orellfuessli.ch

Das Nachleben der Bilder

Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg

(1)
Wie kann man ein Bild verstehen? Indem man die Erinnerung und das Gedächtnis befragt, die in einem Bild am Werk sind, das »Nachleben«, so die Antwort Georges Didi-Hubermans. Im Anschluss an diesen aus seiner Sicht zu Unrecht aufgegebenen Begriff Aby Warburgs nähert sich Didi-Huberman dem Phantomcharakter der Bilder, ihrer Fähigkeit zu spukhafter Wiederkehr.
Aby Warburg hat das »Nachleben« der Bilder als erster zum zentralen Motiv seiner anthropologischen Erforschung der westlichen Kunst gemacht. In seiner meisterhaften Studie untersucht Didi-Huberman dieses Motiv im Hinblick auf seine Logik, seine Quellen und seine philosophischen Hintergrundannahmen. Indem er Warburg mit Jacob Burckhardt, Friedrich Nietzsche und Sigmund Freud ins Gespräch bringt, wirft er einen faszinierenden Blick auf das paradoxe Leben der Bilder zwischen Zeitgebundenheit und Ewigkeit.
»Das fruchtbare und originelle Denken von Georges Didi-Huberman hört nicht auf, uns zu beflügeln.«
Le Figaro
Portrait

Georges Didi-Huberman, Philosoph und Kunsthistoriker, unterrichtet an der Ecole des Hautes Études en Sciences Sociales (EHSS) in Paris. Er ist Träger des Hans Reimer-Preises der Aby Warburg-Stiftung und war Fellow am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) in Weimar.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 646
Erscheinungsdatum 11.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-58553-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 204/131/43 mm
Gewicht 624
Originaltitel L'image survivante. Histoire de l'art et temps des fantômes selon Aby Warburg
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 59.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 59.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18485190
    Jonathan Meese. Die Diktatur der Kunst. Das radikalste Buch
    von Jonathan Meese
    Buch
    Fr. 65.00
  • 42650555
    Photographische Portraits
    von Bernd Stiegler
    Buch
    Fr. 39.90
  • 21103771
    Unter Verdacht
    von Boris Groys
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35470413
    Remontagen der erlittenen Zeit
    von Georges Didi-Huberman
    Buch
    Fr. 52.00
  • 5687410
    Noch mehr Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    Buch
    Fr. 29.90
  • 4573523
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (2)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 37880304
    Einführung in das Studium der Kunstgeschichte
    von Susanna Partsch
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45417100
    Grundkurs Typografie und Layout
    von Claudia Korthaus
    Buch
    Fr. 42.90
  • 37159945
    Einführung in die Ikonographie
    von Frank Büttner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 46488913
    Handbuch der Ikonographie
    von Sabine Poeschel
    Buch
    Fr. 74.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Großartig!!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2010

Im Augenblick bin ich noch beim Lesen des Buches, jedoch möchte ich ihnen das Buch gleich empfehlen. Von Didi-Huberman konnte ich schon einige Bücher lesen: Zu den Hysterikerinnen, zum Marmor bei Fra Angelico, zum Abdruck und zum Problem der Mimesis, zur Ikonografie und Ikonologie, zum Zeugnis der Bilder und... Im Augenblick bin ich noch beim Lesen des Buches, jedoch möchte ich ihnen das Buch gleich empfehlen. Von Didi-Huberman konnte ich schon einige Bücher lesen: Zu den Hysterikerinnen, zum Marmor bei Fra Angelico, zum Abdruck und zum Problem der Mimesis, zur Ikonografie und Ikonologie, zum Zeugnis der Bilder und überhaupt zur Malerei und zur Fotografie. Jedoch besticht sein neues Buch zum "Nachleben der Bilder" durch Spannung, Gründlichkeit und Ausführlichkeit. Das Buch mochte ich nicht aus der Hand, was aber bei fast 650 Seite ein Unding ist. Das Buch behandelt die Bildtheorie von Aby Warburg; aber ebenso die ihm vorangegangenen Debatten (Vasari, Winkelmann) und seine Folgen (Panofsky, Gombrich). Vergleichbares zur Warburg-Rezeption wird man kaum finden. Großartig!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Nachleben der Bilder

Das Nachleben der Bilder

von Georges Didi-Huberman

(1)
Buch
Fr. 59.00
+
=
Ninfa moderna

Ninfa moderna

von Georges Didi-Huberman

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 98.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale