orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Labyrinth der Wörter

(1)
Germain (Gérard Depardieu) ist um die 50, etwas einfältig und praktisch Analphabet. Margueritte (Gisèle Casadesus) ist eine kleine ältere Dame und leidenschaftliche Leserin. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch als sich der vierzig Jahre jüngere und hundert Kilo schwerere Germain eines Tages im Park zufällig neben sie setzt, entwickelt sich eine besondere Beziehung. Margueritte liest ihm Passagen aus Romanen vor und eröffnet ihm die Welt der Bücher, von denen sich Germain immer ausgeschlossen fühlte. Aber Margueritte verliert immer mehr ihr Augenlicht. Aus tief empfundener Freundschaft zu dieser charmanten, verschmitzten und aufmerksamen alten Dame, übt Germain lesen, damit er in der Lage sein wird, ihr vorzulesen, wenn sie selbst es nicht mehr kann.
Portrait
Gérard Depardieu, geboren 1948 in Châteauroux, besitzt seit 2013 die russische Staatsbürgerschaft. Er wuchs in einer Arbeiterfamilie auf. Depardieu erhielt den Golden Globe Award, eine Oscar-Nominierung für die Titelrolle in Cyrano de Bergerac und wurde sechzehnmal für den César nominiert, den er zweimal gewann.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 09.06.2011
Regisseur Jean Becker
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
EAN 4010324037909
Genre Komödie
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Originaltitel La Tête en friche
Spieldauer 82 Minuten
Bildformat 1:2,35;1080P
Tonformat Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1, Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Film (Blu-ray)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27635053
    Das Labyrinth der Wörter
    (11)
    Film
    Fr. 19.90
  • 28274553
    Point Break - Gefährliche Brandung
    Film
    Fr. 16.90
  • 27639251
    Der Ghostwriter
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 28845927
    Freundschaft Plus
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 31772805
    Die Frau in Schwarz - Glaubst Du an Geister?
    Film
    Fr. 16.40
  • 27185413
    Wir sind die Nacht
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 17645674
    Payback (Kinoversion & Director's Cut) (Blu-ray)(FSK 18)
    (1)
    Film
    Fr. 11.90
  • 14710545
    Crimson Tide - In tiefster Gefahr
    (1)
    Film
    Fr. 9.90
  • 14650968
    Inland Empire
    Film
    Fr. 14.90
  • 26751538
    Das Ende ist mein Anfang
    (7)
    Film
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Forrest Gump à la française“

Jeannette Menzi, Buchhandlung Schaffhausen

Herzrührender Film vom rund 50-jährigen Germain, der nicht ganz schlau aber dafür ganz Liebe ist und Margueritte, einer Seniorin, die Bücher über alles liebt. Ein Film, der komisch, tragisch, nachdenklich ist, aber dabei leicht und zärtlich. Die Rolle von Germain ist Gerard Depardieu auf den 'mächtigen' Leib geschreiben. Auch als Buch Herzrührender Film vom rund 50-jährigen Germain, der nicht ganz schlau aber dafür ganz Liebe ist und Margueritte, einer Seniorin, die Bücher über alles liebt. Ein Film, der komisch, tragisch, nachdenklich ist, aber dabei leicht und zärtlich. Die Rolle von Germain ist Gerard Depardieu auf den 'mächtigen' Leib geschreiben. Auch als Buch erhältlich.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bewegend!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2014

Dieser Film handelt vor allem von einer tiefen Freundschaft. Unglaublich bewegend erzählt er von Germain, der nur schlecht lesen kann und das für Margueritte ändern will, denn die alte Dame verliert langsam ihr Augenlicht. Damit die beiden gemeinsam weiter die Freude an Büchern teilen können, übt er, um ihr... Dieser Film handelt vor allem von einer tiefen Freundschaft. Unglaublich bewegend erzählt er von Germain, der nur schlecht lesen kann und das für Margueritte ändern will, denn die alte Dame verliert langsam ihr Augenlicht. Damit die beiden gemeinsam weiter die Freude an Büchern teilen können, übt er, um ihr in Zukunft vorlesen zu können, denn durch die Bücher ist ihre Freundschaft überhaupt erst entstanden. Einfach ein toller Film mit tollen Schauspielern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
La tête en friche
von einer Kundin/einem Kunden am 31.10.2012
Bewertetes Format: Medium: DVD

Germain Chazes(=Gerard Depardieu in einer erfrischend humorvollen Rolle) ist, hat ein etwas schlichtes Wesen und hatte eine unglückliche Kindheit. Er wohnt in einem Wohnwagen, der im Garten seiner Mutter steht. Er ist als Trottel verschrien, hat aber sein Herz am richtigen Fleck und so behandelt ihn auch die Dorfgemeinschaft.... Germain Chazes(=Gerard Depardieu in einer erfrischend humorvollen Rolle) ist, hat ein etwas schlichtes Wesen und hatte eine unglückliche Kindheit. Er wohnt in einem Wohnwagen, der im Garten seiner Mutter steht. Er ist als Trottel verschrien, hat aber sein Herz am richtigen Fleck und so behandelt ihn auch die Dorfgemeinschaft. Aber die Dorfgemeinschaft ist ebenso schrullig. Eines Tages lernt er Margueritte kennen, die in ihm die Leidenschaft für Bücher weckt. Der französische Film im Allgemeinen ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Allerdings ist Gerard Depardieu ein Meister seines Fachs, und so bleibt die tragische Komödie doch sehr solide und lustig. Es geht vor allem um Bücher. Auf der Vorlage von Marie-Sabine Roger ist dieser echt charmante Film entstanden, der durch witzige Dialoge und tollen Großaufnahmen glänzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wundervoll :-)
von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2012
Bewertetes Format: Medium: DVD

Gerard Depardieu top und Gisele Casadesus einfach wundervoll. Wenn Ihnen das Buch gefallen hat werden Sie auch den Film mögen. Gerard ist perfekt für die Rolle des Germain ausgesucht worden. Besser gehts nicht....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach liebenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 29.02.2012
Bewertetes Format: Medium: DVD

Der Film ist so liebenswert wie das Buch, gibt sogar viele Dialoge wortwörtlich wieder. Der geistig zurückgebliebene Germain lernt mit Hilfe der alten Margueritte lesen und erfährt dadurch eine neue Sicht der Dinge. In seiner Naivität äußert er seine spontanen Gedanken, die jeder Tiefgründigkeit entbehren, zum gelesenen Text. Und... Der Film ist so liebenswert wie das Buch, gibt sogar viele Dialoge wortwörtlich wieder. Der geistig zurückgebliebene Germain lernt mit Hilfe der alten Margueritte lesen und erfährt dadurch eine neue Sicht der Dinge. In seiner Naivität äußert er seine spontanen Gedanken, die jeder Tiefgründigkeit entbehren, zum gelesenen Text. Und so eröffnet sich auch für den Zuschauer eine neue Sicht der Dinge. Der Film ist ein Edelstein in der unübersichtlichen Wüste der Filme und so sehenswert wie das Buch lesenswert ist.!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein berührender Film über die Dinge, die wirklich wichtig sind.
von Thomas Fritzenwallner aus Wiener Neustadt am 23.08.2011
Bewertetes Format: Medium: DVD

Der strukturelle Analphabet Germain lernt mithilfe seiner Parkbekanntschaft, der 94jährigen Marueritte die Welt der Bücher kennen. Als letztere zu erblinden droht, lernt er ihr vorzulesen. Gerard Depardieu und Gisele Casadeus zeigen in diesem Streifen deutlich, was Freundschaft bedeutet und wieviel Großes in einem scheinbaren Trottel stecken kann. Der Film lebt vor... Der strukturelle Analphabet Germain lernt mithilfe seiner Parkbekanntschaft, der 94jährigen Marueritte die Welt der Bücher kennen. Als letztere zu erblinden droht, lernt er ihr vorzulesen. Gerard Depardieu und Gisele Casadeus zeigen in diesem Streifen deutlich, was Freundschaft bedeutet und wieviel Großes in einem scheinbaren Trottel stecken kann. Der Film lebt vor allem durch die große Leistung der Darsteller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genau wie das buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2011
Bewertetes Format: Medium: DVD

Selten hat mir ein Film so gut gefallen, der auf ein Buch basiert. Die Schauspieler sind perfekt. Genau so stellt man sich die Beiden vor. Die Bilder die ich beim Lesen im Kopf hatte, habe ich im Film tatsächlich wiedergefunden. Einfach großartig. Unbedingt ansehen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Film mit viel Charme und Lebensfreude
von YukBook aus München am 09.12.2011
Bewertetes Format: Medium: DVD

Dieser Film war absolut nach meinem Geschmack: es geht um die Liebe zu Büchern, die Schönheit der Sprache und das Leben in Südfrankreich. Ich habe den Film auf französisch gesehen und es nicht bereut, obwohl ich den Slang teilweise nicht verstanden habe. Das Leben und der Alltag der „einfachen“... Dieser Film war absolut nach meinem Geschmack: es geht um die Liebe zu Büchern, die Schönheit der Sprache und das Leben in Südfrankreich. Ich habe den Film auf französisch gesehen und es nicht bereut, obwohl ich den Slang teilweise nicht verstanden habe. Das Leben und der Alltag der „einfachen“ Leute in der Provence wird authentisch und zugleich sehr amüsant geschildert; besonders Depardieu spielt den Dickkopf hervorragend. Seine Begegnung mit einer belesenen älteren Dame und seine wachsende Begeisterung für phantasievolle Geschichten und die Sprache sind rührend. Ein rundum gelungener Film!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig!
von Wolfgang Möstl aus Schwanenstadt am 20.08.2011
Bewertetes Format: Medium: DVD

Der etwas zurückgebliebene Germain Chazes (Gerarad Depardieu), ist um die 50 und wohnt in einem Wohnwagen im Garten seiner Mutter, die ihn nie als vollwertig betrachtet hat. Eines Tage lernt er im Park eine ältere Dame namens Margueritte kennen. Sie freunden sich noch am selben Tag an und treffen... Der etwas zurückgebliebene Germain Chazes (Gerarad Depardieu), ist um die 50 und wohnt in einem Wohnwagen im Garten seiner Mutter, die ihn nie als vollwertig betrachtet hat. Eines Tage lernt er im Park eine ältere Dame namens Margueritte kennen. Sie freunden sich noch am selben Tag an und treffen sich von nun an täglich, wo Margueritte ihm jedes mal vorliest. So beginnt für Germain die Reise in die Welt der Bücher... Ich fand den Film schön, bewegend und er bleibt einem lange im Gedächtnis. Ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein schrulliger Gerarad Depardieu
von Doris Haimann am 05.07.2011
Bewertetes Format: Medium: DVD

Germain Chazes wurde schon als Kind wegen seiner Bildungsschwäche und seines Namens gehänselt, von seiner Mutter als Trottel bezeichnet, wuchs er ohne seinen Vater zu kennen auf. Heute, als 50 jähriger, wohnt er in einem Wohnwagen im Garten seiner Mutter, verdient sein Geld mit Gelegenheitsjobs und gilt im Dorf... Germain Chazes wurde schon als Kind wegen seiner Bildungsschwäche und seines Namens gehänselt, von seiner Mutter als Trottel bezeichnet, wuchs er ohne seinen Vater zu kennen auf. Heute, als 50 jähriger, wohnt er in einem Wohnwagen im Garten seiner Mutter, verdient sein Geld mit Gelegenheitsjobs und gilt im Dorf noch immer als „kleiner Trottel“, der nicht einmal richtig lesen kann. Eines Tages lernt er im Park die schon etwas ältere Margueritte kennen. Sie freunden sich an und treffen sich nun fort täglich, wo Margueritte ihm aus Büchern vorliest. Germain lernt auf diese Weise viele neue Wörter und deren Bedeutung kennen und findet gefallen an den Geschichten. Doch Margueritte droht zu erblinden und bald würde sie selbst nicht mehr lesen können. Da entschließt sich Germain das lesen zu erlernen um künftig der Vorleser zu sein. Germain, ein Trottel mit einem riesigen Herzen, welches einen fesselt! ----------------------------------- Der französische Film, sicherlich nicht jedem sein Geschmack, für Gerarad Depardieu Fans jedoch ein Zuckerl. Das „Labyrinth der Wörter“ erzählt die Geschichte aus einem Dorf, deren sämtliche Figuren einen skurrilen Eindruck machen. Durch die Rückblicke aus Germains Leben mit seiner Mutter, erfährt man, warum es heute so ist, wie es ist. Die Flucht aus dem Alltag und das eintauchen in eine schönere Welt, erfährt Germain bei seinen täglichen Treffen mit der Vorleserin Margueritte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Buchliebhaber genau der richtige Film!
von Elisabeth Wiederin aus Innsbruck am 26.08.2012
Bewertetes Format: Medium: DVD

Ich habe soeben den Film "Das Labyrinth der Wörter" gesehen und bin begeistert! Gerard Depardieu und Gisele Casadesus in hervorragender Besetzung als Germain und Magritte. Der etwas einfältige Germain lernt von Magritte, eine betagte und elegante Dame, Bücher kennen und lieben. Am schönsten wäre es, wenn Magritte mir auch etwas... Ich habe soeben den Film "Das Labyrinth der Wörter" gesehen und bin begeistert! Gerard Depardieu und Gisele Casadesus in hervorragender Besetzung als Germain und Magritte. Der etwas einfältige Germain lernt von Magritte, eine betagte und elegante Dame, Bücher kennen und lieben. Am schönsten wäre es, wenn Magritte mir auch etwas vorlesen würde....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Das Labyrinth der Wörter

Das Labyrinth der Wörter

mit Gérard Depardieu , Gisèle Casadesus , François-Xavier Demaison

(1)
Film
Fr. 19.90
+
=
Satte Farben vor Schwarz

Satte Farben vor Schwarz

(1)
Film
Fr. 12.90
bisher Fr. 14.40
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale