orellfuessli.ch

Das Geheimnis des Kalligraphen

Roman

In Damaskus macht ein Gerücht die Runde: Nura, die schöne Frau des berühmten Kalligraphen Hamid Farsi, sei geflüchtet. Warum hat sie ein Leben, um das viele sie beneiden, hinter sich gelassen? Oder war sie Opfer einer Entführung der Gegner ihres Mannes? Schon als junger Mann wird Farsi als Wunderkind der Kalligraphie gefeiert. Nun arbeitet er verbissen an Plänen für eine radikale Reform der arabischen Sprache, nicht ahnend, dass zwischen Nura und seinem Lehrling Salman eine leidenschaftliche Liebe ihren Anfang nimmt - die Liebe zwischen einer Muslimin und einem Christen. Der neue Roman des deutsch-syrischen Autors ist ein grosser Bilderbogen der syrischen Gesellschaft, der alle Sinne der Leser anspricht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783446233409
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 15.784
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Buchhändler-Empfehlungen

„Worte, die das Herz kitzeln....“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Die bewegende Geschichte des Damaszener Kalligraphen Hamid Farsi, der den grossen Traum einer Reform der arabischen Schrift verwirklichen will und nicht merkt, in welche Gefahr er sich begibt. Seine Frau Nuri ahnt nichts von den grossen Plänen ihres Mannes und fühlt sich vernachlässigt. Sie verliebt sich in einen Christen und verschwindet Die bewegende Geschichte des Damaszener Kalligraphen Hamid Farsi, der den grossen Traum einer Reform der arabischen Schrift verwirklichen will und nicht merkt, in welche Gefahr er sich begibt. Seine Frau Nuri ahnt nichts von den grossen Plänen ihres Mannes und fühlt sich vernachlässigt. Sie verliebt sich in einen Christen und verschwindet spurlos.

Ein grosser orientalischer Bilderbogen und ein Spiegel der syrischen Gesellschaft in den fünfziger Jahren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43596918
    Sophia oder Der Anfang aller Geschichten
    von Rafik Schami
    (13)
    eBook
    Fr. 28.50
  • 3044121
    Erzähler der Nacht
    von Rafik Schami
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38476223
    Die letzte Sure
    von Zoë Ferraris
    eBook
    Fr. 12.50
  • 44902828
    Rot ist mein Name
    von Orhan Pamuk
    eBook
    Fr. 16.50
  • 42655214
    Die Hochzeit der Chani Kaufman
    von Eve Harris
    eBook
    Fr. 18.00
  • 41035521
    Der Architekt des Sultans
    von Elif Shafak
    (22)
    eBook
    Fr. 17.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.