orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Kritikon

Roman. Nachw. v. Hans-Rüdiger Schwab

Der Roman »Das Kritikon« von Baltasar Gracián blieb bislang ein hochgehandelter Geheimtip für Kenner. Zwei Helden reisen auf der Suche nach einer verschollenen Geliebten durch die Kernländer Europas.
Mit der ehrgeizigen Publikation des Ammann Verlags, der diesen vor grenzenlosem Erfindungsreichtum strotzenden Roman erstmals vollständig ins Deutsche übertragen hat, liegt nun ein epochales Buch vor. Ein Bilderbogen barocker Lebensklugheit.

Portrait
Baltasar Gracián y Morales, wurde am 8. Januar 1601 getauft, trat 1609 als Novize in den Jesuitenorden ein, wurde 1627 zum Priester geweiht und legte 1632 das Ordensgelübde ab. Als Prediger und Professor war er an verschiedenen Ordenskollegien tätig. Bekannt wurde Gracián im deutschen Sprachraum vor allem durch die Schopenhauer-Übersetzung seines 'Oráculo manual' ('Das Handorakel'). Sein literarisches Werk brachte ihn immer wieder in Konflikt mit der Ordensgeneralität. Mit Erscheinen des 'Kritikon' (1651-1657) wurde die Anfeindung zunehmend heftiger. Auf Anordnung Roms verlor Gracián seinen Lehrstuhl und wurde in die Pyrenäen verbannt bei Wasser und Brot und unter Entzug von Feder und Tinte. Auf Betreiben seiner Freunde wurde er entlassen und starb am 6.12.1658 in Tarazona de Aragón.
Hartmut Köhler, 1940 - 2012, war bis 2008 Professor für Romanische Literaturwissenschaft an der Universität Trier. Er hat bedeutende Übersetzungen aus dem Französischen, Italienischen und Spanischen verfasst. Für die "Cahiers/Hefte" von Paul Valéry erhielt er 1990 zusammen mit dem Übersetzerteam den Paul-Celan-Übersetzerpreis des Deutschen Literaturfonds. Seine Übersetzung des monumentalen Barockromans "El Criticón" von Baltasar Gracián wurde 2009 mit dem Johann-Friedrich-von-Cotta-Übersetzerpreis der Stadt Stuttgart ausgezeichnet. Für seine 2010 - 2012 bei Reclam erschienene Übersetzung von Dantes "Commedia" wurde ihm 2013 postum der Deutsch-Italienische Übersetzerpreis verliehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1024
Erscheinungsdatum 01.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-15902-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 217/142/55 mm
Gewicht 767
Abbildungen mit 26 Abbildungen 21,5 cm
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5723017
    Tod auf Kredit
    von Louis-Ferdinand Celine
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15147420
    Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit
    von Baltasar Gracián
    Buch
    Fr. 11.90
  • 37439489
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44185431
    Untreue
    von Paulo Coelho
    Buch
    Fr. 16.90
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (10)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 45255305
    Der Fürst des Nebels
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44066642
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45257210
    Die Enthüllung
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    Fr. 35.90
  • 14256439
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37439523
    Die Schriften von Accra
    von Paulo Coelho
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Kritikon

Das Kritikon

von Balthasar Gracian

Buch
Fr. 36.90
+
=
Der japanische Liebhaber

Der japanische Liebhaber

von Isabel Allende

Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 53.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale