orellfuessli.ch

Das Reich der Azteken

Geschichte und Kultur

Als am 13. August 1521 der aztekische Herrscher Quauhtemoc vor dem Eroberer Hernssn CortÚs die Waffen streckte und sich in spanische Gefangenschaft begab, war das Ende des Reichs der Azteken besiegelt. Die europõische Expansion hatte ihren ersten gro¯en Sieg in Amerika errungen. Berthold Riese erzõhlt die Geschichte des Reichs erstmals direkt aus den aztekischsprachigen Quellen, um die Sicht der Indianer auf ihre eigene Geschichte und Kultur zu dokumentieren.
Die Azteken sind nach ihrer eigenen Stammessage im Jahr 1064 von einer Insel namens Aztlan aufgebrochen und haben sich auf die Wanderschaft begeben, die sie schlie¯lich auf Weisung ihres Gottes Huitzilopochtli nach Tenochtitlan (im Herzen der heutigen Stadt Mexiko) f³hrte. Dort haben sie sich niedergelassen und sich ein eigenes K÷nigtum geschaffen. Mit dem Sieg 1430 ³ber die Tepaneken begann ihr Aufstieg zur Vormacht im Hochtal von Mexiko. Spõtere Herrscher haben das Staatsgebiet durch Eroberungen zielstrebig erweitert. Die Regierungszeiten von Acamapichtli, dem ersten Herrscher, bis zu Moteuczuma, Cuitlahuac und Quauhtemoc, den letzten, die sich bereits mit den spanischen Eroberern auseinandersetzen mu¯ten, strukturieren die Hauptteile des Buches. In eingeflochtenen ausf³hrlichen Kapiteln macht Riese den Leser mit den bemerkenswerten kulturellen Errungenschaften der Azteken bekannt. Auch rõtselhafte oder schockierende Phõnomene wie der Kannibalismus und die blutigen Menschenopfer von unfassbarer Brutalitõt werden aus den Quellen greifbar.
Portrait
Berthold Riese war von 1983 bis 2009 Universitätsprofessor für Altamerikanistik und Ethnologie an der Freien Universität Berlin und der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität in Bonn. Er ist Gastprofessor an der Zhong Shan-Universität in Guangzhou (Kanton), China, und Leiter des Biographischen Archivs zur Anthropologie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 431
Erscheinungsdatum 18.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-61400-2
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 224/121/30 mm
Gewicht 682
Abbildungen mit 50 Abbildungen und 5 Karten
Auflage 1
Verkaufsrang 24.244
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14642803
    Die Staaten der Erde
    von Isabella Ackerl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 9064221
    Adolf Hitlers Mein Kampf. Eine kommentierte Auswahl
    von Christian Zentner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 14240131
    Geschichte des jüdischen Volkes
    von Haim H. Ben-Sasson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (11)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 45965339
    Fabian Cancellara
    von Guy Van den Langenbergh
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 45154655
    Werner von Siemens
    von Johannes Bähr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 44153117
    Die Unterwerfung der Welt
    von Wolfgang Reinhard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 78.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Reich der Azteken

Das Reich der Azteken

von Berthold Riese

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=
Die Azteken

Die Azteken

von Davíd Carrasco

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale