orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Das Methodenbuch zum Situationsansatz

Planungsschritte in der Praxis umsetzen. Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie

Mit dem Methodenbuch steht ein erprobtes Verfahren zur Verfügung, das eine Umsetzung der Grundsätze und Ziele des Situationsansatzes in den pädagogischen Alltag ermöglicht.
Das Buch schliesst die Lücke, die zwischen dem anspruchsvollen Konzept »Situationsansatz« und der konkreten Umsetzung besteht. Die in diesem Buch zusammengestellten Methoden und Verfahren sind Grundlage für ein strukturiertes und nachvollziehbares Vorgehen im pädagogischen Alltag und unterstützen Sie damit auch im Qualitätsmanagement.
Inhalt
Vorwort
Einführung
Eine kurze Darstellung des Situationsansatzes
Die Planungsschritte im Situationsansatz
Wie Sie mit diesem Buch arbeiten können
Die Methoden
Konzept - Methode - Verfahren
Perspektive der Kinder
Entwicklungsdokumentation mit dem Ich-Buch und Zielvereinbarungen mit Kindern
Kinder als Reiseleiter: Umfeldbegehung und Lebensfelderkundung
Leitfragen für ein Hortkinderinterview
Kinderkonferenz
Abstimmungsmethoden
Hort: Von der Kinderrunde zum Kinderabend
Kinder an der Beobachtung beteiligen
Das Gruppentagebuch
Perspektive der Eltern
Elternbefragung zu Flexibilisierungswünschen
Elternbefragung zur Dokumentation der Arbeit
Aufnahme- oder Anamnese-Bogen
Checkliste zum Beschwerdemanagement
Leitfaden zu Entwicklungsgesprächen mit Eltern
Perspektive der pädagogischen Fachkräfte
Beobachtung mit dem „Vierspalter“
Beobachtungsbogen: Tagesablauf eines einzelnen Kindes
Schnelles Beobachten im Alltag
Auswertung von Kinderbeobachtungen
Gedankenreise durch den Alltag der Kindertageseinrichtung
Schlüsselsituationen finden
Das Kinder-Kontakt-Soziogramm
Fragen zur Analyse einer Schlüsselsituation und zur Planung
Eine Schlüsselsituation definieren
Hilfen zur Qualifikationsbestimmung und pädagogischen Planung
Evaluationsfragebogen zur inklusiven Pädagogik
Leitfaden zur Zusammenarbeit mit Eltern
Hausaufgabenprotokolle für Schulkinder
Time-line meiner Berufsgeschichte
Leitfragen zur beruflichen Situationsanalyse
Perspektive des Teams
Das Diskussionsspiel zum Situationsansatz: Fragen zur Entscheidungsfindung und Handlungsentwicklung
Wochenreflexion im Gruppenteam
Situationserörterung im Team
Diskussionsleitfaden zur Altersmischung
Leitfaden: Zehn Raum-Regeln im Situationsansatz
Leitfaden zur Bildungsqualität in der Einrichtung
Reflexion zur Gestaltung von Dienstbesprechungen
Die Gesprächskultur mit Regeln sichern
Einschätzungsbogen zur Qualität der Teambesprechungen
Leitfaden zur Qualität der Arbeit im Team
Das Eisbergmodell
Vier-Felder-Matrix (Portfolio-Analyse) als Entscheidungsmethode
Die Fünffingerregel zur Auswertung
Ishikawa- oder Ursache-Wirkungs-Diagramm
Kraftfeldanalyse
Reflecting Team
Protokolle in Tabellenform
Tätigkeitskatalog / Massnahmenplan
Viele Perspektiven
Eingewöhnung eines Kindes
Fallbesprechung: Auswertung von Beobachtungen im Gruppengespräch
Leitfragen zur Hospitation
Projektdokumentation
Brainstorming
Stärken-Schwächen-Analyse
Checkliste: Anleitungsgespräch mit Praktikanten/Praktikantinnen
Die 6 Denkhüte - De-Bono-Methode
Fish-Bowl
Flussdiagramm
Das Karussellgespräch
Kollegiale Beratung
Kleine Feedback-Verfahren für den Alltag
Metaplan- oder Pinnwand-Methode
Methode 653
Das Mind Map
Leitfaden zur Erstellung eines Portfolios
Portrait
Daniela Kobelt Neuhaus, Dipl. Pädagogin, Dipl. Psychologin, Dipl. Heilpädagogin, TQM-Auditorin, Expertin für den Situationsansatz (EfQuiS), ist Vorstandsmitglied der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie und verantwortet dort insbesondere die inländischen Projekte.
Ludger Pesch, Dipl. Pädagoge und Organisationsberater, Experte für die Qualität im Situationsansatz (EfQuiS), ist Direktor für Weiterbildung im „Institut für den Situationsansatz“ der Internationalen Akademie an der Freien Universität Berlin und Professor an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, wo er den Studiengang „Bildung und Erziehung“ mitverantwortet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 10.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-32894-7
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 261/120/22 mm
Gewicht 670
Abbildungen Durchgeh. zweifarbig, mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33901689
    Erleben, bewegen, entspannen
    von Renate Zimmer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 16346390
    Kinder sind anders
    von Maria Montessori
    Buch
    Fr. 19.90
  • 18824381
    Der Situationsansatz in der Praxis
    von Elke Heller
    Buch
    Fr. 21.90
  • 29045715
    Eltern informieren, überzeugen und begeistern
    von Ulrike Lindner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 18938747
    Spielbudenzauber
    von Ute Bendt
    Schulbuch
    Fr. 26.90
  • 47535744
    Der Situationsansatz. Entstehungsgeschichte, Kurzbeschreibung, konzeptionelle Grundsätze und Planungskreislauf
    von Anonym
    Buch
    Fr. 19.40
  • 14307664
    Die 50 besten Spiele zur Sprachförderung
    von Maria Monschein
    Buch
    Fr. 8.40
  • 14713188
    KliKlaKlanggeschichten zur Advents- und Weihnachtszeit
    von Bettina Scheer
    Buch
    Fr. 17.90
  • 17637609
    Im Morgenkreis Advent feiern
    von Swana Seggewiss
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15030872
    Bildungs- und Lerngeschichten
    von Hans R. Leu
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Methodenbuch zum Situationsansatz

Das Methodenbuch zum Situationsansatz

von Daniela Kobelt-Neuhaus , Ludger Pesch

Buch
Fr. 28.90
+
=
55 Fragen & 55 Antworten. Partizipation in der Kita

55 Fragen & 55 Antworten. Partizipation in der Kita

von Heidi Vorholz

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale