orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Das Locked-in-Syndrom

Geschichte, Erscheinungsbild, Diagnose und Chancen der Rehabilitation. Hrsg.: LIS e. V.

Das Locked-in-Syndrom ist charakterisiert durch eine vollständige Lähmung des Körpers bei klar erhaltenem Bewusstsein. Auch Sprechen und Schlucken sind zunächst nicht möglich.Umfassend und aktuell stellt dieses Buch Aspekte der Klinik und Forschung sowie therapeutische Erkenntnisse über das Locked-in-Syndrom zusammen. Die Beiträge zeigen: Bei intensiver Rehabilitation kann auch bei einem Locked-in-Syndrom eine Besserung erreicht werden und eine Rückkehr der Betroffenen in die Gesellschaft ist möglich.

Portrait
Karl-Heinz Pantke, geb. 1955, erlitt 1995 einen schweren Schlaganfall mit Locked-in-Syndrom. Im Jahr 2000 war er Mitbegründer des Vereins LIS e. V., in dem sich Überlebende des Locked-in-Syndroms organisieren. Seit 2008 hat er einen Lehrauftrag in Unterstützter Kommunikation an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.
Gudrun Mrosack, Schatzmeisterin des LIS e. V. , arbeitet in leitender Stellung für ein grosses Klinikunternehmen.
Christine Kühn, Gründungsmitglied und Schriftführerin des LIS e. V., arbeitet als freischaffende Künstlerin und Dozentin.
Gerhard Scharbert, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter des LIS e. V. arbeitet heute am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin.
In dem 2000 gegründeten Verein LIS e. V. organisieren sich Überlebende des Locked-in-Syndroms aus ganz Europa. Der Verein betreibt ein Pilotprojekt zur Rehabilitation an einer Berliner Klinik. In einem Informationszentrum werden Kranken- und Betroffenenberichte, Filmdokumente sowie Literatur zum Locked-in-Syndrom gesammelt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Gerhard Scharbert, Karl-Heinz Pantke, Gudrun Mrosack, Christine Kühn
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum März 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940529-60-2
Verlag Mabuse-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 212/149/23 mm
Gewicht 347
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40774648
    Sensorische Stimulation
    von Susan Fowler
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 41.90
  • 46327639
    Das zweite Leben
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (126)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 47873534
    Der betrogene Patient
    von Gerd Reuther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40372721
    Die wundersame Leber & Gallenblasenreinigung
    von Andreas Moritz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (126)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 39953192
    Biologie Anatomie Physiologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 46269899
    Altenpflege Lernkarten
    von Jasmin Schön
    Buch (Box)
    Fr. 37.90
  • 36523148
    Pflege Heute
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 95.90
  • 36917500
    Pschyrembel Klinisches Wörterbuch
    von De Gruyter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 65.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Locked-in-Syndrom

Das Locked-in-Syndrom

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 34.90
+
=
Locked-in

Locked-in

von Karl-Heinz Pantke

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 58.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale