orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Glasperlenspiel

Versuch einer Lebensbeschreibung des Magister Ludi Josef Knecht samt Knechts hinterlassenen Schriften

Dies ist Hermann Hesses letztes, sein wichtigstes und anspruchsvollstes Werk. Es ist ein Buch der Zukunft: Der Autor transportiert das Leben seines Helden Josef Knecht in das Jahr 2200. Er entwickelt mit dem »Glasperlenspiel«, in dem nicht weniger als das Streben nach Wahrheit auf dem Spiel steht, eine Utopie. »Er hat Ratsuchenden gezeigt, wie sie bei sich selbst Rat finden konnten. Die persönlichste Hilfe hat er dadurch geleistet, dass er das Bescheidwissen verweigerte … Dies war sein Engagement, dass er sich für kein Programm engagieren liess, keinen Zement für eine Weltanschauung lieferte. … Hesse war ein Meister im Sinn des Tao: er spricht, damit sich der Schüler selbst versteht; spricht er dem Meister aber nach, so hat er nichts verstanden. Hesses Schriften sind Wittgensteinsche Leitern; ist die Mauer erstiegen, werden sie nicht mehr benötigt.« Adolf Muschg
Portrait
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.
Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.
Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 920, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783518765906
Verlag Suhrkamp
Verkaufsrang 1.829
eBook (ePUB)
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30682667
    Demian
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 10.00
  • 30682676
    Siddhartha
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 8.00
  • 30682685
    Narziß und Goldmund
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 12.00
  • 34115561
    Die schönsten Erzählungen
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 14.00
  • 42418534
    Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    eBook
    Fr. 18.90
  • 37621629
    Über das Glück
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 13.00
  • 34960040
    Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten
    von Robert M. Pirsig
    eBook
    Fr. 11.50
  • 43712736
    Die Stunde zwischen Frau und Gitarre
    von Clemens Setz
    eBook
    Fr. 32.00
  • 33911327
    Die Liebe in Zeiten der Cholera
    von Gabriel García Márquez
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422605
    Der Zauberberg
    von Thomas Mann
    (1)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 30682684
    Unterm Rad
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 8.00
  • 29590936
    1984
    von George Orwell
    (2)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36508620
    Schöne Neue Welt
    von Aldous Huxley
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42418534
    Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    eBook
    Fr. 18.90
  • 28906978
    Homo faber
    von Max Frisch
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Glasperlenspiel

Das Glasperlenspiel

von Hermann Hesse

eBook
Fr. 14.00
+
=
Der Steppenwolf

Der Steppenwolf

von Hermann Hesse

eBook
Fr. 10.00
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen