orellfuessli.ch

Das Jahr des Gärtners

Der Evergreen der Gartenlektüre
Zwei Gewächse sind es vor allem, die Čapek in seinem literarischen Garten hegt und pflegt: der Humor und die Ironie. Sie geben dem phantasievollen Text seine heitere Gelassenheit und machen den Leser zum Sympathisanten des gärtnernden Teils der Menschheit. Ein vergnüglich-charmantes Büchlein, das getragen ist von der Liebe zu allem, was wächst und gedeiht.
1929 erschienen und wenig später ins Deutsche übersetzt, erfreut sich Čapeks „Jahr des Gärtners“ bei immer neuen Generationen einer ungebrochenen Beliebtheit. Jeder glaubt sich verstanden, die passionierten Gärtnerinnen und Gärtner ebenso wie die Zaungäste, und jeder fühlt sich veranlasst, das Tun und Treiben des anderen mit Wohlwollen zu betrachten. Dem Lauf des Jahres folgend, bedenkt der Autor die wiederkehrenden Arbeiten des Bestellens, Kultivierens und Erntens. Er weiss um die Wünsche und Sehnsüchte aller, die ein Stück Land bebauen, und kennt manche ihrer Eigenarten, ja Absonderlichkeiten. Zwischen die Monatskapitel sind weitere zwölf Betrachtungen über Nebenthemen eingefügt, über Samen und Knospen, Gemüse- und Kakteenzüchter, den segensreichen Regen und die Schönheiten des Herbstes. Vielfalt also, wohin man blickt.
Portrait

Karel Capek (1890-1938) wurde als Sohn eines tschechischen Landarztes in Malé Svatonovice geboren. 1909 nahm er in Prag ein Philosophiestudium auf, das er nach einem Jahr in Berlin fortsetzte. Er arbeitete als Journalist, Dramaturg und Regisseur, schrieb Feuilletons, Erzählungen und Romane sowie Stücke und Reisebücher aus England, Italien, Spanien und den skandinavischen Ländern. Drei Jahre nach seiner Heirat mit der Schauspielerin Olga Scheinpflugová starb er in Prag an einer Lungenentzündung.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum 18.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03494-8
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 201/126/19 mm
Gewicht 220
Originaltitel Zahradníkuv rok
Abbildungen mit Illustrationen von Josef apek
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Josef Capek, Josef Čapek
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30657223
    Wie ein Theaterstück entsteht
    von Karel Capek
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18679321
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch
    Fr. 14.90
  • 20961086
    Wie der Soldat das Grammofon repariert
    von Sasa Stanisic
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26066578
    Wenn die Mondblumen blühen
    von Jetta Carleton
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40312303
    Das Jahr des Gärtners
    von Karel Capek
    Buch
    Fr. 29.90
  • 41026681
    In Stücke gerissen
    von Miklós Bánffy
    Buch
    Fr. 37.90
  • 26240709
    Das Tagebuch von Adam und Eva
    von Mark Twain
    (1)
    Buch
    Fr. 7.90
  • 32276273
    Nichts ist wahr, alles ist erlaubt
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    Fr. 8.40
  • 30611657
    Edgar Allan Poe - Gesammelte Werke
    von Edgar Allan Poe
    (2)
    Buch
    Fr. 13.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Jahr des Gärtners

Das Jahr des Gärtners

von Karel Capek

Buch
Fr. 17.90
+
=
Kauderwelsch Sprachführer Sächsisch, das wahre Deutsch

Kauderwelsch Sprachführer Sächsisch, das wahre Deutsch

von Eva-Maria Bendixen

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale