orellfuessli.ch

Das Regenmobil

Roman

«Hallo, meine kleinen Vögelchen. Ich heisse Paul Chowder, und ich sitze hier im blendenden Mittagslicht neben dem Hühnerstall und erzähle euch von den Dingen, von denen erzählt werden muss. Ihr wisst schon: Liebe, Ruhm, das Nichts, versunkene Kathedralen und das selbstfahrende Regenmobil von Sears.»


Paul ist Dichter (mässig erfolgreich), und er vermisst seine Exfreundin Roz, die ihn verlassen hat. Die «Versunkenen Kathedralen» sind von seinem Lieblingskomponisten Debussy, er hat sie einst als Junge auf dem Fagott gespielt. Das, leider, hat er längst verkauft. Um seinem Leben wieder Sinn zu geben und seinen drohenden Fünfdundfünfzigsten zu vergessen, besorgt er sich eine akustische Gitarre und sattelt auf Pop- und, vor allem, Protestsongs um. Er weiss nicht, was ihm mehr zuwider ist: Amerikas Drohnenkrieg oder Roz´ neuer Freund. Während er auf seinem alten Bauernhof in Maine darüber nachdenkt, erheitern allerlei tröstliche Alltagsvergnügen sein schwankendes Gemüt: sein Traum-Rasensprenger, die Saiten seines Eierschneiders, die einen fast perfekten Mollakkord ergeben, ein Workoutprogramm mit Pfiff sowie einige Experimente mit Tabak …


«Das Regenmobil» ist ein bezaubernder Monolog, gespickt mit musikalischen Referenzen von Debussy über Tracy Chapman bis hin zu Paul selbst, vorgetragen mit dem typischen sanften Baker´schen Humor und gewürzt mit den dezenten Lehren jener praktischen Alltagsphilosophie, die Bakers grosser menschlicher Weisheit entspringt.
Portrait
Nicholson Baker, geb. 1957 in Rochester/New York, studierte u.a. an der Eastman School of Music und lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in South Berwick, Maine. 1997 erhielt er den Madison Freedom of Information Award, im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis verliehen.
Eike Schönfeld, geb. 1949, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Martin Amis, Nicholson Baker, Saul Bellow, Jeffrey Eugenedis, Henry Fielding, Jonathan Franzen, J.D.Salinger. Er erhielt den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung und den Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis. Im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis für seine Übersetzungen des Werkes von Nicholson Baker verliehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 18.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-00675-4
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 209/125/27 mm
Gewicht 405
Originaltitel Traveling Sprinkler
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44066789
    Der Jonas-Komplex
    von Thomas Glavinic
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 32187942
    Die Bohème
    von Henri Murger
    Buch
    Fr. 39.40
  • 42221488
    Die einsamen Liebenden
    von Eshkol Nevo
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42492193
    Moxyland
    von Lauren Beukes
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42466042
    Das Tiefland
    von Jhumpa Lahiri
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42353714
    Euphoria
    von Lily King
    (9)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33790766
    Julie weiß, wo die Liebe wohnt
    von Gilles Legardinier
    (12)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 3008047
    Zimmertemperatur
    von Nicholson Baker
    Buch
    Fr. 9.40
  • 33789959
    Haus der Löcher
    von Nicholson Baker
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42473198
    Ein untadeliger Mann / Old Filth Trilogie Bd. 1
    von Jane Gardam
    (16)
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Regenmobil

Das Regenmobil

von Nicholson Baker

Buch
Fr. 28.90
+
=
Vox

Vox

von Nicholson Baker

(3)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale