orellfuessli.ch

Das Stillbuch

Das Standardwerk für die Stillzeit

(11)
Das Stillbuch in farbiger Neuausgabe!


Hannah Lothrops Stillbuch bleibt das unentbehrliche Begleitbuch für eine kostbare Zeit des Lebens. Denn der frühe, intensive Kontakt durch das Stillen ist für die Mutter-Kind-Beziehung sowie für die körperliche und emotionale Entwicklung des Babys besonders in der heutigen Zeit von unschätzbarer Bedeutung. Das Stillbuch informiert junge Eltern vor und nach der Geburt kompetent, umfassend und topaktuell. Es gibt ganzheitliche Hilfestellung bei allen Problemen, ermutigt auf warmherzige Weise und vermittelt jene Sicherheit und Gelassenheit, die sich Mütter für eine erfüllte Stillzeit wünschen.


Mit ausführlichem Serviceteil: Bezugsquellen, Adressen von Beratungsstellen
und umfangreichem Stichwortregister.



Portrait
Hannah Lothrop (1945 - 2000), Psychologin, Psychosynthese-Therapeutin und Atemtherapeutin nach Prof. Ilse Middendorf, war die Pionierin der ganzheitlichen Geburtsvorbereitung für Paare und der Stillgruppenbewegung in Deutschland. Mit ihrer beeindruckenden Kompetenz und ihrer besonderen Ausstrahlung hat sie Tausenden von Müttern und Kindern den besten Start ins Leben bereitet und den Weg für ein liebevolles Miteinander gezeigt. Ausgelöst durch eigene Betroffenheit hat sie ausserdem unzählige Eltern durch deren Trauer beim Tod eines Kindes begleitet und in internationalen Fortbildungsveranstaltungen und Workshops entscheidende Impulse für die Arbeit mit Trauernden gegeben.
Prof. Dr. med. Michael Lukas Moeller, geboren 1937 in Hamburg, gestorben 2002 in Frankfurt am Main, Psychoanalytiker. 1973 bis 1983 Professur für Seelische Gesundheit in Giessen. Seit 1983 auf dem Lehrstuhl für Medizinische Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Als "Papst der Paare" führte er zahlreiche Innovationen in die Paargruppenanalyse ein. Im Jahr 200 erster Preisträger des Internationalen Otto-Mainzer-Preises für die Wissenschaft der Liebe.
Die erfahrene Baby-Expertin Vivian Weigert führt täglich ausführliche Gespräche mit vielen ratsuchenden Eltern. Sie leitet neben ihrer Naturheilpraxis die Münchner "Fachstelle für Bindungsfördernde Elternberatung" zu allen Babythemen - Stillen, Schreien, Schlafen - in der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V., die sie 1979 mitgegründet hat. Ihre Bücher werden in 14 verschiedenen Sprachen gelesen, darunter so exotische wie Japanisch und Chinesisch. Dass sie aus dem intensiven Kontakt mit Tausenden junger Familien heraus geschrieben werden, merkt man den Büchern von Vivian Weigert an - was hier steht, ist nicht nur wissenschaftlich fundiert sondern vor allem auch: alltagserprobt und alltagstauglich!
Zitat
"Über eine Million verkaufte Exemplare - aktualisierte Neuausgabe!


Der frühe und intensive Kontakt mit den Neugeborenen gibt der Mutter wie auch dem Vater die Möglichkeit eine intensive und emotionale Verbindung mit dem Baby aufzubauen, welches für das Kind unschätzbar wichtig ist - auch für spätere Zeiten. Die Autorin Hannah Lothrop zeigt in Ihrem mehr als eine Million Mal verkauftem Standardwerk DAS STILLBUCH auf, was man beachten sollte und gibt Tipps und Tricks für diese kostbare Zeit.


Als Mann sich mit einem Stillbuch zu beschäftigen ist nicht schräg, auch wenn es zuerst so aussieht, schliesslich haben auch Männer ein Interesse daran, das der Nachwuchs sich prächtig entwickelt und das beginnt schon beim Stillen, auch wenn wir das nicht übernehmen können... Die Autorin Hannah Lothrop gibt unzählige Hilfestellungen in Ihrem Buch DAS STILLBUCH auf, um zu gewährleisten, dass der Mutter und dem Vater ein Maximum an Möglichkeiten offeriert wird. Stillen ist einfach und es ist es doch nicht. Die Still-Position, zuviel oder zuwenig Milch, abpumpen oder nicht, mit oder ohne die Hebamme in Betreuung, Ernährung - auch der Mutter, zufüttern, Ruhepausen - auch für die Eltern oder das grosse Thema speit es oder speit es nicht.


Die überarbeitete Version hebt die wichtigsten Aussagen und Regeln sowie Tipps und Tricks farbig hervor, Informationen über Medikamente, Kontaktadressen und weiterführende Literatur sind ebenso umfassend aufgeführt.


Von der Geburt an, über die ersten Lebensmonate bis hin zu den ersten Lebensjahren ist dieses Buch ein guter Unterstützer und ein Nachschlagewerk für den Fall das etwas unklar ist oder man neben der Hebamme Hilfe und Rat braucht.


Ein sehr gutes Buch, welches den Beginn der schönsten Zeit sinnvoll unterstützt.


Sehr empfehlenswert!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 381
Erscheinungsdatum 14.09.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-34498-7
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 232/159/25 mm
Gewicht 608
Abbildungen 32., aktualis. mit Abbildungen 22,5 cm
Auflage 37. aktualisierte Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30539301
    Unser Baby. Das erste Jahr
    von Dagmar Cramm
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15477300
    HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt
    von Marie F. Mongan
    (3)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42541177
    Babys erstes Jahr
    von Vivian Weigert
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32143786
    Hebammen-Gesundheitswissen
    von Silvia Höfer
    Buch
    Fr. 35.90
  • 18144366
    Woran Babys sich erinnern
    von David Chamberlain
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 16545555
    Die 5-Elemente-Küche für Schwangere und Stillende
    von Claudia Nichterl
    Buch
    Fr. 28.90
  • 23623087
    KnuddelFit - Rückbildungsgymnastik mit Baby
    von Tina Schütze
    Buch
    Fr. 22.90
  • 17582169
    Das große Buch zur Schwangerschaft
    von Franz Kainer
    (7)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 20932337
    Stillen
    von Vivian Weigert
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32725676
    Bauch-Gefühl
    von Luise Kaller
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
1
1
1
0

Für uns enttäuschend
von Chris am 19.02.2007

Vor der Geburt unseres ersten Kindes haben wir viel zum Thema gelesen und uns dabei "natürlich" auch ein wenig von den Klassikern leiten lassen. Hanna Lothrops Stillbuch ist zweifellos einer davon und in vielen Foren und Chatrooms wurde es als DAS Werk schlechthin angepriesen. Schon die ersten Seiten haben... Vor der Geburt unseres ersten Kindes haben wir viel zum Thema gelesen und uns dabei "natürlich" auch ein wenig von den Klassikern leiten lassen. Hanna Lothrops Stillbuch ist zweifellos einer davon und in vielen Foren und Chatrooms wurde es als DAS Werk schlechthin angepriesen. Schon die ersten Seiten haben uns ein wenig enttäuscht, denn es war aus unserer Sicht ziemlich langatmig und wengi auf den Punkt kommend geschrieben. Wir hatten damals "einen Koffer" voller Fragen und bekamen dann Dinge zu lesen wie "werden Sie eins mit dem Raum, nehmen Sie die Stimmung auf und spüren Sie die Harmonie". Das mag ja alles ganz gut und schön sein, aber nachdem unser Zwerg da war, war vorbei mit Stimmung aufnehmen und Harmonie spüren. Schlaflose Nächte und anstrengende Tage führten dazu, dass wir im wesentlichen pragmatische Antworten haben wollten und nicht esoterisch angehauchte Philosophie-Studien. Vielleicht waren wir ja auch einfach nur total überforderte Eltern, aber von allen zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Stillen gelesenen Büchern hat uns dieses am meisten enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
9 2
Eine Hilfe, die immer präsent ist
von Christine Lutz am 13.04.2008

Stillen ist das Schönste und das Schwierigste das Sie je in ihrem Leben machen werden. Wenn es gut klappt ist es wunderbar, wenn es nicht klappt, kann es eine höllisch frustrierende Erfahrung sein. Aber geben Sie niemals auf! Stillen kann man leider nicht mit Hilfe eines Buches oder einer... Stillen ist das Schönste und das Schwierigste das Sie je in ihrem Leben machen werden. Wenn es gut klappt ist es wunderbar, wenn es nicht klappt, kann es eine höllisch frustrierende Erfahrung sein. Aber geben Sie niemals auf! Stillen kann man leider nicht mit Hilfe eines Buches oder einer Anleitung erlernen oder erklärt bekommen, man sollte es gezeigt bekommen und zwar von jemandem, der weiß wovon "sie" spricht. Und jemandem, der immer als Ansprechpartner da wäre. Das wäre der Idealfall. Leider kennen wir neuen Mütter oftmals so jemanden nicht und dann können wir wenigstens dieses Buch zur Hand nehmen. Ich verstehe die Frustration der Rezensentin "Chris" sehr gut. Aber gerade darum geht es beim Stillen, um Harmonie zwischen Kind und Mutter. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Genuß beim Stillen und hoffentlich finden Sie Gefallen an beidem, dem Stillen sowie diesem Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
das Beste Stillbuch überhaupt
von Tanja F. aus Rahden/NRW am 08.02.2008

Es ist das Beste Stillbuch überhaupt, von allen Stillbüchern!!! Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Ich kenne kein Besseres. Die Autorin macht Mut, auch wenn es mit dem Stillen nicht gleich klappt. Ihr Stil gefällt mir und hat mich sehr angesprochen. Hat mich an den Umgang mit meiner Hebamme erinnert... Es ist das Beste Stillbuch überhaupt, von allen Stillbüchern!!! Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Ich kenne kein Besseres. Die Autorin macht Mut, auch wenn es mit dem Stillen nicht gleich klappt. Ihr Stil gefällt mir und hat mich sehr angesprochen. Hat mich an den Umgang mit meiner Hebamme erinnert :-). Dieses Buch ist wirklich erstaunlich. Gerade wenn man bedenkt vor wie vielen Jahren es geschrieben wurde. In keinem Ratgeber fand ich so hilfreiche Empfehlungen, wie in diesem Buch. Deshalb meine Empfehlung an alle stillenden Mütter: unbedingt kaufen! Mit dem Kauf dieses Buches kann man (frau) nichts falsch machen. Es ist ein Standardwerk, das den Namen verdient. Der Preis lohnt sich allemal, da sehr umfangreich. Schon vor der Geburt gibt es einiges zu lesen, nicht nur zum Thema "Stillen", sondern auch rund um Geburt und Baby, was andere Ratgeber eigentlich überflüssig macht. Das Gute daran: Alle Zweifel, was das Stillen (können) betrifft, werden praktisch ausgeräumt, für jedes Problem gibt es Hoffnung und Lösungen. Nicht jedes Thema ist für jede Frau. Keine wird alles lesen (380 große Seiten), sondern blättert dann bei Problemen entsprechend nach. Ich finde das Buch wunderbar und wuerde es jeder (werdenden) Mutter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2007

Wir haben dieses Buch bereits vor 11 Jahren gekauft. Jetzt nach dem 3. Kind wissen wir: Man muß vieles locker sehen und sich vom Gefühl leiten lassen. Das Kind weiß am besten, welches Bedürfnisse es hat, und was richtig für es ist. Genau dies wird in diesem Buch beschrieben. Ausserdem... Wir haben dieses Buch bereits vor 11 Jahren gekauft. Jetzt nach dem 3. Kind wissen wir: Man muß vieles locker sehen und sich vom Gefühl leiten lassen. Das Kind weiß am besten, welches Bedürfnisse es hat, und was richtig für es ist. Genau dies wird in diesem Buch beschrieben. Ausserdem werden viele nützliche Tipps gegeben. Für die Umsetzung wird aber etwas Selbstbewusstsein nötig sein, da es doch mit einigen Klischees bricht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
das Beste Stillbuch unter allen Stillbüchern
von Tanja F. aus Rahden/NRW am 08.02.2008

Es ist das Beste Stillbuch überhaupt, von allen Stillbüchern!!! Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Ich kenne kein Besseres. Die Autorin macht Mut, auch wenn es mit dem Stillen nicht gleich klappt. Ihr Stil gefällt mir und hat mich sehr angesprochen. Hat mich an den Umgang mit meiner Hebamme erinnert... Es ist das Beste Stillbuch überhaupt, von allen Stillbüchern!!! Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Ich kenne kein Besseres. Die Autorin macht Mut, auch wenn es mit dem Stillen nicht gleich klappt. Ihr Stil gefällt mir und hat mich sehr angesprochen. Hat mich an den Umgang mit meiner Hebamme erinnert :-). Dieses Buch ist wirklich erstaunlich. Gerade wenn man bedenkt vor wie vielen Jahren es geschrieben wurde. In keinem Ratgeber fand ich so hilfreiche Empfehlungen, wie in diesem Buch. Deshalb meine Empfehlung an alle stillenden Mütter: unbedingt kaufen! Mit dem Kauf dieses Buches kann man (frau) nichts falsch machen. Es ist ein Standardwerk, das den Namen verdient. Der Preis lohnt sich allemal, da sehr umfangreich. Schon vor der Geburt gibt es einiges zu lesen, nicht nur zum Thema "Stillen", sondern auch rund um Geburt und Baby, was andere Ratgeber eigentlich überflüssig macht. Das Gute daran: Alle Zweifel, was das Stillen (können) betrifft, werden praktisch ausgeräumt, für jedes Problem gibt es Hoffnung und Lösungen. Nicht jedes Thema ist für jede Frau. Keine wird alles lesen (380 große Seiten), sondern blättert dann bei Problemen entsprechend nach. Ich finde das Buch wunderbar und wuerde es jeder (werdenden) Mutter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr hilfreich und auf jeden Fall empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 15.03.2008

Ich habe dieses Buch in einem Internetforum empfohlen bekommen. Nachdem ich es gekauft und nun teilweise gelesen habe, muss ich sagen, dass ich darin einige hilfreiche Informationen und Tipps sowie Aufmunterung und Motivation zum Stillen fand. Schade nur, dass ich es erst jetzt und nicht früher gelesen habe -... Ich habe dieses Buch in einem Internetforum empfohlen bekommen. Nachdem ich es gekauft und nun teilweise gelesen habe, muss ich sagen, dass ich darin einige hilfreiche Informationen und Tipps sowie Aufmunterung und Motivation zum Stillen fand. Schade nur, dass ich es erst jetzt und nicht früher gelesen habe - mein Kind ist jetzt schon 3 Wochen alt. Das Einzige, was mich beim Lesen etwas gestört hat, war das ständige Duzen der Leserin. Alles in einem, ich würde dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
mit Vorsicht zu genießen
von Blacky am 23.04.2009

Beschreibung: Hannah Lothrops Stillbuch bleibt das unentbehrliche Begleitbuch für eine kostbare Zeit des Lebens. Denn der frühe, intensive Kontakt durch das Stillen ist für die Mutter-Kind-Beziehung sowie für die körperliche und emotionale Entwicklung des Babys besonders in der heutigen Zeit von unschätzbarer Bedeutung. Das Stillbuch informiert junge Eltern vor und... Beschreibung: Hannah Lothrops Stillbuch bleibt das unentbehrliche Begleitbuch für eine kostbare Zeit des Lebens. Denn der frühe, intensive Kontakt durch das Stillen ist für die Mutter-Kind-Beziehung sowie für die körperliche und emotionale Entwicklung des Babys besonders in der heutigen Zeit von unschätzbarer Bedeutung. Das Stillbuch informiert junge Eltern vor und nach der Geburt kompetent, umfassend und topaktuell. Es gibt ganzheitliche Hilfestellung bei allen Problemen, ermutigt auf warmherzige Weise und vermittelt jene Sicherheit und Gelassenheit, die sich Mütter für eine erfüllte Stillzeit wünschen. Das Buch ist wirklich gut. Das Problem ist nur , dass hier suggeriert wird"Jede Frau kann stillen und alle Probleme können beseitigt werden, wenn man nur will". Bei mir gab es Probleme die leider nicht beseitigt werden konnten und obwohl ich unbedingt stillen wollte, es ging nicht. Ich kam mir vor wie eine Rabenmutter , obwohl ich doch alles richtig machen wollte. Wenn meine Hebamme mir nicht erklärt hätte, das es nun mal Ausnahmen gibt und ich "um Gottes Willen" aufhören solle mich zu quälen und anfangen solle das Baby mit Fertignahrung zu ernähren, hätte ich wahrscheinlich so lange weiter gemacht, bis ich im Krankenhaus gelandet und mein Baby halb verhungert gewesen wäre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr hilfreiches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Freital am 01.07.2015

Hätte ich gewusst wie hilfreich dieses Buch ist, hätte ich es mir schon eher gekauft. Ich kann es nur weiter empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
das Beste, was ich je gelesen habe
von Sanna B. am 13.02.2012

Ich persönlich kann dieses Buch nur empfehlen, es ist das beste und genaueste, was es wahrscheinlich gibt. Ohne "das Stillbuch" hätte ich wahrscheinlich schon oft aufgegeben, aber dank der Ratschläge und des (gelesenen) Verständnisses klappt bis jetzt alles wunderbar. Es ist nur ein Buch, aber beim Lesen ist es... Ich persönlich kann dieses Buch nur empfehlen, es ist das beste und genaueste, was es wahrscheinlich gibt. Ohne "das Stillbuch" hätte ich wahrscheinlich schon oft aufgegeben, aber dank der Ratschläge und des (gelesenen) Verständnisses klappt bis jetzt alles wunderbar. Es ist nur ein Buch, aber beim Lesen ist es wie eine gute, erfahrene Freundin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Begleitbuch für Mamis
von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2010

Das Buch enthält wichtige Informationen für junge Eltern, vor und nach der Geburt. Man kann sich vorab ausführlich zum Thema Stillen informieren und sich mit vielen hilfreichen Tipps gut vorbereiten. Tolles Lese-und Begleitbuch für eine wichtige Zeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
an alle Stillmami` s u. Schwangere, die sich darüber informieren möchten
von Tanja F. aus Rahden am 25.07.2008

Es ist das Beste Stillbuch überhaupt, von allen Stillbüchern!!! Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Ich kenne kein Besseres. Die Autorin macht Mut, auch wenn es mit dem Stillen nicht gleich klappt. Ihr Stil gefällt mir und hat mich sehr angesprochen. Hat mich an den Umgang mit meiner Hebamme erinnert... Es ist das Beste Stillbuch überhaupt, von allen Stillbüchern!!! Ich kann dieses Buch sehr empfehlen. Ich kenne kein Besseres. Die Autorin macht Mut, auch wenn es mit dem Stillen nicht gleich klappt. Ihr Stil gefällt mir und hat mich sehr angesprochen. Hat mich an den Umgang mit meiner Hebamme erinnert :-). Dieses Buch ist wirklich erstaunlich. Gerade wenn man bedenkt vor wie vielen Jahren es geschrieben wurde. In keinem Ratgeber fand ich so hilfreiche Empfehlungen, wie in diesem Buch. Deshalb meine Empfehlung an alle stillenden Mütter: unbedingt kaufen! Mit dem Kauf dieses Buches kann man (frau) nichts falsch machen. Es ist ein Standardwerk, das den Namen verdient. Der Preis lohnt sich allemal, da sehr umfangreich. Schon vor der Geburt gibt es einiges zu lesen, nicht nur zum Thema "Stillen", sondern auch rund um Geburt und Baby, was andere Ratgeber eigentlich überflüssig macht. Das Gute daran: Alle Zweifel, was das Stillen (können) betrifft, werden praktisch ausgeräumt, für jedes Problem gibt es Hoffnung und Lösungen. Nicht jedes Thema ist für jede Frau. Keine wird alles lesen (380 große Seiten), sondern blättert dann bei Problemen entsprechend nach. Ich finde das Buch wunderbar und wuerde es jeder (werdenden) Mutter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Stillbuch

Das Stillbuch

von Hannah Lothrop

(11)
Buch
Fr. 23.90
+
=
Die Hebammensprechstunde

Die Hebammensprechstunde

von Ingeborg Stadelmann

(5)
Buch
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 53.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale