orellfuessli.ch

Das Nötigste über das Glück

Roman

(8)

Hans will nicht mehr leben. Zu festgefahren und öde ist seine Welt in dem kleinen Bahnwärterhaus in Ostösterreich. Genau hat er vor Augen, wie er sterben möchte: auf dem Küchenboden liegend, von seiner Frau entdeckt. Eben so wie die Comicfigur auf seiner Lieblingspostkarte: "Du tot in der Küche Hans? So kenn ich dich gar nicht!" Auf der Suche nach einer Frau, die das letzte Mosaiksteinchen in seinem Sterbeszenario sein soll, schaltet Hans eine Zeitungsannonce.
EIN ROMAN ALS ROADMOVIE
Damit platzt Elvina in sein Leben: laut, schrill, exaltiert und ebenso bunt wie die Stifte, mit denen sie Hans' Postkarte ausmalt. Ohne zu fragen, legt sie sich zu Hans auf den Küchenboden und färbt seine Welt neu ein. Sie ist so anders als Hans, und doch verbindet die beiden die Sehnsucht nach Aufbruch und Glück. Elvina überredet Hans zu einem Roadtrip und sie beginnen eine Reise, die beide mit Fragen konfrontiert, von denen sie nicht wissen, ob sie die Antworten darauf überhaupt kennen wollen. Bis sie letztlich in einem roten Haus mit grünem Dach an der spanischen Küste ihr Ziel erreichen: das Ziel des stillen, zarten, intimen Glücks.
SCHNÖRKELLOSE LIEBESGESCHICHTE ÜBER DAS KLEINE GROSSE GLÜCK
Bernhard Aichner erzählt mit enormem Tempo und ohne Kitsch eine wundervolle Liebesgeschichte. Wie mit einer Kamera hält er das Leben von Hans und Elvina in präzisen Schnappschüssen fest und schafft es auf einzigartige Weise, das Nötigste über das Glück festzuhalten.

Rezension
"Bernhard Aichner wechselt scheinbar mühelos die Tempi, spielt virtuos mit Andeutungen und behält stets souverän die motivischen Fäden in der Hand. Poetisch dicht und sehr schön zu lesen!" Tiroler Tageszeitung
Portrait
Bernhard Aichner, geb. 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 01.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7099-7205-2
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 213/134/17 mm
Gewicht 218
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 39215837
    Schnee kommt
    von Bernhard Aichner
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 42421445
    Noch so eine Tatsache über die Welt
    von Brooke Davis
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (179)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40324552
    After forever / After Bd.4
    von Anna Todd
    (54)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 30639927
    Nur Blau
    von Bernhard Aichner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37821828
    Winter in Maine
    von Gerard Donovan
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42555400
    Der Einschnitt
    von Tahar Ben Jelloun
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
0
2
0
0

"Hans, du tot auf dem Küchenboden?"
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2015

Hans und Elvina, ein ungleiches Paar, das sich in Aichners neuestem Werk findet. Der ruhige in sich gekehrte und lebensmüde Hans und die laute, verstörte Elvina. Und doch verbindet die beiden so einiges Gemeinsames. Ihre dunkle Vergangenheit und die Sehnsucht nach Aufbruch. Elvina überredet Hans mit ihr nach Spanien... Hans und Elvina, ein ungleiches Paar, das sich in Aichners neuestem Werk findet. Der ruhige in sich gekehrte und lebensmüde Hans und die laute, verstörte Elvina. Und doch verbindet die beiden so einiges Gemeinsames. Ihre dunkle Vergangenheit und die Sehnsucht nach Aufbruch. Elvina überredet Hans mit ihr nach Spanien zu gehen, und so beginnt für die beiden eine Reise mit vielen Auf und Abs. Eine Reise, die viele Fragen aufwirft und doch die Antworten scheut. Das Tempo, das der Autor vorgibt mit seinen kurzen und prägnanten Sätzen, und doch so poetischen Schreibstil machen dieses Buch zu einem Gustostück, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Nur das Nötigste
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2015

Der Titel hält was er verspricht. Eine ausdrucksvolle Liebesgeschichte. Dichte, kurze Sätze. Einfach zum Verschlingen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Viel zu schnell ist das Buch zu Ende...
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2015

Die Geschichte von Hans und Elvina. Diese erleben auf ihrer Reise nach Spanien außergewöhnliche Abenteuer. Die Seiten fliegen nur so dahin und viel zu schnell was das neue Buch von Bernhard Aichner zu Ende. Von Liebe, Schmerz, Leidenschaft und dem Glück erzählt der Autor wieder einmal eine unglaubliche... Die Geschichte von Hans und Elvina. Diese erleben auf ihrer Reise nach Spanien außergewöhnliche Abenteuer. Die Seiten fliegen nur so dahin und viel zu schnell was das neue Buch von Bernhard Aichner zu Ende. Von Liebe, Schmerz, Leidenschaft und dem Glück erzählt der Autor wieder einmal eine unglaubliche Geschichte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Nötigste über das Glück

Das Nötigste über das Glück

von Bernhard Aichner

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=
Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2

Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2

von Bernhard Aichner

(36)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale