orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Das MädchenBuch

Die neuen Mädchen - was sie für ihren Weg ins Leben brauchen. 0-18 Jahre

(2)
Mädchen sind »anders«, aber keines gleicht dem anderen. Indem wir das jeweils ganz Besondere an ihnen erkennen und respektieren, machen wir sie selbstbewusst und glücklich.
Was bedeutet Mädchensein heute? Dieses Buch spricht alle Fragen an, die Eltern von Töchtern beschäftigen, von der Geburt bis zum Auszug in die weite Welt. Immer wieder kommen die Jugendlichen, Eltern und Expertinnen dabei selbst zu Wort.
Aus dem Inhalt: Drei Grundirrtümer über Mädchen - Vor der Geburt: Elternträume - Sie ist da: die ersten zwei Jahre - Rosa oder hellblau: eine kleine Farbenlehre - Mädchen und Schule: ein heisses Thema - Drei Rollen vorwärts: sechs bis zwölf Jahre - Aussen stark, innen zerbrechlich: zwölf bis achtzehn Jahre - Stark und selbstbewusst: Frau sein heute
Rezension
"Der Ratgeber, der von der Sauberkeitserziehung über die Pubertät bis hin zum Übergang in die Berufswelt alles beleuchtet, ist zwar ein Sachbuch, aber alles andere als staubtrocken. Das Buch liest sich flüssig und überzeugt vor allem durch die mannigfaltige Anleitung zur Selbstreflektion, die allen, die sich darauf einlassen, neue Wege des Denkens und Handelns eröffnet." Kölner Stadtanzeiger "Der Ratgeber ist verständlich geschrieben und beleuchtet alle Themen aus verschiedenen Blickwinkeln. Mit der Folge, dass die Erwachsenen auch einen Einblick in die Gedankenwelt der Kinder und Jugendlichen bekommen und damit so manches Problem vielleicht besser verstehen können." Schwäbische Zeitung "Ein Buch, das viele Fragen anspricht, die Eltern von Töchtern beschäftigt." Sonntag Aktuell "Ein Ratgeber für Mädchen-Eltern, der viele Fragen aufgreift und Eltern dabei unterstützt, ihren weiblichen Nachwuchs besser zu verstehen." KÄNGURU "Was es bedeutet, heute Mädchen zu sein, und wie sich Mädchen dabei gesund entwickeln können, zeigt Elisabeth Raffauf fundiert und lebensnah." St. Galler Tagblatt "Elisabeth Raffauf gibt kleinen und grossen Mädchen das Wort - und Eltern gibt sie viele nützliche Tipps für die Erziehung." Gesundheitstipp "Eltern von Töchtern werden durch Raffaufs Ratgeber angeregt, den Einfluss der Medien auf das Frauenbild kritisch zu hinterfragen und ihre Töchter auch auf ungewöhnlichen Wegen ins Leben zu begleiten." profamilia.de "Das Mädchenbuch ist ein rundum gelungener, moderner und sehr wichtiger Ratgeber für Eltern, Erzieher und Interessierte." lifestyleseite.de
Portrait
Die Diplom-Psychologin Elisabeth Raffauf arbeitet in eigener Praxis sowie in einer Erziehungsberatungsstelle in Köln als Coach, Beraterin und Supervisorin. Schwerpunkte ihrer Arbeit und ihrer Bücher sind Pubertät, Sexualerziehung und Mädchen. Ihre Vorträge, Seminare und Workshops richten sich an Eltern, Jugendliche und Fachkräfte, u.a. bietet sie Schulungen für Kinderschutz- Zentren, Krankenkassen und Ärzte. Ausserdem wurde sie bekannt als psychologische Expertin im WDR, beim Ki.Ka, dem Kinderkanal von ARD und ZDF, sowie den Kindernachrichten logo und anderen Medien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-85965-5
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 215/141/22 mm
Gewicht 459
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30567148
    Mädchen in der Pubertät
    von Kirsten Khaschei
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35453827
    111 Regeln für meine Tochter
    von Frank Hertel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21265799
    Pubertät
    von Angela Kling
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 17438860
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 18688504
    Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht
    von Jesper Juul
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 33814805
    High Heels mit acht, Diät mit neun?
    von Tanith Carey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 25776281
    Die Eltern-Trickkiste
    von Ute Glaser
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 34790745
    Gesegnete Kinder
    von Jack W. Hayford
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 6121691
    Oje, ich wachse!
    von Frans X. Plooij
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 47707991
    Liebende bleiben
    von Jesper Juul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sehr zu empfehlem...
von einer Kundin/einem Kunden am 29.03.2014

Dieses Buch sollte jede Mama und Papa gelesen haben! Es spricht genau die Themen an, die enorme Herausforderungen in der Erziehung darstellen. Es gibt auf liebevolle Weise viele Tipps und Tricks, wie der Umgang in jeden Alter mit Mädchen viel einfacher ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Eltern mit Töchtern
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 19.02.2014

Ein MädchenBuch. Obwohl es für mich und meine Tochter für dieses Buch definitiv zu spät ist, hat es mich interessiert und ich wollte mich schon mal auf die Jahre mit meiner Enkeltochter einstimmen. Das Bild der Mädchen hat sich durch die Jahrzehnte leicht verändert. Das heutige Mädchen tritt in die... Ein MädchenBuch. Obwohl es für mich und meine Tochter für dieses Buch definitiv zu spät ist, hat es mich interessiert und ich wollte mich schon mal auf die Jahre mit meiner Enkeltochter einstimmen. Das Bild der Mädchen hat sich durch die Jahrzehnte leicht verändert. Das heutige Mädchen tritt in die Pupertät früher ein, ist selbstbewusster und weiß sich im Normalfall durchzusetzen. Solange als möglich werden die Eltern versuchen, ihr Kind zu führen und zu lenken. Heutzutage sind Mutter und Vater in die Erziehung des Kindes einbezogen und dieses Buch kann dabei durchaus als Leitfaden dienen. Es behandelt die Jahre 0 - 18 und darüber hinaus. Das Buch ist unterteilt in die einzelnen Lebensabschnitte, die auch passend mit Titeln versehen sind, so heißt beispielsweise der Abschnitt von 13 bis 16 Jahre "Im Wunderland" und der ab 18 wurde mit "Die Welt erobern" betitelt. Dem Leser wird vor Augen gehalten, dass es oftmals nicht leicht ist, die Kinder so zu akzeptieren, wie sie sind. Eltern fühlen sich schnell überfordert und verstehen ihre eigenen Kinder nicht. Umso wichtiger sind an der Stelle Akzeptanz und Verständnis. Wichtig ist, ihnen zu zeigen, dass man für sie da ist, sie liebt, wie sie sind. Interessant fand ich den Abschnitt, in dem es um die Trotzphasen der Kinder geht. Wer kennt diese Situationen nicht, wenn die Kinder partout nicht hören wollen, sondern laut schreiend ihr Recht fordern. Schwer, an der Stelle zu akzeptieren, dass sie die Eltern nicht ärgern wollen, sondern ihre eigenen Gefühle nicht auf die Reihe bekommen. Es werden viele Themen besprochen, denen man sich als Eltern im Laufe der Jahre stellen muss. Ob es da um Kinderkrankheiten geht oder um das Gefühl der Geborgenheit, das man dem Kind in seinem Zuhause gibt. Die Wahl der Spielzeuge, Mädchen bekommen Puppen oder dürfen sie auch mit Autos spielen? Welche Art der Motivation in der Schule ist angebracht? Fragen werden gestellt, wie "Wie reagiere ich auf meine Tochter, wenn sie sich beispielsweise von ihrer Freundin verraten fühlt? Sich allein gelassen fühlt?" Die Zeit der Pupertät ist für kein Elternteil ein Zuckerschlecken. Wie reagiert man, wenn die Tochter heute himmelhochjauzend und morgen wieder zutodebetrübt daher kommt? Klar ist auch, dass die Mutter als Vorbild auf ihre Tochter wirkt. Wie geht sie durchs Leben? Hat sie Freunde und ist kontaktfreudig, trägt sie modische Kleidung? Die Töchter gucken sich vieles von ihnen ab und nicht selten hat man ein Double zu Hause, im guten wie im bösen. Viele anstehende Fragen wie Körperschmuck, Essstörungen oder auch Sport werden in diesem Buch beantwortet. Zu bestimmten Themen wurden Eltern, Erzieher, Prominente oder auch Jungen und Mädchen befragt. Interessant sind dabei die Gegenüberstellungen von den Antworten der Jungen und Mädchen. Zwischendurch gibt es wichtige Hinweise oder Denkanstöße, die als "Coach" gekennzeichnet wurden. Es wunderbares Buch, das den Eltern helfen kann, ihre Töchter zu verstehen und Anregungen gibt, wie sie bestimmte Situationen meistern oder umschiffen können. Ein Buch, das man vielen Eltern zum Lesen wünscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das MädchenBuch

Das MädchenBuch

von Elisabeth Raffauf

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
Der Kleine Gauss: Das kleine Ein-mal-Eins zum Mitsingen und Lernen

Der Kleine Gauss: Das kleine Ein-mal-Eins zum Mitsingen und Lernen

von Der Kleine Gauss

(1)
Hörbuch (CD)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale