orellfuessli.ch

Das Spiel des Asen

Ein phantastischer Historienroman

Auerochsen durchstreifen die Wälder Südniedersachsens. Im Spreewald und in Berlin machen slawische Fabelwesen Jagd auf Zuhälter. Uralte Geheimbünde versuchen, die himmlischen Heerscharen auf den Plan zu rufen. Anzeichen für einen aufkommenden Sturm ...
Drei sehr unterschiedliche Männer geraten in den Mittelpunkt dieser Entwicklungen:
Ronny von Freiseneck, von Beruf Sohn und Lebenskünstler, der sich plötzlich in einer ebenso faszinierenden wie tödlichen Parallelgesellschaft zurechtfinden muss.
Thor Bronski, Berliner Privatdetektiv, der eigentlich nur einen weiteren Adelsspross in den Schoss seiner Familie zurückbringen wollte, sich aber unerwartet mit einem Magier anlegen muss.
Hermann Braun, Oberst einer Bundeswehr-Spezialeinheit und Mitglied des Deutschen Ordens, der nie damit gerechnet hätte, einmal keinem Geringeren als einem Gott entgegentreten zu müssen.
Sie alle sind Teil eines Spiels, das im Konstantinopel der Kreuzfahrer seinen Anfang nimmt - und dessen geheimnisvolle Drahtzieher beschlossen haben, es in den ersten Tagen des neuen Millenniums zu Ende zu bringen ... so oder so.
Portrait
Ulrich Drees, geboren 1967, lebt in Göttingen, wo er nach dem Studium der Mittleren und Neuen Geschichte, Europäischen Ethnologie und Volkswirtschaftslehre seinen Lebensunterhalt als Journalist und Chefredakteur eines Stadtmagazins bestreitet.
Bisher erschien von ihm im Jahre 2000 die Nordmark-Romantrilogie im Heyne-Verlag. Daneben war er in den neunziger Jahren als Entwickler und Autor für die Kulturbeschreibungen verschiedener Demonworld-Tabletop-Armeebücher der Firma Hobby Products mitverantwortlich. Eine Kurzgeschichte von Robert E. Howard begeisterte den überzeugten Rollenspieler im Alter von siebzehn Jahren für die Fantasy-Literatur. Noch heute wird der Autor von Figuren wie Solomon Kane und Conan beeinflusst, zu denen sich seit geraumer Zeit ein Faible für das Mantel-und-Degen-Genre gesellt hat.
Sein phantastischer Roman Das Spiel des Asen erschien bei Feder&Schwert 2009 in der origin-Reihe.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Oliver Graute
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 466, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783867621526
Verlag Feder & Schwert
eBook (ePUB)
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32246825
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry
    von Rachel Joyce
    (22)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33760659
    Club Noir
    von Emilia Jones
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43584654
    Die Sturmschwester
    von Lucinda Riley
    (12)
    eBook
    Fr. 15.10 bisher Fr. 18.90
  • 35560382
    Invasion - Der Gegenschlag
    von John Ringo
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39137721
    Krieg der Klingen
    von Kelly McCullough
    eBook
    Fr. 11.00
  • 35069895
    Salzträume 2
    von Ju Honisch
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33051847
    Schwarzes Feuer
    von Gena Showalter
    (2)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 32525123
    Das Obsidianherz
    von Ju Honisch
    eBook
    Fr. 13.00
  • 41044241
    Der Untergang von Neskaya
    von Marion Zimmer Bradley
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42239223
    Zechengeister
    von Romy Wolf
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Spiel des Asen

Das Spiel des Asen

von Ulrich Drees

eBook
Fr. 10.00
+
=
Black Dagger 01. Nachtjagd

Black Dagger 01. Nachtjagd

von J. R. Ward

(4)
eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen