orellfuessli.ch

Das Haus der Spiegel

Kriminalroman

(1)
Klimt unter Mordverdacht
Ein Wien-Krimi
Im Sommer 1898 wird Wien von einer Serie von Morden erschüttert - immer sind es junge Frauen, die im Prater getötet werden. Als eines seiner Modelle zum Opfer wird, gerät Gustav Klimt unter Verdacht. Er hat kein Alibi und ist für sein ausschweifendes Sexualleben bekannt. Karl Werthen, sein Anwalt, beginnt zu ermitteln. Die Spur führt in die hohe Wiener Gesellschaft. Und wenig später kommt die Kaiser Elisabeth, besser bekannt als Sissi, bei einem Anschlag ums Leben.
Ein fulminanter Kriminalroman über Wien, die Kunst und die Zeitenwende zum 20. Jahrhundert.
Rätselhafte Todesfälle entsetzen ganz Wien. Junge Frauen werden ermordet - unter ihnen ein Modell des berühmten Malers Klimt. Da er kein Alibi hat, wird er verhaftet. Sein Anwalt Karl Werthen versucht, Licht in das Dunkel zu bringen. Bald stellt sich heraus, dass Klimt nicht der Täter sein kann. Denn ein weiterer Mord geschieht, und dann im September 1898 die Kaiserin Elisabeth, genannt Sissi, in Genf ermordet, und Werthen begreift, dass er nicht nur einem gemeinen Mörder, sondern einem Komplott auf der Spur ist, dessen Hintermänner im Palast des Kaisers sitzen.
Sydney Jones hat nicht nur einen fulminanten Kriminalroman geschrieben, er zeigt auch die Wiener Gesellschaft Anfang des 20. Jahrhunderts. Neben Klimt spielt Hans Gross eine wesentliche Rolle, eine historische Gestalt, die als Begründer der Kriminologie gilt. Daneben treten auf: Richard von Krafft-Ebing, der berühmte Psychologe und Theodor Herzl.
Portrait
J. Sydney Jones lebt in Kalifornien. Er hat in Wien studiert und mehrere Bücher über Österreich geschrieben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 372, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783841200976
Verlag Aufbau digital
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34178669
    Schatten über Adlig-Linkunen
    von Dieter Janz
    eBook
    Fr. 7.20
  • 24604898
    Das letzte Kapitel
    von Matthew Pearl
    eBook
    Fr. 6.00
  • 27334201
    Die letzte Lagune
    von Nicolas Remin
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 27635717
    Die Tote im Klosterbrunnen
    von Peter Tremayne
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 27153556
    Das Konzil der Verdammten
    von Peter Tremayne
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    eBook
    Fr. 16.50
  • 30701642
    Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (33)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45395210
    Verrat am Lancaster Gate
    von Anne Perry
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45208281
    Der Tod wird euch verschlingen
    von Peter Tremayne
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42465132
    Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
    von Oliver Pötzsch
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Das Haus der Spiegel
von Maus aus Nürnberg am 03.09.2015

Angefangen bei einer aufregenden und scheinbar zufälligen Mordserie, in der Werthen und Gross ermitteln, schaukelt sich dieser Roman auf zu politischen Intrigen, in die große Mächte Österreichs verwickelt sind. Was als "normaler", kleiner Krimi beginnt, wird immer größer und zieht immer weitere Kreise. Dem Autor ist dies sehr gut gelungen.... Angefangen bei einer aufregenden und scheinbar zufälligen Mordserie, in der Werthen und Gross ermitteln, schaukelt sich dieser Roman auf zu politischen Intrigen, in die große Mächte Österreichs verwickelt sind. Was als "normaler", kleiner Krimi beginnt, wird immer größer und zieht immer weitere Kreise. Dem Autor ist dies sehr gut gelungen. Zu keiner Zeit wird das Buch langweilig, stattdessen möchte man immer wissen, was als nächstes passiert - und es passiert viel! Ein absolut empfehlenswertes Buch, v.a. für Krimiliebhaber!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus der Spiegel

Das Haus der Spiegel

von J. Sydney Jones

(1)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Wiener Requiem

Wiener Requiem

von J. Sydney Jones

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen