orellfuessli.ch

Das Vermachtnis des Inka

Sudamerika 1865: Der junge Inka-Prinz Haukaropora ist fur sein Volk das Symbol fruherer Macht und die letzte Hoffnung, die einstige prachtvolle Groe wiederzuerlangen. Die Indianer bereiten sich darauf vor, das alte Reich wieder aufzurichten und die weien Eroberer aus dem Land zu jagen. Doch der Bandit Gambusino, der von dem langgesuchten, sagenhaften Schatz der Inka wei, hat andere Plane: er schurt die Unzufriedenheit des Volkes, um sie der volligen Vernichtung preiszugeben, denn ein Aufstand wurde das Ende der Inka bedeuten. Hilfe erhalt er von dem Stierkampfer Perillo, der plant, die Macht zu ubernehmen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Kopiergeschützt (Adobe ID erforderlich) i
Seitenzahl 325, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.06.2015
Sprache Deutsch
EAN 9789635262007
Verlag Booklassic
eBook
Fr. 0.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Premium Card
Fr. 0.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Vermachtnis des Inka

Das Vermachtnis des Inka

von Karl May

eBook
Fr. 0.90
+
=
Die Sklavenkarawane

Die Sklavenkarawane

von Karl May

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 3.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen