orellfuessli.ch

Das Lezard Intim-Piercing

BDSM-Erotik

Der renommierte Gehirnchirurg Dr. Lezard ist nur dann bereit, Samanthas verunglückten Verlobten Michael zu operieren, wenn sie ihm zwei Wochen lang ihren Körper bedingungslos zur Verfügung stellt.
Leseprobe:
»Frank bist du bereit, ihm und mir zu helfen, trotz allem was zwischen uns vorgefallen ist? Würdest du ihn notfalls operieren, wenn du noch eine Chance für ihn siehst?«, wandte ich mich direkt an ihn.
Seine Augen nahmen einen teuflischen Glanz an.
»Ja, Samantha, aber nur unter einer Bedingung.« Er schien seine momentane Macht über mich zu geniessen und auskosten zu wollen, denn weitere Informationen erhielt ich nicht.
»Und die wäre?«, hakte ich ungeduldig nach.
»Es wäre so, Samantha: Wenn ich die Operation erfolgreich durchführe und die medizinische Leitung des Lazaretts dir anschliessend bestätigt, dass er eine gute Überlebenschance besitzt - ganz genau kann man das leider erst in einigen Wochen sagen, denn ich müsste ihn für einige Zeit in ein künstliches Koma versetzen -, dann stehst du mir für zwei Wochen mit allem was du hast zur Verfügung. Bedingungslos!«
Sein Grinsen hätte dreister nicht sein können.
Unwillkürlich musste ich schlucken.
»Das ist nicht dein Ernst, oder?« Ungläubig starrte ich ihn an.
»Natürlich ist es mein Ernst, Schätzchen«, bestätigte er seine Forderung mit dem gleichen Grinsen wie zuvor. »Aber wenn du nicht möchtest: Bitte, da vorne ist die Tür.« Schlagartig hatte sich sein Gesichtsausdruck von dreist grinsend in eiskalt verwandelt. Ich glaubte ihm in dem Moment jedes Wort.
»Aber das ist Erpressung! Zwang!«, versuchte ich ihm entgegenzuhalten.
Überlegen lächelte er mich an.
»Schätzchen, entweder du stimmst zu und bist bereit, mir deinen Körper zwei Wochen lang bedingungslos als Gegenleistung für meinen lebensrettenden Einsatz zur Verfügung zu stellen, oder das war es jetzt. Sein Leben und seine Gesundheit gegen deinen Körper. Bist du dazu bereit?
Möglicherweise hast du dir innerlich längst die Gretchenfrage gestellt: Warum verlangt er so etwas von mir? Warum ist er so böse? Kindchen hat man es dir noch nie gesagt? Ich bin die Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft. Möchtest du das Gute für deinen Verlobten? Dann lass das Böse walten!«
Fassungslos schaute ich ihn an. Ich hatte mir bislang nicht einmal im Entferntesten vorstellen wollen, dass Menschen dermassen durchtrieben und bösartig sein könnten.
Portrait
Kiara Singer wurde 1978 in Bonn geboren. Seit 1997 lebt die freie Journalistin und Schriftstellerin in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 34, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783734706950
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Premium Card
Fr. 2.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44532211
    Luxus Fickstück
    von Arno Bianco
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38947655
    Die Nachbarin
    von Kiara Singer
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42801714
    Erniedrigung und Schmerz
    von Leon M.
    eBook
    Fr. 2.90
  • 38947623
    Die Bälle sind rund
    von Kiara Singer
    eBook
    Fr. 2.90
  • 32790070
    Lauras Lustreise
    von Paul P. Popper
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38947619
    Das rollige Kätzchen
    von Kiara Singer
    eBook
    Fr. 2.90
  • 39080859
    Der Weihnachtsbusen
    von Kiara Singer
    eBook
    Fr. 6.90
  • 44542232
    Die Wahl der Qual
    von Claas van Zandt
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42439407
    Petzen wird bestraft
    von Lady T.
    eBook
    Fr. 1.90
  • 31576335
    Erste Lieben
    von Sonja Ruf
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Lezard Intim-Piercing

Das Lezard Intim-Piercing

von Kiara Singer

eBook
Fr. 2.90
+
=
Maskenball

Maskenball

von Kiara Singer

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 6.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen