orellfuessli.ch

Das Vermächtnis der Wanderhure (Band 3)

Roman

(17)
Als Maries Todfeindin Hulda erfährt, dass ihre Rivalin wieder schwanger ist, schmiedet sie einen perfiden Plan: Marie soll entführt und für tot erklärt werden. Zunächst scheint der Plan zu gelingen: Marie landet in den Händen eines Handelsherrn, der sie als Sklavin verkaufen lässt. Zusammen mit dem Sohn, den sie inzwischen geboren hat, gerät sie in den Besitz von Anna, Gemahlin des Neffen des Grossfürsten von Moskau. Es gelingt ihr, Annas Vertrauen zu gewinnen, doch dann schwebt diese selbst in höchster Gefahr und muss fliehen. Als es Marie endlich gelingt, unter Einsatz ihres Lebens den Weg in die Heimat zu finden, muss sie feststellen, dass ihr geliebter Michel nicht mehr frei ist …
Portrait
Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman die Leser auf Anhieb begeisterte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 714
Erscheinungsdatum 01.04.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-63505-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 193/125/44 mm
Gewicht 516
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11392423
    Die Kastellanin (Band 2)
    von Iny Lorentz
    (21)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42462572
    Die List der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6075248
    Die Kastellanin
    von Iny Lorentz
    (10)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15494000
    Der Vampir von Ropraz
    von Jacques Chessex
    Buch
    Fr. 23.90
  • 32568416
    Das Vermächtnis der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30504014
    Die Rache der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6075231
    Die Wanderhure (Band 1)
    von Iny Lorentz
    (82)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 33120378
    1813 - Kriegsfeuer
    von Sabine Ebert
    (8)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 16332500
    Dezembersturm
    von Iny Lorentz
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462303
    Die Rebellinnen
    von Iny Lorentz
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
6
6
4
1
0

ganz interressant
von Blacky am 21.12.2009

Beschreibung: 1428: Marie ist wieder schwanger - was leider auch ihre Todfeindin Hulda mitbekommt, die ebenfalls in anderen Umständen ist, und deshalb einen perfiden Plan schmiedet: Sie lässt Marie entführen und täuscht ihren Tod vor. Als Marie einen Jungen zur Welt bringt, nimmt Hulda diesen an sich und übergibt ihr... Beschreibung: 1428: Marie ist wieder schwanger - was leider auch ihre Todfeindin Hulda mitbekommt, die ebenfalls in anderen Umständen ist, und deshalb einen perfiden Plan schmiedet: Sie lässt Marie entführen und täuscht ihren Tod vor. Als Marie einen Jungen zur Welt bringt, nimmt Hulda diesen an sich und übergibt ihr stattdessen ihre Tochter und schickt beide zu den Handelsherrn Fulbert Schäfflein, der sie als Sklavin verkauft. Wird es Michel gelingen, der ebenfalls in Bedrängnis gerät, Frau und Kinder wiederzufinden? Ich habe dieses Buch als Hörbuch gehört und fand es ganz interressant aber mehr auch nicht. Ich finde es erstaunlich, das die Autoren eine Schlossherrin intime Gespräche mit einer Sklavin führen lassen, denn das war schlichtweg unmöglich in dieser Zeit. Es gibt in diesem Buch o einiges, was mich stört. Ich muss allerdings dazu "sagen, das ich meist Probleme mit all zu hoch gelobten Bücher habe. Meist halten sie nicht, was dem Leser suggeriert wird, was -meiner Meinung nach- auch hier der Fall ist. Reihenfolge der Serie: 1. Die Wanderhure 2. Die Kastellanin 3.Das Vermächtnis der Wanderhure 4. Die Tochter der Wanderhure

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
3ter Teil
von NML am 22.06.2007

Zum Inhalt des Buches. In diesem Teil wird Marie, die lange Jahre als Wanderhure gelebt hat, entfuehrt. Von ihrer Erzfeindin Hulda von Hettenheim. Marie wird wie eine Sklavin behandelt. Michael Adler, Maries Gemahl, wird im Glauben gehalten, dass Marie bei einem Unfall gestorben ist und nach einiger Zeit verliert... Zum Inhalt des Buches. In diesem Teil wird Marie, die lange Jahre als Wanderhure gelebt hat, entfuehrt. Von ihrer Erzfeindin Hulda von Hettenheim. Marie wird wie eine Sklavin behandelt. Michael Adler, Maries Gemahl, wird im Glauben gehalten, dass Marie bei einem Unfall gestorben ist und nach einiger Zeit verliert auch Michael jede Hoffunung, dass Marie noch lebt. Doch keiner weiss, dass Marie als Sklavin nach Russland verkauft wurde und dort im Dienst als Amme fuer die Fuerstin Anastasia arbeitet. Marie versucht fleissig Geld fuer Ihre Flucht zu sammeln, doch ob Maries Plan in Erfuellung geht ..... Ich fand diesen Teil nicht so spannend wie die zwei ersten Teile auch die Dramatik ist nicht mehr so intensiv wie bei der Wanderhure (Teil 1) und der Kastellanin(Teil 2). Teilweise ist mir dass Buch einfach ein wenig zu langweilig gewesen, trotzdem wollte ich wissen, wie das Leben von Marie weitergeht. Doch wie gesagt Frau Lorentz hat in diesem Buch ein wenig nachgelassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Teil 3 der Trilogie um Marie
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 10.03.2008

Von wegen "Grandiose Fortsetzung von 'Die Wanderhure' und 'Die Kastellanin' ", wie auf dem Einband großartig angekündigt. In diesem dritten Teil mutiert Marie zu einer Art Superwoman, sie siegt über alle Anfeindungen, schafft alles mit links. Ich habe während des Lesens tatsächlich ein paar Mal auf den Einband geschaut, um... Von wegen "Grandiose Fortsetzung von 'Die Wanderhure' und 'Die Kastellanin' ", wie auf dem Einband großartig angekündigt. In diesem dritten Teil mutiert Marie zu einer Art Superwoman, sie siegt über alle Anfeindungen, schafft alles mit links. Ich habe während des Lesens tatsächlich ein paar Mal auf den Einband geschaut, um mich zu vergewissern, ob ich noch im richtigen Buch bin. In den beiden ersten Büchern über Marie, war viel über die Brutalität und den Kampf ums Überleben im Mittelalter beschrieben, man fühlte sich teilweise mittendrin. Jedenfalls ist es der Autorin nicht gelungen, mit diesem Titel einen würdigen Abschluss Ihrer Trilogie zu verfassen. Weniger ist manchmal mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Besser als Teil 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Mecklenburg-Vorpommern am 02.01.2008

Das Buch war besser als der 2. Teil. In diesem Buch kam wieder mehr Spannung auf. Obwohl man sich dafür erst durch ca. 100 Seiten durchkämpfen muß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Zum Glück der letzte Teil
von Rüdiger aus Edenkoben am 12.08.2007

Während ich von der "Wanderhure" noch begeistert war, empfand ich "Die Kastellanin" nur noch als mittelmäßig. "Das Vermächtnis der Wanderhure" jedenfalls ist eines der wenigen historischen Romane die ich nicht zu Ende gelesen habe. Die Geschichte ist zu langatmig und zu langweilig. Wer "Die Wanderhure" gelesen hat, sollte es dabei... Während ich von der "Wanderhure" noch begeistert war, empfand ich "Die Kastellanin" nur noch als mittelmäßig. "Das Vermächtnis der Wanderhure" jedenfalls ist eines der wenigen historischen Romane die ich nicht zu Ende gelesen habe. Die Geschichte ist zu langatmig und zu langweilig. Wer "Die Wanderhure" gelesen hat, sollte es dabei belassen, denn er wird garantiert enttäuscht sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Super Anknüpfung ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wadgassen am 07.12.2010

Dieses Buch krönt das Lebens einer kämpferischen Frau. Auch in diesem Teil hat es Iny Lorentz wieder einmal geschafft die Leser bis auf die letzte Seite zu fesseln. Die Geschichte knüpft super an die Vorgänger an und lässt auch dieses Mal nur wenig Raum für Kritik. Wer die anderen... Dieses Buch krönt das Lebens einer kämpferischen Frau. Auch in diesem Teil hat es Iny Lorentz wieder einmal geschafft die Leser bis auf die letzte Seite zu fesseln. Die Geschichte knüpft super an die Vorgänger an und lässt auch dieses Mal nur wenig Raum für Kritik. Wer die anderen Abenteuer von Marie schon gelesen hat sollte sich die Fortsetzung unbedingt kaufen. Die Geschichte ist wieder super spannend erzählt und die Sprünge zwischen den einzelnen Figuren erhöht dies noch um einiges. Also auf jeden Fall zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannende Triologie
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 30.04.2010

Ich habe die Bücher förmlich verschlungen und sie sind sehr Empfehlenswert. Ich fand es interessant zu lesen welchen Gefahren die Frauen früher Zeiten ausgesetz waren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Letzter Teil der Trilogie
von Alessandra aus Wien am 20.06.2007

Ich habe schon die ersten beiden Teile "Die Wanderhure" und "Die Kastellanin" gelesen und habe jetzt auch den dritten und letzten Teil "Das Vermächtnis der Wanderhure" gelesen. Und ich war genauso gespannt und regelrecht gefesselt beim Lesen, dass ich das Buch fast nicht aus der Hand legen konnte. Man... Ich habe schon die ersten beiden Teile "Die Wanderhure" und "Die Kastellanin" gelesen und habe jetzt auch den dritten und letzten Teil "Das Vermächtnis der Wanderhure" gelesen. Und ich war genauso gespannt und regelrecht gefesselt beim Lesen, dass ich das Buch fast nicht aus der Hand legen konnte. Man lebt so mit Marie und Michel mit, man will unbedingt erfahren, wie das Leben der beiden weitergeht und ob sich dann am Ende doch noch alles zum Guten wendet. Für alle Fans von historischen Romanen ein Muss, aber auch sonst ist die Trilogie sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
und es geht weiter.....
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2010

Die Geschichte um Marie und Michel geht weiter! Als Marie wieder schwanger wird scheint das Glück perfekt, doch es kommt alles anders. Schon bald muss sie um ihr Leben fürchen. Wichtig dabei: UMBEDINGT DIE ERSTEN BEIDEN TEILE ZUERST LESEN!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wieder einmal sehr gut
von Sandra aus Oberhausen-Rheinhausen am 30.04.2007

Die Wanderhren trilogie, findet mit dem Vermächtnis der Wanderhure nun ihren Abschluss. Nach der Wanderhure und der Kastellanin, hane ich nun den dritten Band auch noch gelesen, und muss sagen das mir der Roman wirklich gut gefallen hat. Für alle Fans von Historischen Romanen wirklich empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 3
Wieder sehr gut gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 25.03.2007

Nach "Die Wanderhure" und "Die Kastellanin" ist auch der "Das Vermächnis der Wanderhure" ein sehr schöner Roman.Ich habe es mit Genuss gelesen und es ist ein Muß die alle Liebhaber histoischer Romane.Die bösartigkeit der Hulda von Hettenheim ist genial.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2
Etwas zäh, aber fulminantes Ende
von Nina am 19.01.2013

Da es sich bei der Wanderhure um eine Trilogie handelt, habe ich mir nach den ersten beiden Teilen auch den dritten Teil besorgt. Grundsätzlich ist es ein gut lesbares Buch - ein bisschen zäh zwischendurch. Teilweise ist der Mittelteil etwas verwirrend. Das fulminante Ende entschuldigt aber für manch fade... Da es sich bei der Wanderhure um eine Trilogie handelt, habe ich mir nach den ersten beiden Teilen auch den dritten Teil besorgt. Grundsätzlich ist es ein gut lesbares Buch - ein bisschen zäh zwischendurch. Teilweise ist der Mittelteil etwas verwirrend. Das fulminante Ende entschuldigt aber für manch fade Stellen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
toll!
von Nini aus GE am 09.05.2008

Auch das 3. Buch ist spannend und fesselnd geschrieben! Wenn man die beiden ersten Bücher kennt, kann man das Dritte nicht ignorieren. Tolles, spannendes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Tolle Bücher..
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 09.10.2007

...nicht nur die Wanderhure und die daran anschliessenden Romane sind empfehlenswert, auch die Löwin, Kastratin, Tartarin oder Goldhändlerin gehören in jedes Bücherregal. Ob Hure, Edelfräulein, Jüdin oder Muslime - Im Mittelpunkt steht immer die Geschichte einer Frau, die sich durch die Widrigkeiten des Mittelalters schlagen muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Das Vermächtnis der Wanderhure
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.06.2007

Ein richtig tolles Buch. Die Autorin weiss es, die Leser zum Weiterlesen zu animieren. Wer einmal anfing, kann es nicht mehr aus der Hand legen. Schade, dass es der letzte Teil der Triologie war. Ich würde auch noch mehr wollen :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2
Maries drittes Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden am 21.10.2010

Marie lebt nun glücklich mit Mann und Kind. Doch ihre Erzfeinding Hulda gönnt ihr das so gar nicht und schmiedet einen fiesen Plan. Marie wird entführt und für tot erklärt. Michael kann es nicht fassen und ist in tiefer Trauer. Doch Marie lässt sich nicht unterkriegen und kämpft sich... Marie lebt nun glücklich mit Mann und Kind. Doch ihre Erzfeinding Hulda gönnt ihr das so gar nicht und schmiedet einen fiesen Plan. Marie wird entführt und für tot erklärt. Michael kann es nicht fassen und ist in tiefer Trauer. Doch Marie lässt sich nicht unterkriegen und kämpft sich den Weg zurück zu ihrem Mann… Absolut empfehlenswert! Eine Reihe zum süchtig werden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Volltreffer!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 16.03.2007

Wieder einmal trifft Iny Lorenz voll ins Schwarze.. man wird nicht enttäuscht. Das Buch fesselte mich von Anfang an, genau wie zuvor die "Wanderhure"

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2

Wird oft zusammen gekauft

Das Vermächtnis der Wanderhure (Band 3)

Das Vermächtnis der Wanderhure (Band 3)

von Iny Lorentz

(17)
Buch
Fr. 16.90
+
=
Die Tochter der Wanderhure (Band 4)

Die Tochter der Wanderhure (Band 4)

von Iny Lorentz

(7)
Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale