orellfuessli.ch

Das gewisse Etwas

Eine unterhaltsame Kurzgeschichte aus Südfrankreich

(1)
"Alle Französinnen haben das gewisse Etwas", doziert der attraktive Jack - und Claire, die leider Amerikanerin ist, möchte ihm so gern gefallen, dass sie kurzerhand für eine Woche nach Nizza fliegt, um herauszufinden, was dieses gewisse Etwas ausmacht. Als sie in Nizza ankommt, trifft sie durch einen Zufall den Franzosen Jacques und lernt mehr über die französische Art zu leben, als sie sich je träumen liess...
Diese unterhaltsame Kurzgeschichte gibt einen amüsanten Einblick in das französische Leben aus Sicht einer Amerikanerin und wer Frankreich kennt, wird mit einem Schmunzeln viele Situationen wiedererkennen.
Portrait
Der erste Roman von Beate Boeker wurde im Jahr 2008 von Avalon Books in New York veröffentlicht. Heute ist eine grosse Auswahl an humorvollen Liebesgeschichten, Krimis und Kurzgeschichten online auf Englisch verfügbar. Ihre Bücher wurden für viele Auszeichnungen nominiert, z.B. dem Golden Quill Contest, dem National Readers' Choice Award, und den Best Indie Books of 2012 Award. Im Oktober 2013 kam ihr humorvoller Krimi "Delayed Death" auf die Amazon Bestseller Liste in der Kategorie "international mystery and crime".
Obwohl sie Deutsche ist, entschied sie sich, zunächst nur in Englisch zu schreiben, weil sie in den USA mehr Hilfe bei der Entwicklung ihrer schriftstellerischen Fähigkeiten fand. Jetzt übersetzt sie ihre Bücher auch ins Deutsche.
Beate Boeker ist Betriebswirtin mit internationalem Schwerpunkt. Sie spricht Englisch, Französisch und Italienisch, ist weit gereist, arbeitet heute als Marketing Managerin und lebt im Norden von Deutschland mit ihrem Mann und ihrer Tochter.
Der Name Beate kommt aus dem Lateinischen und bedeutet 'die Glückliche', während Boeker auf Plattdeutsch 'Bücher' heisst. Daher der Name ihrer Webseite: happybooks.de - Sie freut sich über jeden Kontakt mit ihren Lesern und ist auch auf Facebook und Twitter zu finden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 31, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9781301532483
Verlag Beate Böker
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32712162
    Allez, on y va!
    von Gabriele Poweleit
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47763355
    Winterliebe in Venedig
    von Beate Boeker
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38840389
    Lieben und lügen lassen
    von Beate Boeker
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 33538818
    Kleine Geschichten in Form von Gedichten
    von Helga Margarete Domnick
    eBook
    Fr. 15.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 6.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kurzurlaub zum Lesen...
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 13.04.2014

Inhalt: “Alle Französinnen haben das gewisse Etwas”, doziert der attraktive Jack – und Claire, die leider Amerikanerin ist, möchte ihm so gern gefallen, dass sie kurzerhand für eine Woche nach Nizza fliegt, um herauszufinden, was dieses gewisse Etwas ausmacht. Als sie in Nizza ankommt, trifft sie durch einen Zufall den... Inhalt: “Alle Französinnen haben das gewisse Etwas”, doziert der attraktive Jack – und Claire, die leider Amerikanerin ist, möchte ihm so gern gefallen, dass sie kurzerhand für eine Woche nach Nizza fliegt, um herauszufinden, was dieses gewisse Etwas ausmacht. Als sie in Nizza ankommt, trifft sie durch einen Zufall den Franzosen Jacques und lernt mehr über die französische Art zu leben, als sie sich je träumen ließ... Dank einer Buchverlosung kam ich in den Genuss die Kurzgeschichte "Das gewisse Etwas" lesen zu dürfen. Eine kurzweilige Geschichte, in die sich perfekt "abtauchen" lässt. Die Autorin spielt augenzwinkernd mit Klischees und hat mich beim Lesen recht häufig schmunzeln lassen. Ich wäre gerne noch ein wenig länger mit Claire und Jacques durch Nizza geschlendert... ein bisschen über 30 Seiten sind definitiv zu kurz ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das gewisse Etwas

Das gewisse Etwas

von Beate Boeker

(1)
eBook
Fr. 1.00
+
=
Wenn du dich traust

Wenn du dich traust

von Kira Gembri

(2)
eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 13.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen