orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Das Reich der Sonne

Eine Zeit voller Aufruhr - eine Welt im Krieg - Ein Junge allein. Shanghai, 1941: Der 11-jährige Jim führt mit seinen Eltern ein bequemes, abgeschirmtes Leben im britischen Viertel. Doch die Idylle ist trügerisch. Als die Japaner angreifen, wird Jim in der ausbrechenden Panik von seinen Eltern getrennt und muss nun versuchen, alleein zu überleben. Auf seiner Odyssee trifft er auf die Amerikaner Basie und Frank, die ihn vor dem Verhungern retten. Doch bald geraten sie in die brutale Gewalt der Japaner und werden in ein Lager gesperrt. Hier lernt Jim, was Krieg ist - und wie man ihn überlebt.
RezensionBild
Die Blu-ray bietet einen wunderschönen Transfer eines nicht mehr ganz taufrischen Filmes an. Das Bild (1,85:1; 1080p) kommt mit einer exzellenten Schärfe daher, die knackige, detailreiche Einstellungen hervorbringt, mit schönen glatten Kanten und deutlich sichtbaren kleinen Mustern. Der Kontrast ist fein ausbalanciert, aber der Schwarzwert ist nicht immer ganz durchgängig tief und satt. Die Farben sind kräftig, aber natürlich. Die Hauttöne sehen deshalb durchweg authentisch aus. Es gibt ein Rauschen, das die strukturelle Körnigkeit des Filmmaterials angemessen wiedergibt. Filter, um dies auszubügeln, kamen zum Glück nicht zum Einsatz. Die Kompression arbeitet unauffällig. Gröbere Verschmutzungen und Fehler gibt es zwar nicht, aber vereinzelt kann man kleine Dropouts aufleuchten sehen. Insgesamt ein grossartiges Ergebnis.
RezensionTon
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Portugiesisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Es gibt optionale deutsche, englische, französische, italienische, spanische, portugiesische, niederländische, chinesische, dänische, finnische, norwegische und schwedische Untertitel.
Die deutsche Synchronisation wird in ihrer originalen Stereo-Abmischung in Dolby Digital präsentiert während die OF einen Upmix auf DTS-HD MA 5.1 spendiert bekam. Die deutsche Version ist recht leise und klingt dünn und kraftlos. Zwar gibt es einige Stereo-Effekte, aber wirklich Spass macht die Tonspur nicht. Die OF ist da viel besser. Allerdings bleibt der Mix dennoch recht frontlastig. Die Rears werden einfach zu leise eingesetzt, um einen wirklich gelungenen Raumklang zu kreieren. Surroundaktivitäten bleiben einfach im Ansatz stecken. Der Subwoofer tritt gelegentlich in Aktion, doch ihm fehlt es auch an Druck. Insgesamt hätte man sich für die ganze Tonspur etwas mehr Power und Aggressivität gewünscht, aber das Ergebnis ist dennoch ganz in Ordnung.
RezensionBonus
Die Extras bestehen aus der Making of/Behind-the-Scenes-Doku: Odyssee durch China: DAS REICH DER SONNE, ein Film von Steven Spielberg (ca. 49 min, SD), einer von Schauspieler Martin Sheen kommentierten Doku über die Dreharbeiten des Filmes vor Ort in China, die Widrigkeiten mit Kultur und Sprache, die historischen Hintergründe der japanischen Okkupation in China, die Anleitung des jungen Christian Bale, den Autor J.G. Ballard, auf dessen Buch und Erlebnissen der Film beruht, und einem originalen Kinotrailer (SD).
Leider verzichtet Warner Bros. in Europa auf eine zweite Scheibe, die weiteres Bonusmaterial enthält. So hat die US-BD noch die Doku \"Warner at War\" (ca. 47 min., SD) dabei, die von den Kriegs- und Propagandafilmen des Studios während der Nazi-Herrschaft und des Krieges erzählt.
Die Dokumentation liegt in Englisch mit diversen optionalen Untertiteln vor.
Portrait
J. G. Ballard (1930 - 2009) zählte in seiner britischen Heimat zu den angesehensten Schriftstellern und Kulturschaffenden. Vom Science-Fiction-Autor entwickelte er sich zum experimentellen Avantgardisten und zuletzt zu einem ebenso intelligenten wie scharfsinnigen Beobachter seiner Zeit, der sich nicht scheute, kontroverse Meinungen zu äussern. Ballard wurde mit einer Vielzahl von Preisen und Ehrungen ausgezeichnet den "Order of the British Empire", Grossbritanniens höchste Auszeichnung, lehnte er dagegen ab.
Steven Spielberg, geb. am 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Gemessen am Einspielergebnis seiner Filme ist er der erfolgreichste Regisseur aller Zeiten. Zu seinen bekanntesten Filmen, die oft in der Vergangenheit oder Zukunft spielen und die vielfach von Träumen, Ängsten und Abenteuern geprägt sind, gehören u.a. 'Der weisse Hai' (1975), 'E. T. - Der Ausserirdische' (1982), 'Jurassic Park' (1993), 'Schindlers Liste' (1993), 'Der Soldat James Ryan' (1998) und 'Minority Report' (2002). Im Jahr 2001 wurde Spielberg von Queen Elizabeth zum Ritter geschlagen
Zitat
Schon früher wollte Steven Spielberg nicht nur der eskapistische Filmemacher sein, der Blockbuster um Blockbuster auf die Zuschauer loslässt, sondern auch ein ernstzunehmender Künstler mit anspruchsvollen Werken, die nach Preisen und Auszeichnungen, vor allem aber nach Anerkennung schielen. Neben THE COLOR PURPLE (\"Die Farbe Lila\", 1986) war auch EMPIRE OF THE SUN (USA, 1987) so ein Versuch, die Bandbreite des Schaffens zu erweitern.
Das Drehbuch basiert auf dem semi-autobiographischen Roman von J.G. Ballard und das darin enthaltene Thema musste Spielberg einfach ansprechen, ist es doch sein Lieblingsthema: Die Familie. Hier ist sie wieder einmal zerrissen, man ist voneinander getrennt, das Kind auf sich allein gestellt, was es dazu zwingt, einen Reifeprozess während des Krieges zu vollziehen.
Leider ist die Hauptfigur, gespielt vom damalig noch sehr jungen Christian Bale, recht nervig. Sie geht einem mit ihrer Attitüde bald auf den Zeiger, was die Identifikation erschwert. Man hat praktisch kaum Mitleid mit ihm. Das liegt aber auch an der Rolle als verwöhnter, privilegierter Sprössling einer reichen englischen Familie mit diversen chinesischen Dienern um sich herum.
Der Film wurde, wenig überraschend bei Spielberg, wunderbar fotografiert und präsentiert fantastische Bilder aus Shanghai, vom Camp, Flugzeugen und den Kriegswirren. Die Darstellung vom Grauen des Krieges ist nicht immer ganz realistisch, sondern oft traumhaft, unwirklich und zuweilen surreal, was aber auch daran liegt, dass es aus der verklärten Perspektive des Kindes erzählt wird. Überhaupt sollte man die Aussagen Ballards in seinem Buch mit Vorsicht geniessen, weil sie doch stark gefärbt sind. Neben Bale sind noch John Malkovich, Natasha Richardson, Joe Pantoliano und Ben Stiller - in einer frühen Rolle - zu sehen.
Der Film war kein Erfolg an der Kinokasse und brachte auch nicht den erhofften Kritikersegen. Die Stimmen blieben eher verhalten und man ging bei den grossen Preisen wie den Oscars leer aus. Preise bekamen dagegen die Kameraarbeit und die Musik. Zunächst widmete sich Spielberg also wieder den Blockbustern (INDIANA JONES, HOOK, JURASSIC PARK), bevor er erst Jahre später wieder ein ambitioniertes Projekt in die Wege leitete, das für mehr Respekt und Anerkennung sorgen sollte: SCHINDLER\'S LIST.
DAS REICH DER SONNE handelt von Träumen, Freundschaft und dem Willen zum Überleben um jeden Preis. Der Film spielt dabei mit der Realität und Perspektiven herum. Wie so oft und auch später noch viele Male, kommt Spielberg bereits hier nicht ohne seinen Kitsch und sentimentale Ausrutscher aus, die viel vom starken Drama nehmen. Das macht den Film weniger gelungen als es sein müsste. Dennoch steckt viel Interessantes darin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.11.2012
Regisseur Steven Spielberg
Sprache Italienisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch (Untertitel: Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch)
EAN 5051890089885
Genre Drama/Kriegsfilm
Studio Warner Home Video
Originaltitel Empire of the Sun
Spieldauer 153 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Spanisch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Italienisch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1, Portugiesisch: Dolby Digit
Film (Blu-ray)
Fr. 17.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25735689
    Oskar und die Dame in Rosa
    (2)
    Film
    Fr. 9.90 bisher Fr. 11.90
  • 15957641
    Tödliche Entscheidung - Before the Devil Know`s You`re Dead
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 31931271
    Spawn - Director`s Cut
    Film
    Fr. 19.90
  • 18167756
    Das Lied der Wüste
    Film
    Fr. 14.90
  • 14650966
    Scoop (Woody Allen)
    (2)
    Film
    Fr. 16.90
  • 4158856
    Am Wilden Fluss - Neuauflage
    Film
    Fr. 14.90
  • 31074680
    Everybody`s Fine
    Film
    Fr. 14.40
  • 20421176
    Kolossale Meisterwerke: Die siegreichen Zehn
    Film
    Fr. 16.90
  • 32152359
    Intoleranz
    Film
    Fr. 18.90
  • 43950570
    Alles steht Kopf
    (6)
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Reich der Sonne

Das Reich der Sonne

mit Christian Bale , John Malkovich , Miranda Richardson , Nigel Havers , Joe Pantoliano

Film
Fr. 17.40
+
=
Born To Be Wild

Born To Be Wild

(3)
Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale