orellfuessli.ch

Das Licht von Aurora 2 - Im Schatten der Welten

Einmal Prinzessin und zurück! Die spannende Fortsetzung von Anna Jarzabs Jugendbuch-Reihe Das Licht von Aurora überzeugt durch märchenhafte Parallelwelten, politische Machtkämpfe und eine weltenübergreifende Liebesgeschichte. Romantische Mädchenfantasy, die nicht nur Fans von Selection und Die rote Königin lieben werden!
Verzweifelt versucht Sasha zurück nach Aurora und zu ihrer grossen Liebe zu gelangen. Aber in der Parallelwelt wartet nicht nur Thomas sehnsüchtig auf sie, sondern auch Selene, die dringend Sashas Unterstützung benötigt. Doch um Selene zu helfen, müsste Sasha das Königreich erneut verlassen. Soll sie ihrem Schicksal folgen, auch wenn sie das ihre grosse Liebe kosten könnte?
"Das Licht von Aurora - Im Schatten der Welten" ist der zweite Band der Aurora-Reihe.
Portrait
Anna Jarzab wuchs in einem Vorort von Chicago und dann in Gegend von San Francisco East Bay auf. Sie studierte an der Santa Clara University Englisch und Politikwissenschaft und machte danach ihren Master an der University of Chicago in Literatur und Kreativem Schreiben. Zurzeit lebt sie in New York City.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732004911
Verlag Loewe
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Buchhändler-Empfehlungen

„Leider gefiel es mir nicht so...“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Ich habe mich sehr auf den zweiten Band gefreut und nachdem er in meiner Buchhandlung auftauchte, hab ich ihn mir auch gleich geschnappt und mit lesen angefangen. Aber ich kam einfach nicht rein. Es war wie schon beim ersten Teil. Die Charaktere waren mir egal und die Story konnte mich einfach nicht fesseln.

Zum Inhalt: Sasha ist
Ich habe mich sehr auf den zweiten Band gefreut und nachdem er in meiner Buchhandlung auftauchte, hab ich ihn mir auch gleich geschnappt und mit lesen angefangen. Aber ich kam einfach nicht rein. Es war wie schon beim ersten Teil. Die Charaktere waren mir egal und die Story konnte mich einfach nicht fesseln.

Zum Inhalt: Sasha ist zurück aus Aurora und kann sich durch ihr Erlebnis nichtmehr in den normalen Erden-Alltag integrieren. Bei der erstbesten Gelegenheit reist sie also zurück nach Aurora, um ihre grosse Liebe Thomas zu finden. Aber als sie dort auftaucht, muss sie feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die nach Aurora gereist ist. Ihr zweiter Analog Selene aus einer dritten Parallelwelt ist ebenfalls dort, um sie und Juli in ihre Welt zu bringen, denn diese droht unterzugehen und nur gemeinsam können sie sie retten.

Zum Schreibstil: Naja. Nicht wirklich erwähnenswert. Also keine Höchstleistung aber auf jeden Fall einfach und flüssig zu lesen. Ich hatte das Buch in ein paar Stunden durch.

Über die Charaktere: Die nerven alle! Nein sorry, vielleicht nicht alle, aber vor allem Sasha, die Protagonistin. Sie denkt irgendwie nie an Andere. Zum Beispiel ihr Grossvater oder ihre beste Freundin. Das Verhalten von ihr in den ersten Kapiteln geht gar nicht. Und dann kommt Selene daher und sie vertraut ihr einfach blind? Und die an den Haaren herbeigezogene Liebesgeschichte. Ich spüre diese Liebe zwischen Thomas (den ich super Langweilig finde) und ihr überhaupt nicht. Meiner Meinung nach ist die einzige Person die sich irgendwie entwickelt hat, oder herausgestochen ist Juli. Welche ich im ersten Band nicht ausstehen konnte und jetzt doch menschliche Züge zeigt. =) Selene fand ich zwar eine tolle Ergänzung zum Team und ich fand, dass sie wenigstens ihrem Charakterschema treu bliebt, aber sie blieb auch genauso emotionslos. Schade.

Persönliche Meinung:
Leider bin ich eher enttäuscht als begeistert. Die Geschichte hat mich nicht wirklich gepackt, lies sich aber trotzdem flüssig und schnell lesen. Wirklich viel passiert ist allerdings nicht und das Einzige, wo ich dann echt dachte, jetzt wird’s spannend, waren die letzten 20 Seiten. Aber auch der Cliffhanger, welcher zwar wirklich gemein ist, habe ich irgendwie kommen sehen und erahne bereits was im dritten Band geschehen wird. Das Beste an dieser Reihe finde ich bisher die Cover. Die sind wirklich, wirklich wuuuunderschön und ein echter Hingucker! Band drei werde ich aber ebenfalls lesen. *seufz*

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Licht von Aurora 2 - Im Schatten der Welten

Das Licht von Aurora 2 - Im Schatten der Welten

von Anna Jarzab

eBook
Fr. 16.50
+
=
Das Licht von Aurora

Das Licht von Aurora

von Anna Jarzab

(26)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen