orellfuessli.ch

Das russische Zarenreich

Eine fotografische Reise

> Die Geschichte Russlands in spektakulären frühen Farbfotografien
> Mit Texten und Kommentaren des bekannten Historikers Philipp Blom
> Reise in eine faszinierend fremde Welt voller Gegensätze

SEIT MONATEN BLICKT die Welt sorgenvoll auf Russland. Die zunehmende Abschottung des Landes, die politischen Wirren – es fällt uns schwer, dieses Land zu begreifen. Einen Blick in die Vergangenheit, der für die gegenwärtige Situation erhellend ist, liefert dieses faszinierende Buch: Zwischen 1860, dem Beginn der Fotografie, und 1918, dem Ende des russischen Zarenreichs, bedeckte Russland ein Sechstel der Erdoberfläche. Es reichte von Polen bis nach Japan, vom arktischen Meer bis an die Grenzen der Türkei, den Himalaya und China.
Die Autoren unternehmen eine Reise durch dieses Riesenreich. Ihre Reisebegleiter sind zeitgenössische Fotografen, aber auch Schriftsteller wie Andrejew, Tschechow und anonyme Zeugen. Durch ihre Augen entdecken wir eine enorm vielseitige Welt zwischen extremer Armut und immensem Reichtum, archaischer Brutalität und überraschender Modernität.
Die vielen, hier erstmals veröffentlichten Farbfotografien stammen von Sergej Prokudin-Gorski, der ungemein lebendige Bilder dieser faszinierenden Welt.

Rezension
"Melancholisch und klassisch, vielseitig und schön. Verstörend archaisch und betörend. Spasiba!" Der Standard
Portrait
Philipp Blom studierte Philo­sophie, Judaistik und moderne Geschichte in Wien und Oxford. Er lebt als Schriftsteller und ­Historiker in Wien. Zu seinen Veröffentlichungen zählen „Das vernünftige Ungeheuer. Diderot, d’Alembert, de Jaucourt und die Grosse Enzyklopädie“ (2005) sowie „Der taumelnde Kontinent. Europa 1900–1914“ (2009) und „Böse Philosophen. Ein Salon in Paris und das vergessene Erbe der Aufklärung“ (2011).

Veronica Buckley studierte Sprachen, Musik und Geschichte in ihrem Heimatland Neuseeland sowie in London und Oxford. Sie lebt als Autorin, Journalistin und Übersetzerin in Wien. Ihre jüngstes Buch „Madame de Maintenon: Die geheime Frau Ludwigs XIV.“ erschien 2012 bei Suhrkamp Insel.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Philipp Blom, Veronica Buckley
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 26.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902510-71-6
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 299/253/30 mm
Gewicht 1720
Abbildungen 400 farbige Fotos
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25782121
    Der taumelnde Kontinent
    von Philipp Blom
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 26008933
    Das Reich der Zaren
    von Claudia Weiss
    Buch
    Fr. 52.00
  • 35421948
    Die Romanows
    von Elisabeth Heresch
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 13716030
    Katharina die Große
    von Vincent Cronin
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32173888
    Tagebuch, danach geschrieben
    von Andrzej Stasiuk
    Buch
    Fr. 22.90
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    Fr. 42.90
  • 14604931
    Die Romanovs
    von Matthias Stadelmann
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42546382
    Verschwundene Bräuche
    von Helga Maria Wolf
    (2)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 39289563
    Die zerrissenen Jahre
    von Philipp Blom
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 44828240
    Russland vom Zarenreich bis zur Stalinisierung. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Macht- und Herrschaftskonstellationen
    von Sina Mohammad-Ali
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das russische Zarenreich

Das russische Zarenreich

von Philipp Blom , Veronica Buckley

Buch
Fr. 42.90
+
=
Painting Marlene

Painting Marlene

von Sabine Ludwig

(2)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale