orellfuessli.ch

Das Haus des Daedalus

Die Vatikan-Verschwörung

Der Kunstdetektiv Jupiter stösst in Rom auf die Spur des geheimnisumwitterten Kupferstechers Piranesi. Rätselhafte Morde und unheimliche Erscheinungen führen ihn zum legendären Haus des Daedalus, einem vergessenen Ort tief unter den Fundamenten der Stadt. Verbirgt sich dahinter die Hölle selbst, wie ein vatikanischer Geheimbund vermutet?
Portrait
Kai Meyer geboren 1969, studierte Film- und Theaterwissenschaften und arbeitete als Journalist, bevor er sich ganz auf das Schreiben von Büchern verlegte. Er hat inzwischen über fünfzig Titel veröffentlicht, darunter zahlreiche Bestseller, und gilt als einer der wichtigsten Phantastik-Autoren Deutschlands. Seine Werke erscheinen auch als Film-, Comic- und Hörspieladaptionen und wurden in dreissig Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783944866109
Verlag MiMe books
Verkaufsrang 19.535
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Haus des Daedalus

Das Haus des Daedalus

von Kai Meyer

eBook
Fr. 7.50
+
=
Valkyria - Schwanengesang

Valkyria - Schwanengesang

von Clannon Miller

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen