orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa

Hans Mommsen, einer der bedeutendsten Zeithistoriker der Bundesrepublik, liefert eine kompakte Gesamtinterpretation der komplexen Geschehnisse, die zur Entfesselung des Holocaust geführt haben. Dafür skizziert er zunächst die Judenfeindschaft in der Weimarer Republik sowie die Rolle des Antisemitismus beim Aufstieg der NSDAP. Er schildert, wie das NS-Regime die Verfolgung der Juden radikalisierte, bis hin zu ihrer vollständigen Entrechtung. Und er fragt, warum und unter welchen Bedingungen die einzelnen Stufen von der Ausgrenzung der Juden aus der deutschen Gesellschaft bis hin zu ihrer Vernichtung vollzogen wurden.Für diese Ausgabe hat Hans Mommsen den Band 'Auschwitz, 17. Juli 1942' (2002) erweitert und auf den neuesten Forschungsstand gebracht. So wird ein Grundlagenwerk zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts wieder zugänglich.
Portrait

Hans Mommsen, geb. 1930, ist emeritierter Professor an der Universität Bochum. Er warFellow im Institute for Advanced Studies in Princeton, am Wissenschaftskolleg zu Berlin, im St. Antony`s College in Oxford und am U.S. Holocaust Memorial Museum und nahm zahlreiche ausländische Gastprofessuren wahr. Für sein Lebenswerk erhielt er 2013 den Victor-Adler-Staatspreis der Republik Österreich, für sein publizistisches Gesamtwerk wurde er 1998 mit dem Carl-von-Ossietzky-Preis und 2010 mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch ausgezeichnet.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 235
Erscheinungsdatum 03.01.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1395-8
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 216/126/25 mm
Gewicht 367
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 14.844
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11415937
    Die Entfesselung der Endlösung
    von Christopher R. Browning
    Buch
    Fr. 16.90
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 14687241
    Politik der Vernichtung
    von Peter Longerich
    Buch
    Fr. 31.90
  • 18250449
    Wer Hitler mächtig machte
    von Guido G. Preparata
    Buch
    Fr. 51.00
  • 18706862
    Das Erbe Hitlers
    von Theodor Kellenter
    (1)
    Buch
    Fr. 37.90
  • 42516472
    Mein Gedächtnis nimmt es so wahr
    von Nathan Ben-Brith
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 26400062
    Eichmann in Jerusalem
    von Hannah Arendt
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44199776
    Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!
    von Shahak Shapira
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa

Das NS-Regime und die Auslöschung des Judentums in Europa

von Hans Mommsen

Buch
Fr. 27.90
+
=
Stalin

Stalin

von Oleg Chlewnjuk

Buch
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 70.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale