orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

(1)
Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...


Rezension
"Komplexe Story, wunderbare Charaktere."


Portrait
Steven Erikson, in Kanada geboren, lebt heute in Cornwall. Der Anthropologe und Archäologe feierte 1999 mit dem ersten Band seines Zyklus Das Spiel der Götter nach einer sechsjährigen akribischen Vorbereitungsphase seinen weltweit beachteten Einstieg in die Liga der grossen Fantasy-Autoren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 800, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641089771
Verlag Blanvalet
Originaltitel Gardens of the Moon. The Malazan Book of the Fallen 1
Verkaufsrang 3.757
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32287016
    Das Spiel der Götter (3)
    von Steven Erikson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 25735365
    Das Schwert der Wahrheit 1
    von Terry Goodkind
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32256747
    Das Spiel der Götter (5)
    von Steven Erikson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32071413
    Das Spiel der Götter (10)
    von Steven Erikson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42749181
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (3)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 42746415
    Der Spalt
    von Peter Clines
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 33992194
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C.C. Hunter
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29373488
    Feuerklingen
    von Joe Abercrombie
    (1)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 28475588
    Der Zorn der Gerechten
    von David Weber
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32071476
    Das Spiel der Götter (9)
    von Steven Erikson
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 23610862
    Das Lied von Eis und Feuer 01
    von George R. R. Martin
    (19)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (10)
    eBook
    Fr. 25.90
  • 6151171
    Das Rad der Zeit 02. Das Auge der Welt
    von Robert Jordan
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39927403
    Das Lied des Blutes
    von Anthony Ryan
    (4)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 39364866
    Die Worte des Lichts
    von Brandon Sanderson
    eBook
    Fr. 23.90
  • 28895325
    Der Weg der Könige
    von Brandon Sanderson
    (5)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 23366363
    Das Lied von Eis und Feuer 05
    von George R. R. Martin
    (6)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 29373539
    Kriegsklingen
    von Joe Abercrombie
    (2)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 25735365
    Das Schwert der Wahrheit 1
    von Terry Goodkind
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36845269
    Der Herr der Tränen
    von Sam Bowring
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38696409
    Die Seele des Königs
    von Brandon Sanderson
    eBook
    Fr. 13.90
  • 30618095
    Wind
    von Alexey Pehov
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Perfektion!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2012

Steven Erikson - ein Name der im deutschsprachigen Raum wenigen Fantasy Lesern bekannt ist. Doch ist dieser einer, den man kennen sollte. Als bekennender und begeisterter Leser dieses Genres ist es für mich ein Muss, auf diesen herausragenden Autor hinzuweisen. Wie kaum ein anderer schafft es Erikson, mehrer Handlungsstränge... Steven Erikson - ein Name der im deutschsprachigen Raum wenigen Fantasy Lesern bekannt ist. Doch ist dieser einer, den man kennen sollte. Als bekennender und begeisterter Leser dieses Genres ist es für mich ein Muss, auf diesen herausragenden Autor hinzuweisen. Wie kaum ein anderer schafft es Erikson, mehrer Handlungsstränge perfekt zu einem Ganzen zu fügen. Seine Charaktere haben ihre Stärken und Schwächen, sie besitzen eine Lebendigkeit wie sie einem gerade in diesem Genre kaum begegnet. Mit viel liebe zum Detail schafft Erikson seine eigene Welt, zu deren Geschichte sich der Autor sehr viele Gedanken gemacht hat. Die Handlung dieses Werks ist mit der begrenzten Wortanzahl für Rezensionen leider nicht zusammenzufassen. Hier sei gesagt: Der erste Teil erfordert Geduld! Sie finden sich mitten in der Handlung wieder, verstehen die Zusammenhänge der Handlungsstränge nicht, sind frustriert weil Sie sich nicht auskennen. Meine Bitte: Lesen Sie weiter! Sie werden belohnt mit einem Fantasy Epos der seinesgleichen sucht. Für mich NOCH besser als „A Game of Thrones“, sogar besser als „The Lord of the Rings“. Eine Geschichte in der der Autor nicht scheut seine liebgewonnenen Charaktere sterben zu lassen. Sie haben die Wahl ob Sie nach den ersten Seiten sagen: „Das ist nichts für mich!“ und es einfach lassen, oder ob Sie sich darauf einlassen. Meine ganze ehrliche Meinung: Sie werden es nicht bereuen sich darauf eingelassen zu haben! Sie werden froh sein, eben nicht nach den ersten Kapiteln gesagt zu haben „Das ist mir zu kompliziert!“. Dies ist eine wundervolle Geschichte, die sich dem Leser erst nach einiger Zeit zu öffnen beginnt. Und genau das ist es was ich so anziehend daran fand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
echt klasse
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Achtung, diesen Titel sollte man mit voller Konzentration beginnen. Der Einstieg ist schwierig, das ganze Buch vielschichtig und dicht, dabei sehr packend und spannend. Wirklich tolle Fantasy, einfallsreich gestaltet, klasse Figurenspektrum, ein unbedingtes Muß! Je näher man dem Ende kommt, desto sympathischer werden einem Elster und seine Mannen, fast... Achtung, diesen Titel sollte man mit voller Konzentration beginnen. Der Einstieg ist schwierig, das ganze Buch vielschichtig und dicht, dabei sehr packend und spannend. Wirklich tolle Fantasy, einfallsreich gestaltet, klasse Figurenspektrum, ein unbedingtes Muß! Je näher man dem Ende kommt, desto sympathischer werden einem Elster und seine Mannen, fast schon wehmütig blättert man die letzte Seite um. Ich freue mich sehr auf den 2. und 3. Teil. Bitte unbedingt lesen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Langsamer Einstieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Henndorf am 24.06.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Einer der besten Fantasy-Romane die ich bisher gelesen habe. Es dauert etwas bis die Geschichte in Schwung kommt und in diesem ersten Buch ist man vielleicht noch etwas verwirrt aber es lohnt sich. Die Serie enthält alles was für mich eine gute Geschichte ausmacht. Drama, Mystik, Geheimnisse, Magie, ungewöhnliche... Einer der besten Fantasy-Romane die ich bisher gelesen habe. Es dauert etwas bis die Geschichte in Schwung kommt und in diesem ersten Buch ist man vielleicht noch etwas verwirrt aber es lohnt sich. Die Serie enthält alles was für mich eine gute Geschichte ausmacht. Drama, Mystik, Geheimnisse, Magie, ungewöhnliche Wesen und ab und an sogar Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Gipfel
von Yanik Härdi aus Spreitenbach am 22.10.2012
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Bevor ich beginne, möchte ich anmerken, dass ein einzelnes Buch dieser gewaltigen Serie zu bewerten, wohl kaum dem gesamt Bild gerecht werden würde. Daher gilt meine Bewertung auch für die gesamte Serie. An Beginn dieser wunderbaren Geschichte findet man sich mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert. Lese ich weiter oder lasse... Bevor ich beginne, möchte ich anmerken, dass ein einzelnes Buch dieser gewaltigen Serie zu bewerten, wohl kaum dem gesamt Bild gerecht werden würde. Daher gilt meine Bewertung auch für die gesamte Serie. An Beginn dieser wunderbaren Geschichte findet man sich mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert. Lese ich weiter oder lasse ich es bleiben? Zuviel geschiet, zuviele Namen, zuviele Sprünge in Zeit und Ort. Anfangs versteht man nur Bahnhof, bis sich dann langsam die Fäden zusammen ziehen und man nicht mehr loslassen kann. Auch ich musste diese Entscheidung fällen. Lese ich weiter oder gebe ich auf. Noch heute, bin ich mir selbst unendlich dankbar, dass ich weiter gelesen habe. Ein Fantasy Werk, dass für mich auf ewig unereicht bleiben wird. Steven Erikson, der Herr der modernen Fantasy.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein gelungener Auftakt der Reihe. Eine neue und fesselnde Welt eröffnet sich dem Leser, die ihn in den Bann zieht und Lust auf mehr macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannende Geschichte verpackt in einem sehr komplexen aber interessanten Universum. Ganz klare Empfehlung für alle die gern High-Fantasy lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Opulente Geschichte, faszinierende Personen und eine gute Story - genau das, was ein gutes Fantasy - Epos ausmacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Epos im Stil von game of thrones. Megakomplex . super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Neben Herr der Ringe, eine der komplexesten Fantasyserien aller Zeiten. Unbedingt konzentriert lesen, weil man sonst viele der tollen Zusammenhänge verpasst. Dranbleiben lohnt sich

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Anspruchsvoll
von Dominik Meier am 02.02.2015
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Beim Lesen dieses Buchs wird man erstmal ins kalte Wasser geworfen. Die Figuren und ihre Absichten erscheinen undurchsichtig, das Buch wirft vor allem in der ersten Hälfte viele Fragen auf. Die Suche nach Antworten hat mich hier motiviert, weiter zu lesen. Bleibt man aufmerksam, klärt sich vieles auf, plötzlich... Beim Lesen dieses Buchs wird man erstmal ins kalte Wasser geworfen. Die Figuren und ihre Absichten erscheinen undurchsichtig, das Buch wirft vor allem in der ersten Hälfte viele Fragen auf. Die Suche nach Antworten hat mich hier motiviert, weiter zu lesen. Bleibt man aufmerksam, klärt sich vieles auf, plötzlich ergibt (fast) alles einen Sinn. Hat man es so weit geschafft, zieht einen das Buch erbarmungslos in den Bann. Erikson hat eine so unglaublich authentische und lebendige Welt geschaffen, wie ich es selten gesehen habe. Die Figuren sind sehr schön ausgearbeitet und ist man erstmal in die Geschichte eingetaucht, kann man das Buch kaum mehr weglegen. Definitiv keine Lektüre, in der man vor dem Schlafen noch kurz etwas schmökern kann. Trotzdem oder gerade deswegen möchte ich dieses Epos jedem Fan von High Fantasy ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Spiel der Götter (1)

Das Spiel der Götter (1)

von Steven Erikson

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Das Spiel der Götter (2)

Das Spiel der Götter (2)

von Steven Erikson

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen