orellfuessli.ch

Das libertäre Manifest

Zur Neubestimmung der Klassentheorie

Die staatliche Ordnung der menschlichen Gesellschaft ist nur eine vorübergehende Erscheinung. Der Staat entsteht durch Krieg, Eroberung und Unterdrückung. Er schafft Klassen, in denen sich seine Gewalt und seine Ungerechtigkeit ausdrücken. Dies gilt nicht nur für die Diktatur, sondern auch für die Demokratie. Die Überwindung der staatlichen Ordnung ist die Voraussetzung für ein menschenwürdiges Leben in Frieden, Freiheit und Wohlstand. Dies ist die vollständige Überarbeitung des legendären "libertären Manifests" von 2001: Gereift in der Sprache, gestrafft und aktualisiert in der Darstellung, aber ohne Abstriche an Konsequenz und Radikalität des Engagements für Toleranz, Frieden und Freiheit.

Portrait
Stefan Blankertz, 1956, "Wortmetz", Lyrik und Politik für Toleranz und gegen Gewalt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7386-4621-4
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 190/118/17 mm
Gewicht 228
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2977788
    Ökonomische Grundprobleme des entwickelten Kapitalismus
    von Herbert Schui
    Buch
    Fr. 7.40
  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 9.40
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx
    Buch
    Fr. 5.90
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch
    Fr. 4.80
  • 15119461
    Postdemokratie
    von Colin Crouch
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45257392
    Anmerkungen zu einer performativen Theorie der Versammlung
    von Judith Butler
    (1)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 2844254
    Homo sacer
    von Giorgio Agamben
    Buch
    Fr. 17.90
  • 5230164
    Manifest der Kommunistischen Partei
    von Karl Marx
    (2)
    Buch
    Fr. 4.90
  • 39304025
    Gekaufte Zeit
    von Wolfgang Streeck
    Buch
    Fr. 22.90
  • 16616737
    Moderne politische Theorie
    von Bernd Ladwig
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das libertäre Manifest

Das libertäre Manifest

von Stefan Blankertz

Buch
Fr. 19.90
+
=
Die Österreichische Schule der Volkswirtschaftslehre. Darstellung einer  liberalen Strömung, welche die Finanzkrise von 2008 prognostizieren konnte

Die Österreichische Schule der Volkswirtschaftslehre. Darstellung einer liberalen Strömung, welche die Finanzkrise von 2008 prognostizieren konnte

von Tobias Zepf

Buch
Fr. 19.40
+
=

für

Fr. 39.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale