orellfuessli.ch

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation

Vom Ende des Mittelalters bis 1806

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation war ein über die Jahrhunderte des Mittelalters allmählich gewachsenes politisches Gebilde, ein lose integrierter Verband sehr unterschiedlicher Glieder, die unter einem gemeinsamen Oberhaupt, dem Kaiser, standen: geistliche und weltliche Herrschaftsträger, wenige Mächtige und viele Mindermächtige, Kurfürsten und Fürsten, Prälaten, Grafen, Ritter und Städte. Um die Wende zur Neuzeit, also um 1500, bildete dieser Verband festere institutionelle Strukturen aus- vor allem Reichstage als Foren der Konsensbildung, das Reichskammergericht und den Reichshofrat als Organe höchster Gerichtsbarkeit und die Reichskreise als regionale Exekutivinstitutionen. Über die inneren Zerreissproben der Glaubensspaltung und des Dreissigjährigen Krieges hinweg hatten diese gemeinsamen Institutionen im Kern drei Jahrhunderte lang Bestand, bevor der ganze Verband dem machtpolitischen Expansionswillen der mächtigsten Glieder- vor allem Brandenburg- Preussen und Öserreich- zum Opfer fiel. Barbara Stollberg- Rilinger bietet in diesem Band eine klare und gut verständliche Einführung in die Geschichte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Portrait
Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, geboren 1955 in Bergisch Gladbach, studierte von 1974 bis 1980 Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Köln. 1985 Promotion und 1994 Habilitation an der Universität Köln. 1997 folgte ihre Berufung als C4-Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit am Historischen Seminar der WWU Münster. Von 2003 bis 2011 war sie Sprecherin des Sonderforschungsbereichs "Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme". Im Jahr 2005 erhielt sie den Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 2007 wurde ihr die Ehrendoktorwürde der École normale supérieure Lettres et Sciences humaines in Lyon verliehen, 2014 wurde sie mit dem Preis des Historischen Kollegs geehrt. Barbara Stollberg-Rilinger ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Seit 2012 ist sie Sprecherin des Exzellenzclusters "Religion und Politik" an der WWU Münster, seit 2003 Schriftleiterin der "Zeitschrift für Historische Forschung"; seit 2006 Mitherausgeberin der Zeitschrift "Der Staat".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 133
Erscheinungsdatum 20.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-53599-4
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 274/198/12 mm
Gewicht 125
Abbildungen mit 2 Abbildungen, 1 Kte. 18 cm
Auflage 5. aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31665043
    Peter Hagendorf - Tagebuch eines Söldners aus dem Dreißigjährigen Krieg
    von Peter Hagendorf
    Buch
    Fr. 39.90
  • 6115866
    Das Heilige Römische Reich deutscher Nation in der Neuzeit 1486 - 1806
    von Peter Claus Hartmann
    Buch
    Fr. 7.90
  • 38306745
    Die Kaiser
    von Gerhard Hartmann
    Buch
    Fr. 42.90
  • 28089136
    Joseph II
    von Helmut Reinalter
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30680035
    Die Deutschen Kaiser
    von Helmut Werner
    Buch
    Fr. 6.40
  • 15229470
    Die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches
    von Gerhard Hartmann
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 34791118
    Die Amerikanische Revolution
    von Michael Hochgeschwender
    Buch
    Fr. 38.90
  • 45154765
    Phantome des Terrors. Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit 1789-1848
    von Adam Zamoyski
    Buch
    Fr. 42.90
  • 33995990
    Das Alte Reich 1495 - 1806
    von Axel Gotthard
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39348854
    1815
    von Adam Zamoyski
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation

von Barbara Stollberg-Rilinger

Buch
Fr. 12.90
+
=
Geschichte der Technik im Mittelalter

Geschichte der Technik im Mittelalter

von Marcus Popplow

Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale