orellfuessli.ch

Das Stadtturmmäderl

Erinnerungen an ein Leben im Straubinger Stadtturm 1945-1962

Aufrecht und stolz steht mitten auf dem Stadtplatz im niederbayerischen Straubing ein mittelalterlicher Wachturm. Seit 700 Jahren schaut er dem Leben und Treiben unter ihm zu und längst sind seine markanten fünf Spitzen zum Wahrzeichen
der Stadt geworden.
Für Helga Seitz war er jahrelang mehr als nur eine Sehenswürdigkeit, denn die 1940 in Nürnberg geborene Tochter einer Pfälzerin und eines Niederbayern fand nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs als »Ausgebombte« mit ihrer Familie Unterschlupf in einer Mansardenwohnung im Straubinger
Stadtturm. Liebevoll und authentisch schildert die Autorin das oft
nicht leichte Nachkriegsleben in dieser aussergewöhnlichen Umgebung, aber sie lässt auch teilhaben an der Lebendigkeit und dem Glück einer Kindheit und Jugend trotz materieller Nöte und Existenzängste.
Portrait
Helga Seitz, geborene Ziegler, wurde 1940 in Nürnberg geboren. Die Mutter war Pfälzerin, der Vater Niederbayer. Die Eltern siedelten aus beruflichen Gründen nach Strassburg im Elsass über, nach der Bombardierung der Stadt durch die Amerikaner kehrten sie als »Ausgebombte« nach Deutschland zurück zur Grossmutter in Niederbayern. Nach Beendigung des Krieges zog die Familie nach Straubing, in den Ostanbau des Straubinger Stadtturms, in dem die Familie vom Herbst 1945 bis August 1962 wohnte. Mit 19 Jahren begann sie nach dem Abitur das Studium in textilem Gestalten und Ernährungslehre an der Pädagogischen Hochschule München, nach dem Ersten Staatsexamen ein weiteres Studium an der Sportakademie München-Grünwald zur Ausbildung als Sportlehrerin. Nach dem Zweiten Staatsexamen war sie bis zu ihrer Pensionierung im gymnasialen Bereich als Fachlehrerin tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 476
Erscheinungsdatum April 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86906-869-5
Verlag Allitera Verlag
Maße (L/B/H) 221/146/35 mm
Gewicht 682
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44127611
    "Greif nach den Sternen, Schwester!"
    von Andrea C. Hoffmann
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45077153
    Zwei Leben
    von Paul Karn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44940911
    Ein verdammt normales Leben
    von Oliver Baum
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.30
  • 45278638
    Agthe
    von Frank Rebitschek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.40
  • 45244878
    Schattenwurf
    von Elizabeth Seta
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 3052872
    Monika B. Ich bin nicht mehr eure Tochter
    von Monika B.
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44191823
    Denn Engel wohnen nebenan
    von Ilse Gräfin Bredow
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21383073
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (56)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47366482
    Deutschjüdische Glückskinder
    von Michael Wolffsohn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Stadtturmmäderl

Das Stadtturmmäderl

von Helga Seitz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
+
=
Mein Bett ist halbvoll

Mein Bett ist halbvoll

von Singlefrau

(4)
Buch (Paperback)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale