orellfuessli.ch

Das Haus am Abgrund

Ein Ostsee-Krimi

'In meinem Haus', fuhr er leise fort, 'ist ... ein Verbrechen geschehen.'
Völlig überraschend erbt Marieke Kielmann ein Haus an der Ostseesteilküste sowie ein beachtliches Barvermögen. Gespannt macht sie sich auf den Weg an die Flensburger Aussenförde. Von der Landschaft und dem ersten Eindruck des Hauses beeindruckt, beginnt Marieke, sich in dem verschlafenen Dorf schnell heimisch zu fühlen. Doch ohne es zu ahnen, bringt sie sich durch ihre Fragen über die Geschichte von 'Haus Seegrund' in Gefahr. So erfährt sie von einer jungen Frau, die im Schneewinter 1978/79 unter rätselhaften Umständen in der Ostsee ertrunken sein soll. Doch war es wirklich ein Unglück? Ihre Neugier wird Marieke beinahe zum Verhängnis, als sie von einer maskierten Gestalt eingeschlossen und bedroht wird. Dennoch forscht sie gemeinsam mit ihrem Freund Dominik und dem Arzt Eckels weiter. Schnell erkennen die drei, dass sich jemand im Dorf in die Enge getrieben fühlt. Von nun an ist niemand mehr sicher, denn der Unbekannte versucht mit allen Mitteln, seine Spuren zu verwischen.

Marc Freund, geboren 1972 in Flensburg, aufgewachsen in Osterholz an der Ostsee. 1989 wurde seine erste Kurzgeschichte 'Das Wirtshaus zum Tod' im Bastei-Verlag veröffentlicht. 2009 1. Platz beim Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb mit dem Kurz-Krimi 'Über ihnen schwebte der Tod'. Daraus folgte im Frühjahr 2010 eine Veröffentlichung als Hörbuch, 2011 wurde sie als Titelgeschichte einer gleichnamigen Krimi-Anthologie veröffentlicht. Heute arbeitet Marc Freund hauptsächlich als Hörspielautor für die erfolgreiche Krimiserie 'Lady Bedfort' des Hörspiellabels Hörplanet. Autor der Geschichten um 'Dr. Cornelius Stahl - Mörderische Abgründe', eine ebook- und Hörbuchserie des Verlages Roegelsnap. Im März 2012 schrieb Marc Freund nach seiner eigenen Vorlage das Drehbuch zum geplanten Kinofilm 'A Vicious Bunch'.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783804230002
Verlag Boyens Buchverlag
eBook (ePUB)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38932607
    Höllisch heiß
    von Britta Bendixen
    eBook
    Fr. 15.90
  • 38989615
    Möwenfraß
    von Klara Holm
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38883151
    Strandräuber
    von Hanne Nehlsen
    eBook
    Fr. 8.50
  • 39927183
    Totentanz im Münsterland
    von Sabine Schulze Gronover
    eBook
    Fr. 13.50
  • 45336031
    Die Sippe
    von Marc-Oliver Bischoff
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (19)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28026082
    Ostseeblut
    von Eva Almstädt
    (3)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 39721545
    Die vergessenen Spiele
    von Margit Auer
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44193362
    Ostseetod
    von Eva Almstädt
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41596570
    Reuter ermittelt an der Ostsee
    von Harald Jacobsen
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus am Abgrund

Das Haus am Abgrund

von Marc Freund

eBook
Fr. 15.90
+
=
Endstation Steilküste

Endstation Steilküste

von Marc Freund

eBook
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen