orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das NSU Phantom

Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie

In der medialen Berichterstattung liegen die Dinge beim NSU, dem „Nationalsozialistischen Untergrund“, klar: Das Trio Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe lebte dreizehn Jahre lang trotz aller Fahndungen durch verschiedene Behörden im deutschen Untergrund, finanzierte sich durch Banküberfälle und war für eine in der Geschichte der BRD beispiellose Mord- und Terrorserie verantwortlich. Doch wer die vorhandenen Akten und Untersuchungsergebnisse, Zeugenaussagen und Ermittlungsunterlagen kritisch prüft, stösst rasch auf eine grosse Zahl von Ungereimtheiten, die eine staatliche Verstrickung in diese Mordserie vermuten lassen: Dies beginnt mit der Frage, wie das „Terrortrio“ so lange unentdeckt bleiben konnte, wo doch sein gesamtes Umfeld von staatlichen Zuträgern durchsetzt war. Auch bei den Selbstmorden der zwei männlichen Mitglieder gibt es viele Ungereimtheiten und die Anwesenheit einer dritten Person muss als wahrscheinlich gelten. Ebenso können die Bekenner-Videos gar nicht von Beate Zschäpe verteilt worden sein. Auch ist die Täterschaft von Mundlos und Böhnhardt bei den „Döner-Morden“ und der Ermordung der Polizistin Michele Kiesewetter, entgegen dem Eindruck, der in der Öffentlichkeit herrscht, alles andere als bewiesen. Sicher dagegen ist die Anwesenheit eines Verfassungsschutzbeamten bei zumindest dem letzten der „Döner-Morde“ sowie mehrerer Agenten verschiedener Geheimdienste beim Polizistinnenmord. Das merkwürdige Zeugensterben im Prozess gegen Beate Zschäpe verstärkt nur noch den Eindruck, dass bestimmte, in diese Verbrechen verwickelte Kräfte nach wie vor alles tun, um ihre Enttarnung zu verhindern.
Der Autor
Kai Voss, Mitarbeiter einer Behörde, schreibt als Autor für das Magazin „Compact“. Er war auch Mitautor an einer an einer „Compact“-Sonderausgabe zum Thema NSU (Compact-Spezial 1/2013).
Portrait
Kai Voss, Mitarbeiter einer Behörde, schreibt als Autor für das Magazin Compact.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902732-35-4
Verlag ARES Verlag
Maße (L/B/H) 236/159/22 mm
Gewicht 584
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35058039
    Bildungspanik
    von Heinz Bude
    Buch
    Fr. 14.90
  • 7836541
    Erfindet euch neu!
    von Michel Serres
    Buch
    Fr. 12.90
  • 32859365
    Die Tötungs-Anstalt Brandenburg 1940: Behinderte Menschen wurden ermordet
    Buch
    Fr. 25.90
  • 42670642
    Der Rechtsstaat im Untergrund
    von Wolf Wetzel
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40974423
    Arschlöcher
    von Aaron James
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39327257
    Teilen, nicht töten
    von Friedhelm Hengsbach
    Buch
    Fr. 17.90
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43817865
    Zwischen mir und der Welt
    von Ta-Nehisi Coates
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 37619360
    Warum Nationen scheitern
    von Daron Acemoglu
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44260731
    Aufschrei!
    von Norbert Blüm
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das NSU Phantom

Das NSU Phantom

von Kai Voss

Buch
Fr. 28.90
+
=
Family Man

Family Man

(1)
Film
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale