orellfuessli.ch

Das Liebeskonzil

Oskar Panizza: Das Liebeskonzil Ein alter, kranker und böser Gott Vater erzürnt sich über die zügellosen Orgien, die die Menschen und auch der Papst selbst im 15. Jahrhundert feiern. Die zu einem Konzil einberufene, etwas gewöhnliche Maria und ein kränklicher Christus können den tobenden Alten von der Idee abbringen, die Menschen auszulöschen und regen stattdessen einen Pakt mit dem Teufel an, der den Menschen ein Strafe für ihre Lüsternheit schicken soll. Dieser erfindet dazu die Syphilis und erhält im Gegenzug ein neues Portal zur Unterwelt und das Recht zu sagen, was er denkt.
Panizzas groteske Himmelstragödie kommt ihn teuer zu stehen, er wird zu einem Jahr Einzelhaft verurteilt und verlässt nach Absitzen seiner Strafe Deutschland als gebrochener Mann, um sich in der Schweiz niederzulassen. Von dort ausgewiesen geht er nach Paris und veröffentlicht 1899 »Parisjana. Deutsche Verse aus Paris«, die in Deutschland sofort beschlagnahmt werden und Panizza eine Anklage wegen Majestätsbeleidigung einbringen. Der gelernte Nervenarzt Oskar Panizza leidet unter der Wahnvorstellung, Kaiser Wilhelm II. verfolge ihn und verbringt seine letzten Lebensjahre entmündigt in geschlossenen Nervenheilanstalten, bis er 1921 stirbt. Erstdruck: Zürich (Verlagsmagazin) 1895. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe:
Oskar Panizza: Das Liebeskonzil und andere Schriften. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Hans Prescher. Neuwied und Berlin: Luchterhand, 1964. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Cézanne, Die Orgie (Ausschnitt), um 1870. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 68
Erscheinungsdatum 20.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-2795-3
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 219/156/10 mm
Gewicht 122
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36734859
    Straight White Male
    von John Niven
    (8)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (22)
    Buch (Paperback)
    Fr. 16.90
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (43)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 47878419
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (38)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45331401
    Das Labyrinth der Lichter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (51)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (135)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Liebeskonzil

Das Liebeskonzil

von Oskar Panizza

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

von Jeffrey Archer

(5)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale