orellfuessli.ch

Das Lächeln der Medusa -

Die Geschichte des modernen Wissens

(1)
Das Standardwerk zur Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts


Malerei und Physik, Philosophie und Anthropologie, Literatur und Medizin, Architektur und Theater – Peter Watson hat jene Ideen und Erkenntnisse zusammengetragen, die das letzte Jahrhundert nicht nur entscheidend geprägt haben, sondern auch nachhaltigen Einfluss darauf hatten, was und wie wir heute denken. Eine Enzyklopädie der Geistesgeschichte, eine Tour d’horizon durch die Jahrzehnte, eine unerhörte Fülle des Wissens, spannend und unterhaltsam präsentiert.


Rezension
"Watson breitet locker Stoff für das nächste Jahrzehnt von 'Wer wird Millionär' aus."
Portrait
Peter Watson, geboren 1943, studierte an den Universitäten von Durham, London und Rom. Er war stellvertretender Herausgeber von "New Science" und arbeitete vier Jahre lang für die "Sunday Times". Er war Korrespondent in New York für die "Times" und schrieb für den "Observer", die "New York Times", "Punch" und "Spectator". Er hat weit über ein Dutzend Bücher veröffentlicht, darunter »Das Lächeln der Medusa« (2001), »Ideen« (2006) und "Der deutsche Genius" (2010). Von 1997 bis 2007 war er als Lehrbeauftragter am McDonald Institute for Archaeological Research der Universität Cambridge tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 18.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641129941
Verlag C. Bertelsmann Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42293376
    Der deutsche Genius
    von Peter Watson
    eBook
    Fr. 23.90
  • 37916879
    Was Sie nicht wissen sollen!
    von Michael Morris
    eBook
    Fr. 26.90
  • 38883203
    Das Ziel - Teil II
    von Eliyahu M. Goldratt
    eBook
    Fr. 23.90
  • 34572588
    Ideen
    von Peter Watson
    (1)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 41136338
    Race against the machine
    von Erik Brynjolfsson
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (4)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 43270766
    Menschheit 2.0
    von Ray Kurzweil
    eBook
    Fr. 24.00
  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    Fr. 22.50
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unterhaltsame Bildung pur auf Ihrem Ebook-Reader !
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2014

Schlappe 1400 Seiten, 2,5 MB gross und kein Gramm schwer! Fast perfekt als EBook ! Für mich ist dieses Buch eines der beeindruckendsten Sachbücher, die mir je untergekommen sind. Wer schon immer einmal einen Überblick über die wissenschaftlichen und kulturellen Entwicklungen und Fortschritte im 20. Jahrhundert haben wollte, ist mit diesem Buch... Schlappe 1400 Seiten, 2,5 MB gross und kein Gramm schwer! Fast perfekt als EBook ! Für mich ist dieses Buch eines der beeindruckendsten Sachbücher, die mir je untergekommen sind. Wer schon immer einmal einen Überblick über die wissenschaftlichen und kulturellen Entwicklungen und Fortschritte im 20. Jahrhundert haben wollte, ist mit diesem Buch von Peter Watson bestens bedient. Ansteckend seine Neugier, unterhaltsam und lehrreich der anekdotenreiche Erzählstil und mit so vielen Anknüpfungspunkte zum Weiterlesen und Vertiefen, dass es eine reine Freude ist. Ich lese es bereits zum dritten Mal, diesmal auf meinen praktischen Ebook-Readern. Toll, dass solch kluge Leute ihr Wissen mit uns teilen, aber auch dem Zweifel Raum geben und nicht die eine Wahrheit verkünden. Und keine Angst, auch wenn das ein dicker Schinken von einem Buch ist, es ist absolut kurzweilig und eignet sich überdies mithilfe des Personen- und Sachregisters super als Nachschlagewerk (in der Ebook-Version vom Verlag noch nicht wirklich gut umgesetzt, das Register ist nicht mit den Textstellen verknüpft !!!). Eine warme Leseempfehlung auch für die aufgeweckten Jüngeren (ab 14 Jahren etwa), weil man hier mit vielen Wissensgebieten (Linguistik, Chemie, Physik, Literatur, Architektur, Anthropologie, Soziologie etc.)in Berührung kommt, die man ja vielleicht später einmal studieren könnte. Neben Peter Watsons "Ideen" mein Sachbuch für die einsame Insel, dem ich möglichst viele Leser wünsche !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unverzichtbar für gebildete Menschen
von Leserin aus Bayern am 10.05.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das schier unglaubliche Wissen von Peter Watson ist leicht verständlich und unterhaltsam zusammengefasst. Physik, Mathematik, Psychologie werden genauso tiefgründig beleuchtet wie Literatur, die Anfänge des Radios, Musik und Kunst. Das Buch regt an, auch die Werke der beschriebenen Autoren zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Lächeln der Medusa -

Das Lächeln der Medusa -

von Peter Watson

(1)
eBook
Fr. 18.90
+
=
Astrology and Cosmology in the World's Religions

Astrology and Cosmology in the World's Religions

von Nicholas Campion

Buch
Fr. 35.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen