orellfuessli.ch

Das Geheimnis des Wissens

(4)
Ruhe kehrt ein in das Leben mit den drei Drachenbrüdern. Und Alltagsdinge bestimmen ihr Leben. Taran will Janina noch immer nichts über die Drachen erzählen. Und Adrian hat weiterhin Geheimnisse vor Diana. Doch all diese Dinge rücken in den Hintergrund, denn eine neue Bedrohung taucht auf.
Als Luca, ein Gesandter des Drachenrates, plötzlich vor der Tür steht, gerät Diana in Panik. Was, wenn er herausfindet, dass sie über die Drachen Bescheid weiss?
Doch mit seinem Auftauchen stellen sich noch weitere Fragen. Welches Kind suchen die Drachen? Und was sind Horitz? Wird Diana endlich alles erfahren, was die drei bisher vor ihr verborgen hielten?
Und was ist mit Luca? Ist er wirklich der, für den er sich ausgibt?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 366
Erscheinungsdatum 04.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944370-23-1
Verlag Burg Verlag
Maße (L/B/H) 212/154/25 mm
Gewicht 473
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435509
    Die fünfte Welle 01
    von Rick Yancey
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 36812858
    Sternenwolf
    von Victor L. Pax
    Buch
    Fr. 21.90
  • 38956725
    Hüter des Windes
    von Isabella Schneider
    Buch
    Fr. 20.90
  • 44066722
    Nach der Bombe
    von Philip K. Dick
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40409823
    Hart an der Grenze
    von Genia Hauser
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 11290582
    BIG U
    von Neal Stephenson
    Buch
    Fr. 72.00
  • 46306050
    Im Bann des Zweisterns
    von Perry Rhodan
    Buch
    Fr. 27.90
  • 2898229
    1984
    von George Orwell
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (25)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 44253023
    Metro 2035
    von Dmitry Glukhovsky
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Spannend und ich will sofort Band 4
von ZeilenZauber aus Hamburg am 07.02.2015

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Der dritte Band knüpft nahtlos an den Vorgängerband an und damit ist schon mal klar, dass man die beiden vorhergehenden Bücher gelesen haben sollte. Ja, es wird zwischendurch mal eine kleine Erklärung aus der vorherigen Handlung erzählt, aber as ist nicht genug, um das große Gesamtbild... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Der dritte Band knüpft nahtlos an den Vorgängerband an und damit ist schon mal klar, dass man die beiden vorhergehenden Bücher gelesen haben sollte. Ja, es wird zwischendurch mal eine kleine Erklärung aus der vorherigen Handlung erzählt, aber as ist nicht genug, um das große Gesamtbild zu sehen. Das Abenteuer von Diana und den Drachen geht weiter und natürlich gibt es auch wieder Schwierigkeiten zu überwinden. Damit ist schon mal klar, es ist wieder spannend. Hepke baut die Spannung subtil auf und ehe man sich versieht, ist man mittendrin und kann das Buch kaum aus der Hand legen. Mal wird bildhaft beschrieben und mal kurz und knackig, je nachdem, wie die Situation es erfordert. So kommen keine Längen auf und der Wechsel verschafft die Ruhepausen, die man zur Sortierung der Puzzleteile benötigt. Doch die Autorin wirft mit dem Buch mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Normalerweise erwecken Cliffhanger meinen Trotz und ich will das nachfolgende Buch nicht mehr lesen, doch Hepke hat mich so in den Bann der Drachen gezogen, dass ich viel zu neugierig auf die Auflösung aller Rätsel bin, als dass ich das verpassen will. Die Figuren sind lebendig und es gefällt mir sehr gut, dass sie Ecken und Kanten und auch mal schlechte Laune haben. Nicht zu vergessen, dass sie sich auch weiter entwickeln und an ihren Aufgaben wachsen. Der Schreibstil Hepkes ist locker-flockig. Einerseits wird aus der Ich-Perspektive Dianas geschrieben und anderseits erlebt der Leser die Ereignisse der Drachen aus der objektiven Sicht. Dieser Wechsel wird auch mit einer Schriftartänderung deutlich gemacht, was die Zuordnung auf Anhieb ermöglicht. Dieser Perspektivwechsel ist interessant und macht den gewissen Reiz des Buches aus. Also es dürfte klar sein, dass ich Band 4 sehnsüchtig erwarte und diesem Buch volle 5 Sterne gebe. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Ruhe kehrt ein in das Leben mit den drei Drachenbrüdern. Und Alltagsdinge bestimmen ihr Leben. Taran will Janina noch immer nichts über die Drachen erzählen. Und Adrian hat weiterhin Geheimnisse vor Diana. Doch all diese Dinge rücken in den Hintergrund, denn eine neue Bedrohung taucht auf. Als Luca, ein Gesandter des Drachenrates, plötzlich vor der Tür steht, gerät Diana in Panik. Was, wenn er herausfindet, dass sie über die Drachen Bescheid weiß? Doch mit seinem Auftauchen stellen sich noch weitere Fragen. Welches Kind suchen die Drachen? Und was sind Horitz? Wird Diana endlich alles erfahren, was die drei bisher vor ihr verborgen hielten? Und was ist mit Luca? Ist er wirklich der, für den er sich ausgibt?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitte mehr davon !
von vielleser18 aus Hessen am 27.01.2015

"Das Geheimnis des Wissens" ist nach "Das Geheimnis des Nebels" und " Das Geheimnis des Feuers" der dritte Teil der spannenden Drachensaga von Pia Hepke. Der vierte, abschließende Teil, wird im 2. Halbjahr 2015 erscheinen. Wer die ersten Teile noch nicht gelesen hat, sollte dies schleunigst nachholen, denn wer... "Das Geheimnis des Wissens" ist nach "Das Geheimnis des Nebels" und " Das Geheimnis des Feuers" der dritte Teil der spannenden Drachensaga von Pia Hepke. Der vierte, abschließende Teil, wird im 2. Halbjahr 2015 erscheinen. Wer die ersten Teile noch nicht gelesen hat, sollte dies schleunigst nachholen, denn wer gute Geschichten aus dem Bereich Fantasy liebt, der hat sonst etwas verpasst. Und wer einmal angefangen hat mit dieser Reihe, der wird weiterlesen wollen. Pia Hepke, Jahrgang 1992, kann auch in jedem Band immer noch etwas drauf setzen und es wird immer spannender ! Im dritten Teil geht es - der Titel verrät es ja schon - viel um Wissen. Nicht nur Diana, sondern auch wir Leser, wird in diesem Band nun einiges klar. Ich will hier nicht zu viel verraten, aber im Haus von Jason, Adrian und Taran taucht ein weiterer Mitbewohner auf: Luca. Und Luca bringt so einiges ins Rollen..... Einmal angefangen, kann man diese Geschichte kaum aus der Hand legen. Die wechselnden Sicht- und Erzählweisen, meist aus Sicht von Diana, aber auch die anderen Drachen kommen zu "Wort", lassen einen eintauchen in diese magische, fantastische Geschichte. Viel direkte Rede lässt das Buch lebendig werden, aber vor allem die Spannung, die sich von Seite zu Seite mehr aufbaut und dieses häppchenweise bereitstellen von neuen Informationen/Erkenntnissen haben dafür gesorgt, dass ich wieder einmal völlig eintauchen konnte in diese Geschichte. Mit Spannung erwarte ich jetzt den letzten Teil !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich bisher der stärkste Band...
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 10.04.2016

Ein wie ich finde wirklich toller dritter Teil, denn unter anderem gab es wesentlich weniger lang gezogene und unnötige Stellen, sowie auch viele Auflösungen und interessante Entwicklungen. Die Schreibweise der Autorin hat sich meines Erachtens ein kleines bisschen geändert. Es ist alles etwas aktiver, auf den Punkt bezogener und dennoch... Ein wie ich finde wirklich toller dritter Teil, denn unter anderem gab es wesentlich weniger lang gezogene und unnötige Stellen, sowie auch viele Auflösungen und interessante Entwicklungen. Die Schreibweise der Autorin hat sich meines Erachtens ein kleines bisschen geändert. Es ist alles etwas aktiver, auf den Punkt bezogener und dennoch ausführlich genug gehalten. Ich konnte mich tatsächlich das erste mal richtig in die einzelnen Charaktere hineinversetzen und mitfühlen was Diana wahrnimmt. Zwar noch nicht durchgehend, aber immer wieder was ich als große Veränderung aufgenommen habe. Neben unseren allseits bekannten und beliebten Protagonisten, folgen hier abermals neue Verbündete wie auch Feinde. Wobei man nicht von Anfang an ersehen kann, wer nun auf wlecher Seit steht. ;) Was mir in diesem Band auch sehr gut gefallen hat, ist die Entwicklung von Taran. Er ist viel offener und greifbarer geworden. Zwar kam mir die „Beziehung“ zu Janina - Diana's bester Freundin - noch immer irgendwie fehl am Platz vor, aber dennoch empfand ich seine Person als erfrischend und aufbrausend. ;) Ansonsten haben sich die anderen bedeutenden Charaktere, einschließlich Diana kaum verändert. Wobei ich die Diana vielleicht sogar als etwas reifer empfinden würde, wenn auch noch nicht ganz. Aber sie ist auf dem besten Wege dort hin. Unser neuer allseits auftauchender Charakter Luca war mir von Beginn an eher unsympathisch. Auch wenn das ebenso bei Taran war, konnte ich mich in diese Person noch weniger hineinversetzen. Er ist schwierig zu durchschauen und auch wenn mich seine Geschichte betroffen hat dastehen lassen, konnte ich mein Misstrauen nie ganz ablegen. Vielleicht ist er gar nicht so wie ich es schlussendlich vermute, aber irgendwie hatte ich bei ihm immer einen Beigeschmack. Man merkt diesem dritten Band auf alle Fälle an, dass er auf etwas vorbereiten will. Es entwickeln sich interessante Wendungen, die ich so nur ansatzweise vermuten konnte und diese dennoch auch einen weiteren Punkt oben aufgesetzt bekommen haben. Die Entwicklung und Ausarbeitung hat mir dieses Mal wirklich gut gefallen und gerade mit diesem Ende möchte man natürlich wissen wie es mit den vieren weitergeht. Mein Gesamtfazit: Für mich definitiv bis jetzt der stärkste von allen drei Bänden. Endlich habe ich das Gefühl, dass es mal voran geht. Geheimnisse werden gelüftet, Kräfte gemessen und vor allem kommt in die ganze Geschichte mal etwas mehr Elan und Antrieb hinein. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungene Fortsetzung der Drachensaga :)
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2014

Das Geheimnis des Wissens ist eine gute Fortsetzung der Drachensaga. Ich warte jetzt schon wie gebannt auf den vierten, und somit auch leider auf den letzten Teil. Doch ich kann jetzt schon sagen, dass der letzte Teil ein Knaller werden wird. Es ist genauso fantasiereich und magisch wie die beiden... Das Geheimnis des Wissens ist eine gute Fortsetzung der Drachensaga. Ich warte jetzt schon wie gebannt auf den vierten, und somit auch leider auf den letzten Teil. Doch ich kann jetzt schon sagen, dass der letzte Teil ein Knaller werden wird. Es ist genauso fantasiereich und magisch wie die beiden Vorgänger. Adrian hat Diana hin und wieder mit einem magischen Ausflug überrascht, was ich sehr gut fand. Jedoch fehlte mir die Liebe der beiden in diesem Buch ein bisschen. Zum einen, weil Adrian immer noch viele Geheimnisse vor Diana hatte und zum anderen, weil sie unerwarteten Besuch bekommen haben. Am Ende jedoch, ihr müsst es selbst lesen, fand ich es von Adrian sehr süß, was er sich für Gedanken gemacht hat. Der unerwartete Besuch ist ein Gesandter des Drachenrates und heiß Luca. Nach dem Tag des Osterfeuers steht er plötzlich vor der Haustüre der Drachen und behauptet er müsse im Auftrag des Drachenrates die drei Drachen kontrollieren, ob sie ihre Arbeit, das Kind zu finden, auch gut machen würden. Für Diana stellt sich hier nicht nur die Frage, welches Kind ihre drei Drachenfreunde suchen, sondern auch was passieren würde, wenn Luca herausfindet, dass sie über die Drachen und deren Geheimnisse bescheid weiß. Diana entwickelt sich in diesem Teil sehr gut. Sie hat eine gute, neue Freudnin dazu gewonnen, um die ich mir am Ende jedoch ein bisschen Sorgen mache. Ihr werdet es verstehen, wenn ihr das Buch gelesen habt. ;) Ihre neue Freundin ist sehr süß und niedlich, mehr verrate ich dazu auch schon nicht. Diana versteht sich auch immer besser mit Adrian seinen zwei Brüdern, Taran und Jason. Ihre Freundschaft mit Janina spielt in diesem Buch nicht wirklich eine große Rolle, was mir auch nicht so sehr abgegangen ist, denn Diana hat sich andere Gedanken zu machen. Nicht nur wegen der Panik, dass Luca verdacht schöpfen könnte, sondern auch, weil Diana sich zuerst selbst wieder verstehen musste. Irgendetwas stimmte mit ihr nicht und für jedes Problem gibt es natürlich auch immer eine Lösung. Wie gesagt, ich freue mich schon sehr auf den vierten Teil und denke, dass es mir nicht an Spannung und Liebe fehlen wird. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Geheimnis des Wissens

Das Geheimnis des Wissens

von Pia Hepke

(4)
Buch
Fr. 16.90
+
=
Das Geheimnis des Feuers

Das Geheimnis des Feuers

von Pia Hepke

(2)
Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale