orellfuessli.ch

Das Paket

Psychothriller

(167)
Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Strasse lebt ...
Portrait
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426440087
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 33
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (70)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (52)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (67)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (53)
    eBook
    Fr. 23.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (29)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (110)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (167)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (227)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44941841
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody Mcfadyen
    (86)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (23)
    eBook
    Fr. 15.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    eBook
    Fr. 15.90
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44941841
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd.5
    von Cody Mcfadyen
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41089939
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44993590
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45394988
    DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    eBook
    Fr. 17.90
  • 45303567
    Anonym
    von Arno Strobel
    eBook
    Fr. 18.50
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45537230
    Der Angstmann
    von Frank Goldammer
    eBook
    Fr. 14.90
  • 45395060
    Der Traummacher
    von Max Bentow
    eBook
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
167 Bewertungen
Übersicht
117
30
14
3
3

Das Paket
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.05.2017

Das Abstruseste und Unsinnigste, das ich je gelesen habe. Dieser Autor hat sich mit diesem Schund selbst übertroffen. Man fühlt sich für dumm verkauft. Schade ums Geld.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wahn oder Wirklichkeit
von leseratte1310 am 12.11.2016

Nach einem Vortrag wird die Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt. Sie wurde wohl des Opfer des „Friseurs“, der seinen Opfern die Haare entfernt hat und sie dann ermordete. Seither traut sich Emma nicht mehr aus dem Haus. Doch dann bittet der Postbote sie, ein Paket für einen... Nach einem Vortrag wird die Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt. Sie wurde wohl des Opfer des „Friseurs“, der seinen Opfern die Haare entfernt hat und sie dann ermordete. Seither traut sich Emma nicht mehr aus dem Haus. Doch dann bittet der Postbote sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Ab da läuft alles aus dem Ruder. Eigentlich könnte man das Buch in einem Rutsch durchlesen, denn es lässt sich sehr flüssig lesen und die Kapitel sind kurz. Aber es hat mich nicht so packen können, dass ich es nicht auch mal weglegen konnte. Da die Zeiten immer wieder wechseln, wird Spannung erzeugt, aber ich wurde nicht gefesselt. Natürlich kann man mit Emma fühlen, denn nachdem, was sie alles erleben musste, kann man ihre Ängste verstehen. Bereits als kleines Kind war sie in therapeutischer Behandlung, da sie sich vom Vater nicht angenommen fühlte und einen Geist im Schrank gesehen hat. Wahrscheinlich hat genau das sie veranlasst, sich für ihren Beruf zu entscheiden. Ihr Verhalten ging mir oft auf die Nerven. Sie analysiert sich selbst und weiß genau, woran es liegt und versucht nichts, um sich aus der Geschichte herauszuholen. Lieber schmeißt sie Tabletten ein. Ihr Mann Philipp kommt nicht gerade sympathisch herüber, lässt er Emma doch häufig im Stich. Sein Partner und Freund Jorgo blieb zu blass, genauso wie Emmas beste Freundin Sylvia. Dafür ist der Nachbar Palandt eine interessante Figur. Doch als Emma das Paket angenommen hat, eskaliert alles. Sie weiß nicht mehr, was sie sich einbildet und was wirklich Realität ist. Da sie schon immer sehr phantasievoll war, deutet Einiges darauf hin, dass sie unter Einbildungen leidet. Mit jedem Kapitel wird auf einen anderen Verdächtigen hingewiesen und doch hatte ich von Anfang an jemanden im Verdacht, der über alle Zweifel erhaben schien. Am Ende stellte ich fest, dass mein Bauchgefühl mich nicht getrogen hat. Ich hatte schon lange kein Buch mehr von Sebastian Fitzek gelesen und mich auf dieses Buch gefreut. Doch ich bin Besseres von ihm gewohnt und war ein wenig enttäuscht. Tolle Aufmachung, aber die Geschichte konnte mich nicht wirklich packen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 2
Ein Fitzek der Spitzenklasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2017

Wieder hat es der Autor geschafft mich bis zur letzen Seite zu fesseln. Gekonnt springt die Geschichte zwischen Gegenwarte und Vergangenheit hin und her. Bis zum Schluss war ich auf der falschen Spur was das Ende angeht. Wie schon in anderen seiner Bücher kann man sich nie sicher... Wieder hat es der Autor geschafft mich bis zur letzen Seite zu fesseln. Gekonnt springt die Geschichte zwischen Gegenwarte und Vergangenheit hin und her. Bis zum Schluss war ich auf der falschen Spur was das Ende angeht. Wie schon in anderen seiner Bücher kann man sich nie sicher sein, wer Täter oder Opfer und was real ist oder nicht. Wie immer sehr empfehlenswert mit Suchtpotenzial.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(167)
eBook
Fr. 16.50
+
=
Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8

Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8

von Nele Neuhaus

(216)
eBook
Fr. 16.50
+
=

für

Fr. 33.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen