orellfuessli.ch

Das Judentum in der Antike

Von Alexander dem Großen bis Mohammed

Für die Geschichte des Judentums ist das antike Jahrtausend die Epoche der ganz grossen Umwälzungen und Umbrüche. Sie beginnt mit der Hellenisierung der jüdischen Gesellschaft nach der Eroberung Alexanders des Grossen. Seth Schwartz, der international beste Kenner der Epoche, schildert knapp, verständlich und sachlich die äusserst dynamische jüdische Geschichte dieser Epoche: sie umfasst die Makkabäeraufstände, Herodes und seine Dynastie, die römische Herrschaft, den Jüdischen Krieg und die Zerstörung des Tempels, den Bar Kochba-Aufstand, die ›Diaspora‹ und die Ausbildung des für die Folgezeit so entscheidenden rabbinischen Judentums. Ein Grundlagenwerk für Historiker aller Ausbildungsstufen und insbesondere auch Theologen, die das Judentum zur Zeit Jesu verstehen lernen wollen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783159610689
Verlag Reclam Verlag
eBook
Fr. 33.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 33.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Judentum in der Antike

Das Judentum in der Antike

von Seth Schwartz

eBook
Fr. 33.50
+
=
Die Schlacht im Teutoburger Wald

Die Schlacht im Teutoburger Wald

von Reinhard Wolters

eBook
Fr. 15.50
+
=

für

Fr. 49.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen