orellfuessli.ch

Das Herz des Jägers

Thriller

(3)
Thobela führt ein ordentliches Leben in Kapstadt. Er hat sich in Miriam verliebt und kümmert sich rührend um deren Sohn. Niemand ahnt, dass Thobela ein Killer war, der für die Befreiungsbewegung getötet hat. Als aber die Tochter eines alten Freundes vor seiner Tür steht, weiss er, dass er die Schatten der Vergangenheit nicht abschütteln konnte. Der Freund, ein ehemaliger Regierungsbeamter, ist gekidnappt worden, weil er eine Diskette mit Geheimdienstinformationen besitzt. Thobela soll diese Diskette nach Lusaka bringen. Wenn er es nicht tut, wird man seinen Freund töten.
Portrait
Deon Meyer, Jahrgang 1958, gilt als einer der erfolgreichsten Krimiautoren Südafrikas. Er begann als Journalist zu schreiben und veröffentlichte 1994 seinen ersten Roman. Mit seiner Frau und vier Kindern lebt er in Melkbosstrand. "Das Herz des Jäger" wurde mit dem ATKV Prose Prize ausgezeichnet, einem begehrten südafrikanischen Literaturpreis. In den USA wurde der Roman zu den zehn besten Thrillern des Jahres ernannt. Zeitgleich erscheint im Aufbau Taschenbuch Verlag sein Roman "Der traurige Polizist".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 409, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.04.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783841200167
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 11.048
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33120505
    Das himmlische Kind
    von Heinrich Steinfest
    eBook
    Fr. 11.00
  • 24492730
    Der Atem des Jägers
    von Deon Meyer
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42746255
    Die Janson-Option
    von Robert Ludlum
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40942306
    Wundertüte
    von Susanne Fröhlich
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24492726
    Weißer Schatten
    von Deon Meyer
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42746230
    Unerbittlich
    von James Patterson
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (8)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24492726
    Weißer Schatten
    von Deon Meyer
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 33691390
    Sieben Tage
    von Deon Meyer
    (2)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 20937605
    Die Stunde des Schakals
    von Bernhard Jaumann
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32934367
    Mörder ohne Gesicht
    von Henning Mankell
    eBook
    Fr. 16.00
  • 40135090
    Die Farm
    von Max Annas
    eBook
    Fr. 14.90
  • 34198472
    Dunkle Gewässer
    von Joe R. Lansdale
    eBook
    Fr. 13.90
  • 24492672
    Dreizehn Stunden
    von Deon Meyer
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 22877080
    Die Form des Wassers
    von Andrea Camilleri
    (1)
    eBook
    Fr. 9.00
  • 24492724
    Der traurige Polizist
    von Deon Meyer
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Atmosphärisch dicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 21.04.2015

Der Krimi hat mir sehr gut gefallen! Nichts für schwache Nerven; die Charaktere und ihre Schicksale sind gut gezeichnet. Deshalb lässt es einen nicht kalt. Sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Thriller aus Afrika
von einer Kundin/einem Kunden aus Schalksmühle am 08.02.2013

Deon Meyer ist ein Autor, der sich bzgl. Spannung nicht hinter weltbekannten Autoren wie Ludlum, Mc Lean etc. verbergen muss. Spannend und gleichzeitig informativ, wenn man etwas über Afrikas Vergangenheit und Gegenwart in Verbindung mit politischem Backgrund lesen will. Das Schicksal des ehemaligen Söldners Thobela, den die Vergangenheit einholt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Südafrika-Politthriller
von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2010

Ich fand's toll. Es ist sowohl eine gute Geschichte und man erfährt eine Menge aus der Geschichte Südafrikas, die nicht unbedingt an erster Stelle in Büchern über Südafrika stehen würden. Über politische Verstrickungen, Geflechte und Bauernopfer, von denen Thobela eines werden soll. Nachvollziehbar und mit leicht bitterem Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der ehemalige Killer Thobela muss sich seiner eigenen und der Vergangenheit seines Landes stellen. Gemeinsam mit ihm lernt der Leser viele Facetten Südafrikas kennen. Spannung pur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Super Thriller im Nach-Apartheids- Südafrika. Brutal und äußerst spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein rasantes Roadmovie in Buchform!
von Dabis am 30.04.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine pulsierende und klug kombinierte Geschichte voller Rätsel und Geheimnisse mit einem sympathischen Helden. Sprachlich wendig, das Antlitz Afrikas wunderbar beschreibend, schuf Meyer ein rasantes Roadmovie. Seine Charaktere werden im Laufe der Story unverwechselbare Persönlichkeiten voller Lebendigkeit. Den Plot und die wahren Veränderungen in der Geschichte Südafrikas hält der... Eine pulsierende und klug kombinierte Geschichte voller Rätsel und Geheimnisse mit einem sympathischen Helden. Sprachlich wendig, das Antlitz Afrikas wunderbar beschreibend, schuf Meyer ein rasantes Roadmovie. Seine Charaktere werden im Laufe der Story unverwechselbare Persönlichkeiten voller Lebendigkeit. Den Plot und die wahren Veränderungen in der Geschichte Südafrikas hält der Autor erstaunlich gut im Gleichgewicht. Nicht nur für Motorradfans ein wirklich lesenswertes Buch und ein völlig zu Recht ausgezeichneter Thriller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
geht so...
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 14.03.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

konnte mich nicht wirklich überzeugen. Der traurige Polizist kam meines Erachtens besser rüber. Das Herz des Jägers ist eine recht langatmige Erzählung, Spannung kommt nicht auf. Man ist eigentlich nach jedem Kapitel geneigt, das Buch zur Seite zu legen. Trotzdem:; ich habe mich durchgekämpft, Fazit:; verlorene Zeit Schade eigentlich...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Herz des Jägers

Das Herz des Jägers

von Deon Meyer

(3)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Der Lauf der Liebe

Der Lauf der Liebe

von Alain Botton

eBook
Fr. 20.50
+
=

für

Fr. 31.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen