orellfuessli.ch

Das Kamerabuch Fujifilm X-T10

Crossover-Fotografie in ihrer schönsten Form

Die Fujifilm X-T10 steht in der X-Serie einmal mehr für die neue Lust am Fotografieren. Das kleine Kraftpaket begeistert mit zeitloser Eleganz und steht in puncto Leistung ihrer grossen Schwester, der X-T1, in nichts nach. Gefräste analoge Einstellräder aus Metall und wohldurchdachte Bedienelemente machen die klassische Fotografie mit rein manueller Belichtung wieder zu einem Vergnügen. Wer es gerne schnell und einfach haben will, der kann sich auf die automatischen Aufnahmemodi der X-T10 verlassen und wird auch dabei mit einer Bildqualitätauf höchstem Niveau belohnt.
Elektronischer Echtzeit-Sucher mit 2.360.000 Millionen Bildpunkten, APS-C X-Trans-CMOS-II-Sensor mit 16,3 Megapixeln, schnelles und präzises 49-Einzelpunkt-Autofokus-System, ISO-Empfindlichkeit bis max. ISO 51.200, Fokus Peaking, Filmsimulationsmodi, WiFi, klappbares LC-Display und vieles mehr machen die X-T10 zu einem Wolf im Schafspelz.
Pressefotograf und Fujifilm-Enthusiast Antonino Zambito legt seine Karten offen und zeigt Ihnen anhand ausgesuchter Beispiele, wie Sie mit dieser einmaligen Systemkamera Ihre Emotionen in beeindruckende Bilder umsetzen.
• Die X-T10 richtig konfigurieren
• Effektive Cross-over-Bedienung
• Das neue Autofokussystem in der Praxis
• Erweiterte manuelle Fokusmodi
• Funktionstasten individuell belegen
• Schnellmenü umkonfigurieren
• Alles über die Aufnahmemodi der X-T10
• WiFi-Einstellungen Schritt für Schritt
• Fotografieren mit manueller Belichtung
• Spezielle Serienbildreihen erstellen
• Mehrfachbelichtung und Panoramen
• Filmclips mit der X-T10 aufnehmen
• Langzeitbelichtungen erstellen
• Fokusmodus und Motivsituation
• Alles über die Belichtungsmessung
• Fotografieren mit Blitzlicht
• Das Prinzip der Schärfentiefe
• Stimmiger Weissabgleich
• Analoge Filme simulieren
• Erweiterte Filter anwenden
• Gebäude eindrucksvoll abbilden
• Landschaftsbilder und Naturkulissen
• En-face- und Charakterporträts
• Einstieg in die Strassenfotografie
• Regelwerk für gute Bilder
• RAW-Entwicklung in der Kamera
• und mehr
Portrait
Antonino Zambito, Jahrgang 1975. Nach dem klassischen Besuch der Foto-AG hatte er lange Auslandsaufenthalte, die seine Art zu fotografieren stark beeinflusst haben.
Er arbeitete unter anderem als Pressefotograf und begann 2005, eigene Ausstellungen zu machen und Fotokurse zu geben. Er konzipierte dabei eine eigene Lehrmethode, um komplexe Inhalte schnell zu vermitteln.
Neben einem Blog, den er seit 2010 schreibt, hat er sich frühzeitig mit den digitalen Kameras von FUJIFILM beschäftigt, was ihm den Spitznamen Fuji-Tony eingebracht hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-645-60431-4
Verlag Franzis
Maße (L/B/H) 246/200/25 mm
Gewicht 1061
Abbildungen mit zahlreichen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale