orellfuessli.ch

Das Kloster zum heiligen Wahnsinn

(1)
Die Nachtclubsängerin Yolanda Bell flüchtet nach dem Herointod ihres Freundes auf der Suche nach Ruhe und innerer Einkehr in ein Frauenkloster. Dort aber ist nichts so, wie man es erwarten dürfte. Denn die kleine Schar der dort lebenden Nonnen frönt ausnahmslos äusserst exzentrischen Laster. Ihre eigentümlichen Namen deuten dies bereits sehr undezent an: Schwester Strassenratte, Schwester Chaos, Schwester Kot, Schwester Kobra. Die rätselhafteste von allen aber ist die Oberin selbst. Sie hat sich nicht nur ein merkwürdig verstiegenes, alle traditionell-christlichen Werte auf den Kopf stellendes theologisches Konzept zurechtgelegt, sondern konsumiert auch regelmässig harte Drogen. Darüber hinaus ist sie lesbisch und hoffnungslos in Yolanda verliebt. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden Frauen eine komplizierte Hass-Liebe, die den Keim des Verhängnisses in sich trägt.
Portrait
Pedro Almodóvar wurde 1951 in einer kleinen Provinzstadt südöstlich von Madrid geboren. Mit 16 zog er mittellos in die Hauptstadt, wo er durch den Job bei einer Telefongesellschaft die hohe Kunst des Dialogschreibens erlernte, um die ihn Hollywood heute beneidet. Für seinen Film Alles über meine Mutter erhielt Pedro Almodóvar den Oscar.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 03.11.2008
Regisseur Pedro Almodóvar
Sprache Deutsch, Spanisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0886973331699
Genre Drama/Komödie
Studio Universum Film
Originaltitel Entre tinieblas
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono, Spanisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22663043
    Pepi, Luci, Bom und der Rest der Bande
    Film
    Fr. 14.90
  • 16815686
    Große Kinomomente: Sprich mit ihr
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 26924945
    Matador (P. Almodovar)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15805622
    Das Gesetz der Begierde
    Film
    Fr. 14.90
  • 22575390
    Zerrissene Umarmungen
    Film
    Fr. 14.90
  • 6161892
    High Heels
    Film
    Fr. 14.90
  • 15805686
    Labyrinth der Leidenschaften
    Film
    Fr. 14.90
  • 17768600
    Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (P. Almodovar)
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 23347675
    The Limits of Control (Grosse Kinomomente)
    Film
    Fr. 12.90
  • 15793698
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Almodóvar 1983 - trashiges Nonnenmelodram
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2011

Das Kloster der "Demütigen Erlöserinnen" steht vor dem wirtschaftlichen Ruin. Man müsse mal wieder eine Seele erretten. Da kommt die Neue, eine Hilfesuchende, gerade zur rechten Zeit. "Bald wird der Seitenflügel wieder voll sein mit Mörderinnen, mit Süchtigen und mit Prostituieten, wie in alten Zeiten." - "Hoffentlich. Amen."... Das Kloster der "Demütigen Erlöserinnen" steht vor dem wirtschaftlichen Ruin. Man müsse mal wieder eine Seele erretten. Da kommt die Neue, eine Hilfesuchende, gerade zur rechten Zeit. "Bald wird der Seitenflügel wieder voll sein mit Mörderinnen, mit Süchtigen und mit Prostituieten, wie in alten Zeiten." - "Hoffentlich. Amen." (So freudig erregt die Mutter Oberin.) Die Nachtclubsängerin Yolanda flieht, nach dem Überdosistod ihres Freundes, in geistliche Obhut, zum Entzug. Aber die ehrwürdigen Schwestern sind alles andere als fromme Lämmer. Um den "Balsam für die Seele" zu finanzieren, versetzen sie die antiken Reliquien des Klosters. "Geiz ist das schlimmste Laster. Also gib mir noch etwas LSD...". Der kettenrauchende Kaplan bändelt mit einer der Nonnen an und während die eine erotische Romane schreibt, erklärt die andere ihre Trips zu göttlichen Visionen... ... und das sind nur einige exemplarische Auszüge des trashigen Nonnenmelodrams DAS KLOSTER ZUM HEILIGEN WAHNSINN des spanischen Filmemachers Pedro Almodóvar. Klatschen Sie in die Hände zu wunderbaren spanischen Schlagern voll großer Gefühle. Lassen Sie die Finger vom Farbregler Ihres Fernsehgerätes, denn ein Almodóvar ist in Farbe uuund buuunt, und wie (!). Lassen Sie sich begeistern von, hmmm, nennen wir es: gewisse Tendenzen der Extravaganz! Olé! Und Amen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Kloster zum heiligen Wahnsinn

Das Kloster zum heiligen Wahnsinn

mit Cristina Sánchez Pascual , Will More , Laura Cepeda , Miguel Zúñiga , Julieta Serrano

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
Womit habe ich das verdient?

Womit habe ich das verdient?

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale