist, dieser konfrontiert... Tad Williams Drachenbeinthron Simon lebt seit seiner Geburt auf dem Hochhorst, im Schloss des Hochkönigs. Neben Tagträumen verbringt er seine Zeit damit, sich vor der nächsten Arbeit zu drücken, oder sein Reich zu erkunden. Eines Tages wird er zum Lehrling des Hofzauberers, obwohl Zauberer ein notdürftiger Ausdruck ist, dieser konfrontiert Simon mit dem Wunder der Wissenschaften. Wenig könnte die heile Welt des Jungen ins Wanken bringen, doch als der Hochkönig stirbt, im seligen Alter von über 90 Jahren, macht sein ältester Sohn Elias seinen Anspruch geltend und wird zum neuen Hochkönig gekrönt. Mit diesem Ereignis beginnt der Zerfall eines Reiches und Sagengestalten aus längst vergangen Zeiten strecken ihre kalten Klauen nach den Lebenden aus. Simon ist gezwungen zu fliehen und auf dieser Wanderung verstrickt er sich immer tiefer in das Schicksal von Ostern Ard. Ein phantastisches Buch, dessen Geschichte ein Muss ist für Liebhaber der phantastischen Literatur. Es gibt nur einen Punkt, den ich bemängeln könnte, aber nur um irgendetwas Negatives zu sagen: „Das Buch ist teilweise etwas langatmig“, doch gerade diese Liebe zum Detail macht dieses Buch aus. Wirklich ein Muss

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Reise beginnt!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.02.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Der Auftakt zu Tad Williams Fantasy Reihe, das Geheimnis der großen Schwerter, ist Fantasy der klassischen Art, aber dafür vom Feinsten. Die Geschichte des Küchenjungen Simon, dessen abenteuerliche Reise hier ihren Anfang nimmt, besticht durch die unglaublich bildliche und detailreiche Beschreibung der Welt Osten Ards und deren Bewohnern, sowie... Der Auftakt zu Tad Williams Fantasy Reihe, das Geheimnis der großen Schwerter, ist Fantasy der klassischen Art, aber dafür vom Feinsten. Die Geschichte des Küchenjungen Simon, dessen abenteuerliche Reise hier ihren Anfang nimmt, besticht durch die unglaublich bildliche und detailreiche Beschreibung der Welt Osten Ards und deren Bewohnern, sowie Simons Entwicklung und Verwicklung in Dinge, die weit über sein eigenes Schicksal hinausgehen! Für Freunde anspruchsvoller Fantasy eine absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich wieder da!!!
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 28.10.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Lange hat´s gedauert, doch jetzt gibt es sie wieder: Die Reihe um den Küchenjungen Simon Mondkalb und seine Abenteuer. Tad Williams Klasiker gehört, genau wie Tolkiens "Herr der Ringe", in jede gut sortierte Fantasy-Bibliothek. Ein absolutes Must-Have!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klassische Fantasy
von M. B. Engeland aus Kiel am 11.08.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

"Der Drachenbeinthron" ist der Auftakt eines großartigen Fantasy-Epos. Mit viel Liebe zum Detail beginnt der Autor seine Saga um den Küchenjungen Simeon. Man leidet, bangt, hofft, lacht und liebt mit ihm auf seinem Weg zum Erwachsenwerden - und seinem Schicksal, welches sich schon im ersten Teil dieser Fantasy-Saga zu... "Der Drachenbeinthron" ist der Auftakt eines großartigen Fantasy-Epos. Mit viel Liebe zum Detail beginnt der Autor seine Saga um den Küchenjungen Simeon. Man leidet, bangt, hofft, lacht und liebt mit ihm auf seinem Weg zum Erwachsenwerden - und seinem Schicksal, welches sich schon im ersten Teil dieser Fantasy-Saga zu offenbaren beginnt. Ein Muss für Fans von klassischer Fantasy!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kult!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Klassiker wird wieder aufgelegt. Die ganze Zeit gar nicht mehr, bzw. nur im Taschenbuch erhältlich, dürfen wir uns nun an einer tollen Hardcover Version von Klett-Cotta erfreuen. Die Abenteuer des jungen Simon ziehen uns sofort in ihren Bann und werden uns bis zum Schluß nicht wieder loslassen. Ganz große... Ein Klassiker wird wieder aufgelegt. Die ganze Zeit gar nicht mehr, bzw. nur im Taschenbuch erhältlich, dürfen wir uns nun an einer tollen Hardcover Version von Klett-Cotta erfreuen. Die Abenteuer des jungen Simon ziehen uns sofort in ihren Bann und werden uns bis zum Schluß nicht wieder loslassen. Ganz große Fantasy!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meisterwerk der Fantasy
von einer Kundin/einem Kunden am 13.05.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

In jedem Genre der Literatur gibt es Meilensteine, die diese Art der Literatur maßgeblich beeinflusst oder bestimmt haben. "Der Herr der Ringe" ist für die Fantasy mit Sicherheit solch ein Werk. Ganze Generationen von Autoren sind von diesem Buch inspiriert worden. Doch hin und wieder taucht ein neuer "Meilenstein"... In jedem Genre der Literatur gibt es Meilensteine, die diese Art der Literatur maßgeblich beeinflusst oder bestimmt haben. "Der Herr der Ringe" ist für die Fantasy mit Sicherheit solch ein Werk. Ganze Generationen von Autoren sind von diesem Buch inspiriert worden. Doch hin und wieder taucht ein neuer "Meilenstein" auf und für mich zählt Tad Williams "Drachenbeinthron-Saga" dazu! Episch und wortgewaltig schuff Tad Williams eine Fantasy-Welt, die mit Mittelerde vergleichbar ist. Stolze 4000(!) Seiten umfasst sein Fantasy-Epos, das in vier Bänden erscheint. Wem Tolkiens Werk gefallen hat, der wird auch an den Abenteuern in Ostenard seine Freude haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis der Großen Schwerter / Der Drachenbeinthron

Das Geheimnis der Großen Schwerter / Der Drachenbeinthron

von Tad Williams

(2)
eBook
Fr. 28.90
+
=
Das Geheimnis der Großen Schwerter / Der Abschiedsstein

Das Geheimnis der Großen Schwerter / Der Abschiedsstein

von Tad Williams

eBook
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen