orellfuessli.ch

Das Lehrbuch des Lebens. Die geistigen Gesetze.

Wie aktiviere ich die Kraft und die Macht der Gedanken? Was ist der Sinn des Lebens? Es wird Zeit endlich die Wahrheit zu erfahren.

Wie kann ich die geistigen Gesetze erfolgreich anwenden, damit sich meine sehnlichsten Bedürfnisse zielstrebig und unaufhaltsam verwirklichen?
Wie aktiviere ich die Kraft und Macht meiner Gedanken?
Was ist der Sinn des Lebens?
Wie aus vielen Lehrschriften zu entnehmen ist, reicht schon eine bildhafte emotionalisierte Vorstellung aus - die ja bekanntlich in der rechten Gehirnhälfte abläuft - den Beginn einer Verwirklichung hervorzurufen.
Aber welche unscheinbare wichtige Funktion für die zielstrebige Selbstverwirklichung und Zielverwirklichung hat überhaupt der rationale Verstand?
Es wird Zeit endlich die Wahrheit zu erfahren.
Wenn Sie sich etwas vorstellen oder darüber nachdenken, dann ist es bereits in Existenz so wie eine fruchtbare Eizelle, die sich im Wartezustand befindet. So oder so ähnlich haben Sie es vermutlich schon einmal gelesen oder gehört.
Aber wie kann ich erreichen, dass sich meine Wünsche und Absichten ungestört entwickeln und tatsächlich auch bewahrheiten und nicht, wie so oft, immer wieder enttäuschend verworfen werden?
Dieser Schritt ist - bis heute - den meisten Menschen nicht bewusst. Dabei ist er so einfach, wie das Befruchten einer Eizelle.
Nur im Einklang der linken und rechten Gehirnhälfte verwirklichen sich die in Form gebrachten Denksubstanzen ungehindert und zielstrebig bis zur Vollendung vollkommen automatisch.
In 10 Lektionen werden Ihnen die ewig wirksamen Schöpfungsgesetze in einer leichtverständlichen Form offen gelegt, die Ihre geistige Einstellung für immer verändern wird.
Das Lehrbuch des Lebens von Martin Kojc vermittelt der Menschheit eine neue Weltanschauung und sprengt den Rahmen jeder bisherigen Selbsterkenntnis.
Spätestens mit dieser Selbsterkenntnis hat der Lebenssinn für jeden Menschen wieder eine voll anerkennende Daseinsberechtigung.
Nach anfänglicher Umstellung der Denkweise wird jedem klar:
>>Das materielle und geistige Umfeld ist das persönliche Abbild unserer Überzeugung<<
Die entscheidende Kraft, um die sich alles dreht, ist unsere unscheinbar wirkende Überzeugung.
Wie können wir nun von der Verwirklichung unsere Wünsche und Ziele überzeugt sein?
Und welche Rolle spielt die Schöpfung und unser persönlicher Wille?
Eigentlich vollkommen einleuchtend, wenn man weiss, wie man sich verhalten muss!
Allein die Erkenntnis dieser Lehre bedeutet ein Quantensprung auf dem Weg zur Selbstverwirklichung. Diese Selbstfindung führt restruktiv zu einer revolutionären Bewusstseinserweiterung.
Denn ab diesem Moment kann jeder Mensch sein Glück, sein Erfolg und seine Gesundheit ohne eigene Anstrengung verwirklichen lassen.
Diese Lehre von Martin Kojc gibt Ihnen mit Darlegung der aussergewöhnlichen, aber schon immer wirkenden Gesetzmässigkeiten unterstützt von vielen Fallbeispielen eine hervorragende Grundlage, diese zu verstehen, sie individuell anzupassen und selbst anzuwenden.
Mit tief greifenden Erkenntnissen wird Ihnen die Macht der Gedanken in Form von Aha-Effekten klar und deutlich bewusst gemacht.
Dieses einzigartige Lehrbuch verändert sofort Ihre bisherige Lebenseinstellung.
Aber Achtung, seien Sie gefasst: Manche Erkenntnisse können Sie sofort, andere nur langsam verdauen!
Portrait
Martin Kojc [koiz] (1902 - 1978) erlangte im zwanzigsten Jahrhundert ab den 30er Jahren internationale Anerkennung als erfolgreicher Heiler und Lebenslehrer.
In verschiedenen Grossstädten Europas (Berlin, Amsterdam, Den Haag etc.) praktizierte und lehrte er als Heilpädagoge - damals wörtlich gemeint als "Lehrer für Selbstheilung" - und als Leiter seiner Lebensschule.
Im Jahre 1960 verlieh ihm die "Fundacion dela Ferriere" aus Caracas neben vielen anderen Anerkennungen das Ehrendiplom.
Seine Lehren hat Martin Kojc alle schriftlich festgehalten.
Seine bekanntesten Werke sind seine Lehrbücher:
-Das Lehrbuch des Lebens
-Der Weg zum Glück
-Selbstheilung nervöser Leiden
2007 sind erstmalig alle drei Lehren als unveränderte Neuauflage im Buchhandel erhältlich.
Zahlreiche Presseberichte aus seiner Zeit lobten ihn als "Wunderarzt vom Kurfürstendamm", als "Revolutionierer der Heilkünste" und ähnliches:
"...Seine an Wunder grenzenden Heilerfolge sowie wissenschaftlichen Vorträge haben überall im Ausland grosses Aufsehen erregt und wurden von der Weltpresse ausführlich besprochen...", schrieb eine Tageszeitung aus seinem Heimatland Slovenien, die auch einen gewissen Prof. Dr. J. Siber zitierte: "Diese neue (Kojc'sche) Art, wo das einzelne Individuum selbsttätig handelt, bedeutet eine der folgenschwersten Umwälzungen, die je in einer Revolution vor sich gingen. Seit Jahrhunderten geht die Entwicklung der Menschheit gerade den entgegen gesetzten Weg. Kojc stemmt sich dagegen. Es ist eine Tat, kühner und grösser als die Martin Luthers, Giordano Brunos oder selbst Voltaires."
Martin Kojc hat uns mit seiner neuen Lebensanschauung eine zeitlos geltende Lebensregel mit auf den Weg gegeben, um die ewig gültigen Prinzipien der Selbstheilung, die Optimierung der Lebensumstände und des persönlichen Wachstums zu erkennen.
Interview mit Martin Kojc
(geführt 1967 vom Verlag Pohl & Co., Graz, bei dem frühere Auflagen der Kojc-Bücher erschienen sind)
Pohl-Verlag: "Herr Kojc, worauf basieren eigentlich letzten Endes die grossen Erfolge, die den Menschen durch das Lesen Ihrer Bücher in den Schoss fallen ?"
Martin Kojc: "Ja, das ist so eine Sache, die manchem Uneingeweihten sehr seltsam vorkommen muss. Und doch verhält sich alles sehr einfach. Gedanken sind eben Kräfte. Gedanken können heilen oder töten, Krankheiten verursachen oder beseitigen, Misserfolge herbeizaubern oder unmöglich machen. Je nachdem, wie man eben denkt, oder noch besser gesagt, wie man geistig eingestellt ist."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 112, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783936612424
Verlag Steiner-Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 17.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401866
    Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42841578
    Erfinde dich neu
    von Kurt Tepperwein
    eBook
    Fr. 4.00
  • 32498453
    Schattenspringer
    von Penny McLean
    eBook
    Fr. 4.90
  • 37192485
    Dem Leben Flügel verleihen
    von Maria Woodburn
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42746177
    Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (2)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 44418636
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (1)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 46083243
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    eBook
    Fr. 18.90
  • 20422427
    Sorge dich nicht - lebe! Neu
    von Dale Carnegie
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Katja Seide
    eBook
    Fr. 20.90
  • 38777161
    Wie man Freunde gewinnt
    von Dale Carnegie
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Lehrbuch des Lebens. Die geistigen Gesetze.

Das Lehrbuch des Lebens. Die geistigen Gesetze.

von Martin Kojc

eBook
Fr. 17.00
+
=
Lass los, was dich festhält

Lass los, was dich festhält

von Penny McLean

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 25.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen