orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Grosse Buch der Westlichen Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Ungefähr 230 Kräuter - wie z.B. Rosmarin, Basilikum, Frauenmantel, Erdrauch, Löwenzahn, etc., werden beschrieben. Bei jedem Kraut werden neben dem deutschen Namen auch der pharmazeutische, botanische und englische Name angeführt. Danach finden Sie eine Beschreibung der verwendeten Teile, von Geschmack, thermischer Wirkung, Organzuordnung, Dosierung, sowie eine detaillierte Beschreibung der Funktionen sowie die individuellen Anwendungsgebiete der jeweiligen Kräuter.
Dieses Buch dient sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Therapeuten als wichtige Informationsquelle.
Portrait
Medizinstudium und Turnus in Wien, Akupunkturausbildung bei der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur und Aurikulotherapie 1996; dreijährige TCM-Ausbildung bei Claude Diolosa bis 1998; Bachelor in Akupunktur der K.S. Universität in den USA 1999; vier Semester Studium der Sinologie sowie 35 teilweise mehrmonatige Studienaufenthalte in China (TCM-Universität in Peking, TCM-Universität in Chengdu), Indien (LTWA - Library of Tibetan Works & Archives, Men-Tsee-Khang (Institut für Tibetische Medizin und Astrologie unter der Schirmherrschaft des XIV. Dalai Lama in Dharamsala, Nordindien)) und Nepal. 2012 Master der Tibetologie an der Universität Wien.
Internationale Lehrtätigkeit und zahlreiche Publikationen in den Themenbereichen TCM
und Tibetische Medizin. Zahlreiche Artikel in deutschen sowie englischsprachigen Fachzeitschriften.
Leiter des Wissenschaftlichen Beirates des Bacopa-Bildungszentrums in Oberösterreich sowie Präsident der Österreichischen Ausbildungsgesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin (ÖAGTCM). Mitglied von IASTAM (International Association for the Study of Traditional Asian Medicine).
2007 wurde er vom Men-Tsee-Khang eingeladen, dort Vorträge zu halten.
Seit 2007 hält er wöchentlich als Univ. Lektor am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde der Universität Wien (ISTB) eine Vorlesung über diverse Themen der Tibetischen Medizin. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte er bedeutende tibetische Ärzte wie beispielsweise Dr. Dawa, Dr. Namgyal Qusar, Dr. Tsultrim Kalsang, Dr. Teinlay P. Trogawa sowie die Astrologin Dr. Tsering Choezom zu Gastvorträgen an die Universität einladen.
Im Sommer-Semester 2010 ein Semester lang Lehrtätigkeit am Institute of South and Central Asia der Prager St. Charles University, 2011 ein Gastvortrag am Institut für Ostasienwissenschaften der Universität Wien / Bereich Sinologie, seit 2012 jährlich ein Gastvortrag an der Medizinischen Universität Wien im Rahmen der Ringvorlesung Komplementärmedizin, 2014 vier Vorträge über Westliche Kräuter aus Sicht der TCM auf Einladung der Österreichischen Apothekerkammer sowie ein Vortrag am Institut der Sozialanthropologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).
Darüber hinaus Vortragstätigkeit bei diversen internationalen Kongressen, beispielsweise 2012 am 12. ICOM-Kongress in Seoul/Südkorea, 2014 am 3rd International Congress on Traditional Tibetan Medicine in Kathmandu/Nepal sowie Vorsitzender für die Sitzung Akupunktur beim Menopausekongress in Wien (Veranstalter: Universitätsklinik für Frauenheilkunde), 2015 am International Workshop on Tibetan medical formulas an der University of Westminster in London / British Academy sowie am Establishing Meeting for the Tibetan Medicine Committee of the World Federation of Chinese Medicine Societies & First Annual Conference on Tibetan Medicine in Xining, China.
2009 wurde er offiziell von Dr. Dawa, dem damaligen Direktor des Men-Tsee-Khang, in Absprache mit dem Health Department der Exilregierung der Tibeter mit der Übersetzung der ersten beiden Teile des bedeutendsten Werkes der Tibetischen Medizin (rGyud-bZhi) beauftragt. Dieser nun unter dem deutschen Titel Wurzeltantra und Tantra der Erklärungen erschienene Text dient seit dem 12. Jahrhundert als Grundlagentext in der Ausbildung der tibetischen Mediziner und wird noch heutzutage auswendig gelernt.
2011 wurde er von Dr. Tamdin, dem damaligen Direktor des Men-Tsee-Khang, mit der Übersetzung des letzten Teiles der rGyud-bZhi beauftragt (erschienen 2015 unter dem Titel Das letzte Tantra aus Die vier Tantra der Tibetischen Medizin).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 640
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 06.06.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-901618-63-5
Verlag Bacopa
Maße (L/B/H) 236/167/43 mm
Gewicht 1542
Abbildungen 2010. mit farbigen Abbildungen
Auflage 3. erweiterte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 88.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 88.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22805598
    Rezepturen aus westlichen Kräutern für Syndrome der Traditionellen Chinesischen Medizin
    von Florian Ploberger
    Buch
    Fr. 41.90
  • 37477415
    Chinesische Phytotherapie
    von Florian Ploberger
    Buch
    Fr. 68.00
  • 40891375
    Kräuter - Die große Enzyklopädie
    von Deni Bown
    Buch
    Fr. 44.90
  • 6142852
    Krankheitsbilder in der Traditionellen Chinesischen Medizin
    von Florian Ploberger
    Buch
    Fr. 36.90
  • 14727496
    Kleines Heilkräuter-Lexikon
    von Heinz Schilcher
    Buch
    Fr. 21.90
  • 17853659
    Praxisbuch Westliche Kräuter und Chinesische Medizin
    von Ulrike Blarer Zalokar
    Buch
    Fr. 88.00
  • 19911758
    Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin
    von Gertrude Kubiena
    Buch
    Fr. 27.90
  • 2824705
    Den Geist verwurzeln
    von Josef Viktor Müller
    Buch
    Fr. 98.00
  • 23159794
    Heilsames und aromatisches Grün
    von Miriam Wiegele
    Buch
    Fr. 45.40
  • 15453461
    Praxisbuch Nahrungsmittel und Chinesische Medizin
    von Ulrike Blarer Zalokar
    Buch
    Fr. 88.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Grosse Buch der Westlichen Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Das Grosse Buch der Westlichen Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

von Florian Ploberger

Buch
Fr. 88.00
+
=
Westliche Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

Westliche Kräuter aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin

von Florian Ploberger

Buch
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 129.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale