orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Das verlorene Symbol / Robert Langdon Bd.3

Thriller. Aus d. amerikan. Engl. übers. u. entschlüsselt v. Bonner Kreis

(32)

Robert Langdon ist zurück
Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Aber dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole.
Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt. Doch er jagt nicht nur - er wird selbst zum Gejagten. Denn das Rätsel, das nur er zu lösen vermag, ist für viele Kreise von grösster Bedeutung - im Guten wie im Bösen. Danach wird die Welt, die wir kennen, eine andere sein.
Das verlorene Symbol ist der dritte Roman aus der Thriller-Reihe um Robert Langdon, die Dan Brown zu einem weltweit gefeierten Bestsellerautor machte.
Rezension
"Geschichte gut erzählen, das kann er wie kaum ein anderer." Focus, München "Das verlorene Symbol, das Langdon und Leser in die Welt der Freimaurer führt, ist ein Muss für lange Leseabende." Neue Welt für die Frau "Er ist der Shakespeare der Thriller." Bild, Berlin (Bundesausgabe)
Portrait
Dan Brown unterrichtete Englisch, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Bedingt durch seine Herkunft (Vater Mathematikprofessor - Mutter Kirchenmusikerin) waren für ihn Wissenschaft und Religion keine Gegensätze und diese Kombination in seinen Veröffentlichungen machte ihn als Autor weltbekannt.Er lebt mit seiner Frau in Neuengland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 764
Erscheinungsdatum 17.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16000-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 185/124/53 mm
Gewicht 983
Originaltitel The Lost Symbol
Abbildungen mit Farbfotos
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 327
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11377265
    Sakrileg / Robert Langdon Bd.2
    von Dan Brown
    (95)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 2878324
    Illuminati
    von Dan Brown
    (152)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 14592191
    Diabolus
    von Dan Brown
    (22)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 4180276
    Meteor
    von Dan Brown
    (59)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 34201026
    Inferno
    von Dan Brown
    (51)
    Buch
    Fr. 37.90
  • 45228359
    Meteor
    von Dan Brown
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40952866
    Tödliche Verehrung / Eve Dallas Bd.28
    von J. D. Robb
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (23)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43526269
    Der Schlafmacher / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.10
    von Michael Robotham
    (19)
    Buch
    Fr. 22.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein neues Meisterwerk von Dan Brown“

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Endlich der neue Thriller um Robert Langdon! Sechs Jahre hat der Autor daran gearbeitet und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Handlung ist zwar etwas flach, dafür ist das Grundthema mega spannend und interessant.
Diesmal geschieht ein Attentat in den Reihen der höchsten Freimaurer und gleichzeitig ist das Opfer der Mentor
Endlich der neue Thriller um Robert Langdon! Sechs Jahre hat der Autor daran gearbeitet und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Handlung ist zwar etwas flach, dafür ist das Grundthema mega spannend und interessant.
Diesmal geschieht ein Attentat in den Reihen der höchsten Freimaurer und gleichzeitig ist das Opfer der Mentor von Robert Langdon. Die Lösung dreht sich um die geheime Freimaurerpyramide, die Langdon entschlüsseln muss.

Grandios sind die Einschübe über die Noetischen Wissenschaften. Man lernt ganz neue Denkweisen kennen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40994042
    Scriptum / Geheimnis der Templer Bd.1
    von Raymond Khoury
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822440
    Das Evangelium des Blutes / Erin Granger Bd.1
    von James Rollins
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39213902
    Das Jesus-Video
    von Andreas Eschbach
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11377265
    Sakrileg / Robert Langdon Bd.2
    von Dan Brown
    (95)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39214067
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14983275
    Das Gottesgrab
    von Will Adams
    (12)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39237939
    Hüter des Todes
    von Lincoln Child
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40952798
    Das Blut des Verräters / Erin Granger Bd.2
    von James Rollins
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790291
    Die Washington-Akte / Cotton Malone Bd.7
    von Steve Berry
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 6102434
    Der Schwarm
    von Frank Schatzing
    (107)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2878324
    Illuminati
    von Dan Brown
    (152)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 47577618
    Bozzetto
    von Hermann Alexander Beyeler
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
17
5
5
3
2

Ein typischer Dan Brown Thriller
von Segler und Bücherfan am 12.07.2011

Nachdem ich „Illuminati“ und „Sakrileg“ von Dan Brown verschlungen hatte, habe ich mir natürlich auch den Thriller „Das verlorene Symbol“ von Dan Brown gekauft. Ich hatte mir einen Thriller gewünscht und ein spannendes Abenteuer mit Robert Langdon. Für das Gefühl und die Emotionen darf natürlich Katherine... Nachdem ich „Illuminati“ und „Sakrileg“ von Dan Brown verschlungen hatte, habe ich mir natürlich auch den Thriller „Das verlorene Symbol“ von Dan Brown gekauft. Ich hatte mir einen Thriller gewünscht und ein spannendes Abenteuer mit Robert Langdon. Für das Gefühl und die Emotionen darf natürlich Katherine mit ihren Abenteuern in nicht fehlen. Auch wenn ich das Muster der Handlung bereits von den oben erwähnten Büchern kannte, habe ich keinen Abbruch in dem spannungsgeladenen Thriller empfunden. Ich habe mich köstlich unterhalten und fühlte mich zeitweise auch in Washington unterwegs, vor allem unterstützt durch die Illustrierte Ausgabe des Buches. Für alle Dan Brown Fans, ist der Roman wieder ein spannender Thriller und für alle, die Dan Brown noch nicht gelesen haben, wahrscheinlich ein noch spannenderes Abenteuer auch wenn einige Handlungsstränge sehr fantasiereich geschrieben wurden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
das ging wohl daneben
von einer Kundin/einem Kunden am 17.04.2012

im großen und ganzen ein enttäuschendes buch. dan brown versteht es zwar auch hier gut, die spannung (meistens - ausgenommen die letzten ca. 100 seiten. die gehen gar nicht) aufrecht zu halten, doch wirken die erzählung sowie einzelne dialoge und gedankengänge durch das gesamte buch hindurch sehr erzwungen und... im großen und ganzen ein enttäuschendes buch. dan brown versteht es zwar auch hier gut, die spannung (meistens - ausgenommen die letzten ca. 100 seiten. die gehen gar nicht) aufrecht zu halten, doch wirken die erzählung sowie einzelne dialoge und gedankengänge durch das gesamte buch hindurch sehr erzwungen und hölzern. überraschungen kommen auf den leser, wenn man "illuminati" und "sakrileg" gelesen hat, überhaupt nicht zu - langsam aber sicher wird browns stil voraussehbar. für die idee dieser story hätte ich wahrscheinlich 3-4 sterne gegeben, so schlecht ist diese ja nun nicht. allerdings hat es brown dieses mal geschafft, das buch, wie schon vorher angedeutet, auf den letzten ca. 100 seiten komplett zu verhauen! dieses absolut unnütze, esoterische gefasel (nachdem die eigentliche geschichte ja schon vorbei ist) macht das ganze buch zunichte. deshalb auch nur die 2 sterne. mehr hat er sich dieses mal leider wirklich nicht verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Spannend, lehrreich, einfach toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 28.04.2011

Wirklich sehr spannender Roman von Dan Brown mit der bekannten Titelfigur Robert Langdon. Dan Browns Detailreichtum und die mitgelieferten geschichtlichen und religiösen Hintergrundinformationen machen dieses Buch unglaublich interessant. Die eingestreuten Illustrationen unterstützen Dan Browns Beschreibungen sehr gut. Ich kann dieses Buch einfach nur jedem empfehlen, der sich nicht nur... Wirklich sehr spannender Roman von Dan Brown mit der bekannten Titelfigur Robert Langdon. Dan Browns Detailreichtum und die mitgelieferten geschichtlichen und religiösen Hintergrundinformationen machen dieses Buch unglaublich interessant. Die eingestreuten Illustrationen unterstützen Dan Browns Beschreibungen sehr gut. Ich kann dieses Buch einfach nur jedem empfehlen, der sich nicht nur stumpf von irgendeinem Thriller berieseln lassen will, sondern auch bereit ist, seinen Horizont zu erweitern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
na ja _ 2
von tomtom aus Hamburg am 04.12.2011

Erfeulicher Weise zeigt Brown auch in diesem Buch gewisse Stärken. So schafft er erneut einen Bösewicht, der diesen Namen auch verdient; hält die Spannung mit zahllosen Cliffhangern hoch und verbindet Fakten halbwegs geschickt mit Fiktion. Auf der anderen Seite erscheint der Erzählstil noch dünner, als bei Brown sonst schon üblich;... Erfeulicher Weise zeigt Brown auch in diesem Buch gewisse Stärken. So schafft er erneut einen Bösewicht, der diesen Namen auch verdient; hält die Spannung mit zahllosen Cliffhangern hoch und verbindet Fakten halbwegs geschickt mit Fiktion. Auf der anderen Seite erscheint der Erzählstil noch dünner, als bei Brown sonst schon üblich; Plausibilitätslücken sind noch größer und die esoterischen Spinnereinen auf den letzten 70 Buchseiten sind kaum zu ertragen. Insgesamt leider sein schwächstes Buch. Für Herrn Langdon wird es Zeit, abzutreten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Es gibt bessere Brown´s...
von S. Petzold aus Rehau am 01.10.2011

Da ich bereits Sakrileg und Illuminati gelesen und diese Bücher regelrecht verschlungen habe, hatte ich mir nun dieses Buch als Urlaubslektüre ausgesucht... leider wurde ich herb enttäuscht. Das Buch lässt sich zwar gut lesen und ist in kurzen Strecken auch spannend aber das war´s dann auch schon. Die Vielschichtigkeit... Da ich bereits Sakrileg und Illuminati gelesen und diese Bücher regelrecht verschlungen habe, hatte ich mir nun dieses Buch als Urlaubslektüre ausgesucht... leider wurde ich herb enttäuscht. Das Buch lässt sich zwar gut lesen und ist in kurzen Strecken auch spannend aber das war´s dann auch schon. Die Vielschichtigkeit fehlt, die Handlung findet fast ausschließlich an einem Ort statt. Dafür leider nur 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
naja
von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2011

Das verlorene Symbol reicht meiner Meinung nach nicht an die Größe von Sakrileg oder Illumininati heran. Die Erwartungen an Dan Browns waren sehr hoch, gerade im Vergleich zu den Älteren Werken. Ohne diesen Vergleich und das Wissen aus den Anderen Büchern, wäre das verlorene Symbol ein Top-Thriller... doch viele... Das verlorene Symbol reicht meiner Meinung nach nicht an die Größe von Sakrileg oder Illumininati heran. Die Erwartungen an Dan Browns waren sehr hoch, gerade im Vergleich zu den Älteren Werken. Ohne diesen Vergleich und das Wissen aus den Anderen Büchern, wäre das verlorene Symbol ein Top-Thriller... doch viele codes wirken aufgewärmt und bereits bekannt, die Handlung ähnelt den anderen Werken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend, aber schwächer als Sakrileg
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2011

Bei dem Buch handelt es sich um ein weiteres aus der Reihe mit Robert Langdon, wobei es weniger spannend und mitreißend ist als Illuminati oder Sakrileg. Netter Krimi, dem es jedoch an Tiefe und Weiterentwicklung der Charaktere fehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Selten so enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2011

Selten wurde ich von einem Buch so enttäuscht wie von diesem. Bisher haben mir alle Bücher von Dan Brown sehr gut gefallen, aber dieses ist weder spannend, noch ist eine Handlung erkennbar. Besonders die letzten 50 - 100 Seiten waren überflüssig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Rasanter, gefährlicher, Langdon!!!
von David Kessler am 11.08.2015

Einfach Klasse dieses Buch. 750 Seiten Spannung pur und unser Held mit einer Nahtoderfahrung die es in sich hat... Ich will nicht zuviel verraten, aber ich kann es jedem empfehlen, es ist ein Meisterwerk! Langdon in seinem bisher schwierigstem Auftrag...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2014

Wieder eine grossartige Geschichte über Robert Langdon, der sich wieder in Aktion befindet. Das Roman ist sehr spannend aufgebaut und enthält einige gefährliche Passagen, in denen Robert sich in Gefahr befindet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endlich ist er zurück!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2013

Der bekannte Symbolologe reist nach Washington, um dort einen Vortrag zu halten und wird sofort in einen Mordfall verwickelt. Eine abgetrennte Hand ist über und über mit Tätowierungen bedeckt und Langdon macht sich sofort an die Arbeit. Doch je mehr er herausfindet und je tiefer er in die Geschichte... Der bekannte Symbolologe reist nach Washington, um dort einen Vortrag zu halten und wird sofort in einen Mordfall verwickelt. Eine abgetrennte Hand ist über und über mit Tätowierungen bedeckt und Langdon macht sich sofort an die Arbeit. Doch je mehr er herausfindet und je tiefer er in die Geschichte verstrickt wird, desto klarer wird ihm, dass hier vielleicht das Leben tausender Menschen auf dem Spiel steht! Nervenkitzel der Extraklasse! Dan Brown geht so präzise ins Detail wie kein Zweiter. Grossartig! Ein absolutes Muss für alle Dan Brown-Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Konstanz am 08.09.2011

Es ist wirklich zu empfehlen, Spannung, ein überraschendes Ende, uvm wird geboten, ABER, wer Anfängt hört so schnell nciht mehr auf zu lesen, ich hab es in 1 1/2 Tagen im Urlaub gelesen,...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut
von C. K. am 15.08.2011

Das Buch hat auf jeder Seite eine Überraschung und ist sehr spannend geschrieben. Nur wegen dem Buch hab ich mir 2neue gekauft, weil ich unbedingt mehr darüber erfahren wollte (Freimaurer und Noethik). Das Buch ist sehr zuempfehlen, ein muss für alles Fans und die, die es werden wollen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Robert Langdon in Washington!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2011

Wieder einmal jagt Robert Langdon durch eine Stadt, vergessenen und verborgenen Geheimnissen auf der Spur – diesmal Washington DC. Er wird durch eine List in eine Geschichte hineingezogen, aus der er sich nur durch Lösung eines großen Rätsels um die Freimaurer wieder befreien kann. Zum mitfiebern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schlicht empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2011

Mir hat das Buch außerordentlich gefallen, weil Dan Brown es versteht, einen beinahe unerträglichen Spannungsbogen aufzubauen, der den Leser buchstäblich in die Handlung einbezieht. Die Illustrationen sind ein zusätzlicher Gewinn.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Antwort auf alle Fragen?!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2011

Robert Langdon wird erneut in ein Geflecht aus Symbolen und Freimaurerlegenden verstrickt, aus dem er verzweifelt versucht seinen besten Freund und Mentor Peter Solomon zu erretten. Wenn er auf die Bedingungen seines Entführers nicht eingeht, wird Peters Schicksal besiegelt sein. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, in dem Langdon und... Robert Langdon wird erneut in ein Geflecht aus Symbolen und Freimaurerlegenden verstrickt, aus dem er verzweifelt versucht seinen besten Freund und Mentor Peter Solomon zu erretten. Wenn er auf die Bedingungen seines Entführers nicht eingeht, wird Peters Schicksal besiegelt sein. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, in dem Langdon und Peters Schwester Katherine die Marionetten im Spiel des Entführers sind. Doch wer steckt hinter dieser Maske aus Skrupellosigkeit und hellem Wahnsinn? Sein Streben nach Wissen und der damit verbundenen Macht, lassen ihn vor nichts zurückschrecken. Wird Langdon in der Lage sein die Symbole der Freimaurerpyramide richtig zu deuten und Ordnung aus dem Chaos schaffen, um somit seinen Freund retten zu können? Nach Illuminati und Sakrileg ist dies nun der dritte Band, in dem Dan Brown seinen Helden, den Symbolologen und Universitätsprofessor Robert Langdon, in die verstrickte Welt der Symbole und des alten Wissens stößt. Spannend! Faszinierend! Und an bestimmten Stellen schlägt einem das Herz bis zum Hals, es sträuben sich einem die Nackenhaare, wenn... Aber ich will Ihnen die Spannung nicht vorweg nehmen! Lesen Sie selbst, ich empfehle es Ihnen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein neuer Robert Langdon
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2011

Spannend, fesselnd und aufregend. Ein super Dan-Brown-Thriller mit dem bereits bekannten Robert Langdon gegen die Zeit und das Böse. Ein tolles Buch, das sie unbedingt lesen sollten! Ich konnte nicht mehr damit aufhören. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Immernoch lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Erbach am 27.03.2011

Bei weitem nicht so gut wie Illuminati oder Sakrileg, aber trotzdem sehr spannende Lektüre. Weit besser als das was die Konkurrenz so schreibt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großer Fan von allem was Dan Brown schreibt!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.03.2011

Das Buch reißt einen vom ersten Moment in seinen Bann! Man fühlt sich wie direkt in die Handlung miteinbezogen. Hat mich praktisch bis zur letzten Seite gefesselt und ich konnte kaum aufhören es zu lesen. Wirklich wieder ein sehr gelungenes Werk von Dan Brown, das ich nur wärmstens... Das Buch reißt einen vom ersten Moment in seinen Bann! Man fühlt sich wie direkt in die Handlung miteinbezogen. Hat mich praktisch bis zur letzten Seite gefesselt und ich konnte kaum aufhören es zu lesen. Wirklich wieder ein sehr gelungenes Werk von Dan Brown, das ich nur wärmstens empfehlen kann. Man erhält einen sehr guten und anschaulichen Einblick in die bekannte Loge der Freimaurer! Kann ich sehr empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super gut geschrieben
von KittyGirl87 aus Bad Nauheim am 24.03.2011

Ich bin Fan von Dan Brown und Robert Langdon. Sehr gut geschrieben und läd zum weiterlesen an. Aber wieso erzähle ich euch das? Lest doch einfach selbst. Das Geld ist hier bestimmt nicht rausgeschmissen, sondern gut investiert. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das verlorene Symbol / Robert Langdon Bd.3

Das verlorene Symbol / Robert Langdon Bd.3

von Dan Brown

(32)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Inferno / Robert Langdon Bd.4

Inferno / Robert Langdon Bd.4

von Dan Brown

(11)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale