orellfuessli.ch

Das geplante Ende der Welt

Kämpfe sind erforderlich - um diese Erde zu retten

Was sich gegenwärtig auf unserem wunderbaren Planeten tut, ist kaum in Kürze zu beschreiben:
Bevölkerungswachstum, Lebensmittel- und Trinkwasserknappheit, Abholzung der Urwälder, Ausbreitung der Wüsten, Leerfischen der Meere, Ressourcenverschwendung und Wohlstand für wenige auf Kosten der Massen. Da wird es Zeit, sich wirkungsvoll gegen Institutionen, Regierungen und wirtschaftliche Kräfte, die das zu verantworten haben, zu wenden und zu zeigen, dass es so nicht weitergehen darf.
Und davon handelt dieses Buch:
Zwei Männer, John und William, lernen sich bei einem Politiker kennen und stellen dabei fest, dass sie sehr ähnliche Auffassungen von den bestehenden Verhältnissen haben. Aus Gesprächen entwickeln sich in der Folge Pläne, wie Veränderungen erreicht werden könnten, sofern man über die dafür erforderlichen Mittel verfügen würde...
Dann kommt John bei einem dramatischen Einsatz auf einem Fischerei-Trawler durch das Zusammentreffen von Zufälligkeiten an nahezu unbegrenzte Geldmittel. Und damit, und mit Hilfe der beiden anderen gelingt es nun, eine Vielzahl von Menschen, die ihre Ansichten teilen, in ein wirkungsvoll agierendes Netzwerk zusammenzubringen, das dem existierenden Unrecht ideenreich entgegentritt.
In der Rahmenhandlung dieses Buches werden solcherart konkrete Möglichkeiten zu notwendigen Veränderungen nachgezeichnet, die den Mächtigen durchaus Angst bereiten könnten. Und - natürlich wie immer bei Publikationen, die den Finger in eine Wunde legen - sind alle Handlungen und Personen selbstverständlich frei erfunden und Ähnlichkeiten mit real Existierendem etwas zufällig...

Portrait

Der Autor hat als junger Seemann die ganze Welt bereist. Er wurde später Dipl.-Psychologe und lebt in einer der schönsten Stadt der Welt - der Friedensstadt Münster. Zurzeit macht er sich, wie viele andere Menschen sehr grosse Sorgen um unsere gefährdete Welt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 600
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7323-6697-2
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 211/146/40 mm
Gewicht 859
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44128044
    Das geplante Ende der Welt
    von Peter Goll
    Buch
    Fr. 32.40
  • 45256636
    Die letzte Fahrt mit dem Fahrrad
    von Wilfried Bergholz
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44103098
    "Ach, wie gut, dass niemand weiß"
    von Doris Carla Doussemer
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42378956
    Die vielen Leben des Harry August
    von Claire North
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44147425
    Der Heisterkrog
    von Klaus Groth
    Buch
    Fr. 21.90
  • 41082781
    Deutsche Sprichwörter
    von Karl Simrock
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42508338
    Die Kugel auf dem Weg zum Helden 03
    von Andrej Kurkow
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42541511
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (7)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das geplante Ende der Welt

Das geplante Ende der Welt

von Peter Goll

Buch
Fr. 26.90
+
=
Anders denken: Eine Welt ohne Geld

Anders denken: Eine Welt ohne Geld

von Elisabeth Scherf

Buch
Fr. 21.40
+
=

für

Fr. 48.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale