orellfuessli.ch

Das Phantom der Oper

Roman

(10)

Der Originalroman, auf dem das erfolgreichste Musical der Welt basiert.
In den Gewölben der Pariser Oper hält sich ein unsagbar hässlicher Mensch verborgen. Er hat zwei Leidenschaften: die Musik und die junge Sängerin Christine Daaé. Um sie zum Star der Oper zu machen, ist ihm jedes Mittel recht, und bald hat er das ehrwürdige Gebäude in ein Tollhaus verwandelt und Sänger und Personal in Angst und Schrecken versetzt. Christine erliegt zunächst seinem Werben, bis sie sich in einen Spielgefährten ihrer Kindheit, den Vicomte de Chagny, verliebt, und das Phantom rasend wird vor Eifersucht...

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum September 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86820-168-0
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Maße (L/B/H) 193/134/33 mm
Gewicht 478
Originaltitel Le fantome de l' opera
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35374506
    Pastis für den Commissaire
    von Julie Masson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43988116
    Der Mörder mit der schönen Handschrift
    von Pierre Magnan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43988109
    Kommissar Laviolettes Geheimnis
    von Pierre Magnan
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45298335
    Germany 2064
    von Martin Walker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 61715175
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 44798227
    Bretonische Flut / Kommissar Dupin Bd.5
    von Jean-Luc Bannalec
    (21)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45244164
    Das barmherzige Fallbeil
    von Fred Vargas
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 16.90
  • 47877709
    Kommando Abstellgleis
    von Sophie Hénaff
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 34108663
    Bretonische Verhältnisse / Kommissar Dupin Bd.1
    von Jean-Luc Bannalec
    (104)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45332073
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37630281
    Der Glöckner von Notre-Dame (Roman)
    von Victor Hugo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 10.90
  • 44795195
    Dracula
    von Bram Stoker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 39961257
    Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mister Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    Fr. 4.50
  • 6314585
    Das Phantom
    von Susan Kay
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28846244
    Die Insel des Dr. Moreau
    von H. G. Wells
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44239987
    Rebecca
    von Daphne DuMaurier
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 32173961
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 3893993
    Moulin Rouge
    von Pierre LaMure
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 37630301
    Gefährliche Liebschaften (Roman)
    von Pierre Cholerdos de Laclos
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 10.90
  • 30014471
    Sweeney Todd
    von James Malcolm Rymer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 94.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
0

Das Phantom der Oper
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 20.05.2013

Die junge, aufstrebende Sängerin Christine Daaés wird eines Tages entführt. In Verbindung dazu scheint das Verschwinden von Vicomte de Chagnys und dessen älterem Bruder, dem Grafen Philippe zu stehen. Doch wie kam es dazu, dass drei nicht unbekannte Persönlichkeiten so etwas widerfährt? Des Rätsels Lösung scheint ei eiem Perser zu... Die junge, aufstrebende Sängerin Christine Daaés wird eines Tages entführt. In Verbindung dazu scheint das Verschwinden von Vicomte de Chagnys und dessen älterem Bruder, dem Grafen Philippe zu stehen. Doch wie kam es dazu, dass drei nicht unbekannte Persönlichkeiten so etwas widerfährt? Des Rätsels Lösung scheint ei eiem Perser zu liegen, der ein ausgesprochener Opernfreund ist, doch was weiß er und in wie weit kann er Licht ins Dunkel bringen? Das Geheimnis scheint sich um Loge Nr. 5 der Pariser Oper zu drehen, denn diese ist dem Phantom vorbehalten. Die neuen Direktoren der Oper sind da natürlich anderer Meinung, sodass sie die Loge, entgegen der bisherigen Gepflogenheiten, vermieten. Als jedoch die Leiche des Bühnenarbeiters Joseph Buquet auftaucht, schleichen sich erste Zweifel in ihre Entscheidung ein. Doch der Tod Buquets ist erst der Anfang. Eine bis dato hoch gelobte Sängerin ist plötzlich nicht mehr in der Lage zu singen und ein Kronleuchter stürzt in den Zuschauersaal und tötet und verletzt Besucher. Der Druck auf die neuen Direktoren erhöht sich immer mehr und dennoch wollen sie partout nicht an das Phantom der Oper glauben, bis zu dem Tag, an dem Christine Daaés entführt wird. Ein Klassiker der Weltliteratur! Den Plot wurde detailliert und abwechslungsreich erarbeitet, wobei mich hier die Erzählperspektive (Ich-Erzähler) doch überrascht hat. Die Charaktere wurden facettenreich erarbeitet, wobei es in meinen Augen ab und an durchaus tiefgründiger hätte sein können. Den Schreibstil empfand ich als überraschend angenehm zu lesen, wenn ich ehrlich bin, hatte ich das von einem Klassiker so nicht erwartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschmackssache
von Saskia Schidda am 04.12.2013

Ich habe das Buch gelesen und bin eigentlich nicht besonders zufrieden damit. Das ist allerdings abhängig, vom Geschmack. Kennt man die Geschichte aus einem Film und möchte sich nähere Fakten holen, ist das Buch ideal. Möchte man aber Emotion pur finde ich das Buch nicht passend. Wer einen Gefühlsausbruch nach... Ich habe das Buch gelesen und bin eigentlich nicht besonders zufrieden damit. Das ist allerdings abhängig, vom Geschmack. Kennt man die Geschichte aus einem Film und möchte sich nähere Fakten holen, ist das Buch ideal. Möchte man aber Emotion pur finde ich das Buch nicht passend. Wer einen Gefühlsausbruch nach dem nächsten möchte, sollte vielleicht Susan Kays ,, Die bisher ungeschriebene Lebensgeschichte des Phantoms der Oper" lesen. In dem Original von Gaston Leroux ist das Phantom nicht wirklich ein Symphatieträger und Christine bleibt nur aus Angst bei ihm. Außerdem finde ich das Buch sehr sachlich geschrieben. Es wird sehr weitschweifend erklärt. Beispielsweise wird(glaube ich) 3 Seiten nur darüber geschrieben, wie rumerzählt wird, dass das Phantom wieder aufgetaucht ist. Dabei schweift er ständig ab, erzählt von Fakten die das beweisen und kommt dann wieder zum eigentlichen Thema. Bei Susan Kays Buch ist man bis zum Schluss hin und her gerissen: Raoul oder Eric(das Phantom), da Christine beide wirklich liebt. Daher finde ich Susan Kays Buch wesentlich besser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein spannender Thriller mit vielen Überraschungen. Eine unglaubliche Abwechslung von Melodie und Hypnose.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Phantom der Oper

Das Phantom der Oper

von Gaston Leroux

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 9.40
+
=
Das Phantom der Oper - Special Edition

Das Phantom der Oper - Special Edition

(2)
Film (DVD)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 26.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale